Zum Inhalt springen

8 Dinge, die übergewichtige Frauen sollten nicht getragen werden, in keinem Fall



Nach der Statistik etwa 85% der Frauen leiden unter übergewicht, mit denen Sie jahrelang aufopferungsvoll kämpfen. Während es diesen ungleichen Kampf, Mädchen muss man doch etwas zum anziehen. Dabei ist es wünschenswert, Dinge zu verbergen Figur Fehler und vorteilhaft betont würde. Zu verstehen, welche Modelle der Kleidung absolut kontraindiziert Damen mit üppigen Formen, und dass der Trend schaut auf das Plus-saize äußerst unrentabel.

Rock-Plissee

Geraffte Röcke und Hosen gekauft die unglaubliche Popularität im Jahr 2018, und seitdem fest verankert in den Schränken von vielen Fashionistas. Aytfity ist nicht langweilig, sondern ergänzen den Hüften Volumen, wodurch die breiter und Runder Aussehen, als es tatsächlich ist. Die Länge des Rockes ist nicht besonders wichtig – weder Mini noch Maxi nicht Aussehen bei voller Mädchen vorteilhaft. Noch mehr als vage Silhouette wird aktiv helle Abdrücke. Mit einem Faltenrock können Sie ganz einfach fügen Sie ein paar Größen, so dass Ihr sagen ein klares «Nein».

Die sprichwörtliche oversayz

Die Motive der Mädchen, die Holen sich große Dinge, die formlose, ganz klar – versuchen Sie sehr viel zu verbergen Figur Fehler, zu denken, dass unter dem pulli große stricken oder balahonistym Kleid-Kapuzen nicht zu sehen sein wird unglückseligen Reliefs. Das ist richtig, aber solche Kleidungsstücke sind vollständig skradywajut die Figur, die bei vielen üppigen Dame Recht harmonische, nur in Mengen von mehr als diktieren die Normen der Schönheit. In der Folge die junge Dame ist wie ein Auto in der Hülle ohne Hinweis auf attraktive weibliche Rundungen.

Rüschen und Volants

Ähnliche Dekorative Elemente verwenden, um den Schwerpunkt auf einen bestimmten Teil des Körpers. Voluminöse ärmel-razletaiki, Schößchen und Rüschen visuell erweitern den Bereich, in dem Sie sich befinden. Aus diesem Grund Hände sind überproportional groß, betont die fülle der Hüften und die Taille verschwindet, als ob es gar nicht da war. Genau den gleichen schlechten Witz mit vollen Mädchen spielen die Puffärmel, die in der Lage sind, verlängern die Linie der Schultern fast die Hälfte.

Kulloty

Jetzt verkürzte Hosen-razletaiki wie nie relevant, weil Sie eine riesige Menge von Kombinationsmöglichkeiten der Dinge in verschiedenen Stilen. Aber wieder nicht für üppige Mädchen. Diese Hose sofort machen die Beine kürzer, optisch die Silhouette (der Effekt verstärkt sich bei der Verwendung von Stoff in weiß oder Pastell Schatten). Ersetzen verkürzte Hosen Modellen oder klassischen geraden Jeans-Turnschuhe – Ihr Bild wird dann Aussehen und stilvoll und ordentlich.

Kleine «Omas» Print

Abbildung Abbildung Zwietracht, und immer noch zwischen den Stylisten gibt es Streitigkeiten, ob es möglich ist vollständig zu tragen, die eine oder andere Print. Was genau sollte es nicht tun – es ist bevorzugt Gewebe mit feinem Blumenmuster, dessen Details immer schwer zu erkennen, die bereits in einem Abstand von einem Meter. Ein solcher Druck wird auch als «Omas Taschentuch». Hier Mädchen riskiert nicht nur optisch eskalieren Ihre Silhouette, sondern auch unter der Bedingung der Auswahl der Ungläubigen Zubehör «Weg» von Image Trends in hoffnungslos altmodischen Bogen.

Mini-Kleider mit hoher «tatiankoi»

Solche Outfits kann schön Aussehen, nur auf schlanke Mädchen und polnenkyu verwandeln Sie in «das Mädchen ohne Alter». Diese Kleider machen einen starken Fokus auf den Hüften und Taille, Hervorhebung Ihr Volumen, sondern auch vollständig die übersicht der Beine. Insgesamt entsteht der Eindruck, dass eine Frau nur wenig anzuhaben, da die freiliegenden Bereiche des Körpers ungefähr ebensoviel, wieviel und geschlossenen.

Offenherzige Outfits

Die Tatsache, dass auf eine schlanke Lady Aussehen wird sachlich (zum Beispiel, figurbetontes Kleid mit V-Ausschnitt), dann auf das Plus-saize kann sich in «Tu Mah». Es lohnt sich ein wenig übertreiben mit der Transparenz der Stoff – und harmlos Bluse sieht schon zu offen. Weil lush Mädchen muss man vorsichtig mit bandajnymi Kleider, Sachen mit tiefem Ausschnitt, kurzen Röcken und Tier-Prints.

Die Beschränkung auf Materialien

Müssen Sie als gegeben akzeptieren, dass Frauen mit Formen nicht kategorisch der Vorzug zu grob, dick und geprägtem Gewebe, sowie das tragen von «Fluffy» Dinge, Pelz-Dekor oder «gras». Chiffon kann nur in jenen Bereichen, die absichtlich wollen, anderen zu zeigen. Wenn Sie sich bemühen, bunt und interessant sein, verwenden Sie anstelle der oben genannten Materialien Satin, Pailletten und Spitze – Sie pereberyt alle Aufmerksamkeit auf sich und lenken ihn von der mangelhaften Teile der Figur.

Salat mit Fleisch und Krabbenstäbchen und

Knusprig gebratene Lodde auf der Pfanne

Würziger Salat aus frischem Gemüse und marinierten Ingwer

allwomens.ru

Share Button

Interessanter:



Published inPost