Zum Inhalt springen

8 Regeln Lesezeichen Hecken

Lernen die wichtigsten Regeln für die Erstellung von schönen und langlebigen Hecken, das sollte erfüllen Ihre wichtigsten Aufgaben und das Auge erfreuen.



Während der Arbeit muss sich an einige Regeln, um das spektakuläre Element s-Landschaft erfolgreich mit Ihrer Aufgabe zurechtgekommen. Regeln ein wenig, aber Sie sind alle sehr wichtig!

Die Hecke

Beim Pflanzen mit dem offenen wurzelstndigen System kann nicht zulassen, dass die Wurzeln auch trocken wurden. Deshalb ausgegrabenen oder gekaufte Sämlinge vor der Landung müssen Sie in einem Plastikbeutel mit dem feuchten Sägemehl und ihn fest zubinden über dem Niveau des Wurzelsystems.

Direkt vor der Pflanzung die Wurzeln der Pflanzen sollten sorgfältig prüfen; trockene Spitzen zu beschneiden, unbedingt entfernen beschädigte Teile. Bei der Landung das Installationsverzeichnis muss verbreitet werden.

Um die transplantierten Pflanzen besser überlebt haben, deren Wurzeln getaucht in Brei aus weichem Ton und Königskerze. Wie Sie es tun und richtig zu verwenden, Lesen Sie im Artikel 15 häufigsten Fehler beim Pflanzen, wo dieser Frage widmet sich 10 ABS. By the way, ignorieren den Rest ist es nicht Wert.

Die Dichte Bepflanzung ist abhängig von Ihren biologischen Eigenschaften, Art und Höhe der Hecke, die Anzahl der Reihen. Schatten-tolerant, langsam wachsende Rasse und Pflanzen mit einer schmalen Krone setzen mehr dicht als die Felsen des schnellen Wachstums, Licht liebende, mit einer breiten Krone.
 
Dichtere Bepflanzung kann angewendet werden in einem geformten Hecken, während die im freien wachsenden es sollte nicht zu dick sein. Sträucher und Bäume werden wachsen, und Sie brauchen, um Sie dabei nicht verdrängt sich gegenseitig. Und zu schmücken den Raum zwischen den Jungen Pflanzen, können Sie mit einjährigen Blumen oder schnell wachsenden Stauden.

Wichtig einhalten der empfohlenen Abstände zwischen den Pflanzen in Hecken bei einreihigen und mehrreihigen Pflanzungen. Dabei ist zu beachten: in der mehrreihigen Hecken-Pflanzen sollten in der Schachordnung.

1.Art der Absicherung: die Wände geformt:
Der Abstand zwischen den Pflanzen in der Reihe: 0,8-1,2 m;
Der Abstand zwischen den Reihen: bis zu 1,0 M.

2.Art der Absicherung: die Wände sind frei wachsen:
Der Abstand zwischen den Pflanzen in der Reihe: 1,0-2,0 m;
Der Abstand zwischen den Reihen: 2,0-3,0 M.

3.Typ Hecken: Hecken geformt:
Der Abstand zwischen den Pflanzen in der Reihe: 0,4-0,6 m;
Der Abstand zwischen den Reihen: 0,6-0,8 M.

4.Typ Hecken: Hecken frei wachsen:
Der Abstand zwischen den Pflanzen in der Reihe: 0,8-1,0 m;
Der Abstand zwischen den Reihen: 1,0-1,5 M.

5.Art der Absicherung: Bordsteine geformt:
Der Abstand zwischen den Pflanzen in der Reihe: 0,2-0,3 m;
Der Abstand zwischen den Reihen: 0,3-0,4 M.

6.Art der Absicherung: Bordsteine frei wachsen:
Der Abstand zwischen den Pflanzen in der Reihe: bis 0,5 m;
Der Abstand zwischen den Reihen: 0,5-0,6 M.

Der Boden rund um den gepflanzten Pflanzen gut zu verdichten, Gießen und zamylchirovat Sägemehl, droblennoi Rinde oder Torf, um die Verdunstung von Feuchtigkeit zu verringern und halten die Entwicklung von Unkräutern.

Die Pflanzen besser Wurzeln, wenn Sie nach der Pflanzung zurückgeschnitten. Tun dies auf einer Höhe von der Oberfläche der Erde nach der gespannten Schnur, sondern auch von den Seiten auf 1/3 oder 1/2 der durchschnittlichen Länge des Sprosses. Bitte beachten Sie: wenn für die Anpflanzung von Material verwendet wird, nicht speziell geformt für Hecken, gepflanzt Pflanzen zu schneiden bis zu einer Höhe von 20-30 cm von der Erde.

Wenn das Hauptziel der zukünftigen Hecke — Schutz vor den Winden, die Reihen der Pflanzen bei der Pflanzung einer senkrecht zu Ihrer Richtung.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost