Zum Inhalt springen

Advent in 2019-2020 Jahr: Wann beginnt und endet (Datum)

Geschichte

Im Gegensatz zu damals, jetzt sind die Menschen wissen, wenn 2019-2020 Jahren beginnt und endet Advent. Dann war alles anders. Zunächst, zur Zeit des alten Testaments, wenn nur begonnen eingehalten werden die ersten Beiträge, gab es nicht klare Daten und Regeln.



Alles war viel einfacher – Gläubige verweigert sich in einem leckeren Essen, wodurch die Reinigung des Organismus. Die Dauer der Abstinenz, als Zeichen der Umkehr und der Versöhnung mit Gott, nicht mehr als sieben Tage überschritten. Wobei diese befolgten alle – die Armen, die Häupter und Herrscher. Dann führten wieder ein normales Leben, nicht einschränkend sich nichts.

Wann beginnt und endet das Fasten

Welche Zahl wird Weihnachten mehrtägigen Fasten gewidmet, um die Reinigung der Seele und des Körpers in den Jahren 2019-2020? Beginnt er am 28. November und endet am 6. Januar.

Dass man nach Tagen

Zu wissen, Wann wird Advent, die Gläubigen im Voraus in der Lage, gründlich zu ihm vorzubereiten. Es ist eine Art Bewährungsprobe für den Körper. Also im Voraus muss die Minderung des verbrauchten Portionen Essen. Bei der Weihnachts-und Petrova Beiträge viel gemeinsam.

Moralische Vorbereitung und Gebet, hilft widerstehen lange post:

  • Start am 28. November – Donnerstag, es ist ein Anfang. Gestattet zu Essen heißes Essen mit einer kleinen Menge von Pflanzenöl. Es kann Buchweisenbrei und fleischlose Suppe mit Gemüse.
  • 29. November – xerophagy.
  • 30. Wie der erste Tag des Fastens gestattet, heißes Essen mit Pflanzenöl. (Salzkartoffeln oder wieder irgendein Brei auf dem Wasser).
  • 1, 3, 7, 8, 14, 15, 21, 22, 24, 28, 29 Dezember – können Sie sich leisten, eine warme Mahlzeit, Fisch und ein wenig Wein.
  • 5, 10, 12, 17, 19, 26, 31 Dezember sowie 2. Januar dürfen heiße Lebensmittel mit Zusatz von pflanzlichen ölen. Und 4. und 5. Januar, fallen auf das Wochenende – Samstag und Sonntag, zusätzlich ist es möglich, sich leisten, ein wenig Wein trinken.
  • Interessant! Kalender-Netzteil für Laien während der Fastenzeit

    Was nicht zu Essen

    2, 4, 6, 9, 11, 13, 16, 18, 20, 23, 25, 27, 30 Dezember und 1, 3, 6. Januar – xerophagy, umfassend die gleiche Liste von Produkten (Brot, Gemüse roh zu Essen, Obst und getrocknete Früchte, sowie Honig und Nüsse), als 28. November, am Anfang der Fastenzeit.

    • Und Sie üben von Advent?

      Ja

      Von Zeit zu Zeit

      Nein

      Stimmen

    Omen

    Tief Gläubige Menschen wissen, welche Zahl in 2019-2020 Jahr beginnt und endet Advent. Ihnen ist auch bekannt, dass wie jedes andere kirchenfest, er birgt seine eigenen Traditionen und Bräuche.

    Zeichen des Advents:

  • Aufgetragen am besten morgens durchgeführt. Beruf Hauswirtschaft während der Fastenzeit in den Abendstunden birgt die Tatsache, dass Weihnachten treffen können mit einem vollen Haus von Teufeln und Dämonen.
  • Im Advent darf man nicht fluchen, sonst das ganze Jahr nicht loszuwerden ärger.
  • Die Familie wartet auf Wohlstand und Erfolg, wenn Sie während des Fastens regelmäßig auf den Markt gehen und das Einkaufen, spart nicht auf die richtigen Dinge.
  • Nach der Legende, um das ganze Jahr nichts brauchen, an heiligabend auf dem Tisch stehen soll 12 Gerichte.
  • Das ganze nächste Jahr so wird, wie in der Weihnachtszeit. Damit der Urlaub muss auf der positiven Welle.
  • Starke Fröste in den ersten Tagen des Advents zeugten von reichlich Weizen ernten und damit Brot.
  • Wenn während des Fastens Wetter ist ganzjährig warm – Frühling kalt sein.
  • Nicht treffen Urlaub in Alltagskleidung – es ist voller geldlichen Schwierigkeiten.
  • Wenn die erste, die Ihr Haus besuchen in den Weihnachtsferien, wird der Mann mit der dunklen Mähne des Haares – warten auf das Glück.
  • Um das ganze Jahr Leben in Wohlstand, müssen Sie so oft wie möglich, Gäste bewirten und sich selbst nicht aufgeben Einladungen.
  • Für die Vertreibung des bösen, in den Tagen des Fastens unbedingt notwendig Kamin anzuzünden. Nicht jeder in Haus und Wohnung hat er umso mehr gibt es dann die kirchliche Kerze auf dem Tisch.
  • Begegnung mit einem Hund, oder ein Mann mit Buckel im Advent zum großen Glück.
  • Tradition während der Fastenzeit

    Herauszufinden, welche Zahl beginnt das Fasten vor großen Orthodoxen Feiertag, lohnt es sich zu erinnern und über seine Traditionen.

    In Russland während der Fastenzeit Frauen wollten in einer Hütte und viel Zeit widmeten versponnen. Im Laufe der Arbeit, hörten die spirituellen Sänger, und manchmal selbst singen. In der post getroffen, gute Taten.

    In der modernen Gesellschaft, in den Gläubigen der Orthodoxen hat auch seine Bräuche. Der Sinn des Fastens ist nicht nur im physischen, sondern auch geistigen Abstinenz. Steht beschränken sich im Fernsehen und die Nutzung des Internets. Von unerwarteten Problemen ist niemand gefeit. Dennoch empfiehlt es sich, alle Anstrengungen, um in der Familie herrschte eine freundliche Atmosphäre.

    In der heutigen hektischen nicht immer strikt an alle Regeln des Advents. Die Quintessenz ist, um sich freundlicher zu meiner Familie und zu anderen. Lernen, zu vergeben und Beleidigungen nicht erinnern.

    Источник: kleo.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost