Zum Inhalt springen

Advent in 2020-2021 Jahr: Wann beginnt und endet (Datum)

Inhalt

  • Das Wesen des Fastens
  • Alte Traditionen
  • Die modernen Regeln des Fastens
  • Merkmale des Advents
  • Zusammenfassend

Das Wesen des Fastens

Vor wichtigen Terminen im Kirchenkalender werden Beiträge. Dies geschieht, um die Leute kamen zum Gebet mit reinem Körper, einem offenen Geist. Danach Streben es kann nur durch die post.

Während der Fastenzeit sollte den Tempel zu gehen, aufrichtig zu beten, Gott zu danken für die Unterstützung und Hilfe bitten, um Vergebung der Sünden für sich selbst und lieben Menschen. Der Seele wird es leichter sein an Gott zu wenden, wenn der Körper durch Fasten gereinigt.



Während aller Beiträge notwendig, gute Werke zu tun, selbst wenn Sie nicht gefragt haben. Unbedingt servieren Bedürftigen und flehe um Gnade.

Advent beginnt am 28. November, endet am 6. Januar. Nach 40 Tagen erfolgt die körperliche Reinigung, die Arbeit an seiner Seele. Jahrhundert, genauer bis zum Jahre 1166, die Dauer dieser Beitrag war nur 7 Tage.

Interessant! Wie kann man den Tisch auf das Neue Jahr 2021 zu Hause

  • Und Sie üben von Advent?

    Ja

    Von Zeit zu Zeit

    Nein

    Stimmen

Alte Traditionen

Unsere Vorfahren anders verbrachten die Tage des Advents. Ihre Lebensweise, Lebensordnung, ob der Abdruck auf das Verhalten. Aber einige Normen erreicht und bis in unsere Zeit. Laien vergangenen Jahrhunderte während der Fastenzeit:

  • hielten die Enthaltung in der Nahrung;
  • nicht branilis;
  • nicht lästerten;
  • nicht raspyskali Klatsch;
  • nicht in weltliche Genüsse;
  • Lesen Geistliche Literatur;
  • nicht gespielt haben Glücksspiel;
  • nicht provozierten Streitigkeiten, Schlägereien, Schlägerei;
  • versucht, die Schulden bezahlt;
  • versöhnt mit Ihren lieben;
  • versucht, seine Fehler zu korrigieren;
  • nahmen die Wanderer, umgeben Sie mit Sorgfalt.

Nach den Russischen Traditionen, die Frauen zu dieser Zeit waren für die Spinnerei Wolle jemand im Haus. Sie Beschäftigten sich mit Handarbeiten, konditioniert Mädchen zum Nähen, stricken. Die älteren Mädchen bereiteten sich die Mitgift.

Die modernen Regeln des Fastens

In unserer Zeit kaufte neue Regeln der Norm (was nicht für Einschränkungen in der Nahrung), im Zusammenhang mit den Veränderungen der Lebensbedingungen. Nicht:

  • Fernsehen, surfen im Internet;
  • besuchen Unterhaltungsveranstaltungen, laut Unternehmen;
  • faulenzen;
  • Alkohol zu trinken, eine Ausnahme ist der Wein am Wochenende und an Feiertagen;
  • Reisen (nicht empfohlen), außer Pilgerfahrten zu den Heiligen Stätten besuchen;
  • schimpfen, streiten, Konflikte zu provozieren.

Während des Fastens muss man nicht nur beschränken Sie sich auf Lebensmittel, aber auch zum nachdenken über die Richtigkeit seines Lebens, nach seinen geboten Gottes. Es ist bekannt, welche Zahl beginnt und endet Advent in 2020-2021 Jahr, deshalb kann man planen Ihre Taten vorher.

Merkmale des Advents

Man muss sich an bestimmte Einschränkungen in der Ernährung. Erlaubt ist:

  • Kashi (öl hinzufügen nur an bestimmten Tagen);
  • Gemüse (roh und gekocht)
  • Pilze;
  • Obst;
  • Hülsenfrüchte;
  • Nüsse;
  • Honig;
  • Trockenfrüchte;
  • mageres Brot.

Den Fisch kann man Essen an bestimmten Tagen. Nicht empfohlen Kochen Ersatzstoffe Produkte, Z. B. mageres Mayonnaise oder Chips aus Kartoffeln. Das grundlegende Wesen einer kirchlichen Einschränkung – Verzicht auf Völlerei, und solche Ersatzstoffe verfälschen diese Regel.

Einige Kategorien von Menschen erhalten Entlastung von den Priestern und können nicht an solche strengen Beschränkungen. Dazu gehören:

  • Menschen mit schweren chronischen Erkrankungen (Diabetes mellitus, Pathologie der Bauchspeicheldrüse);
  • Kinder bis 12 Jahre;
  • ältere Menschen;
  • Wayfarer;
  • schwangere, stillende Frauen;
  • Militär;
  • Patienten vor und nach der Operation;
  • Personen, die schwere körperliche Arbeit.

Diese Menschen können gereinigt werden spirituelle Lesung und Gebet, Nächstenliebe, helfen Kranken Menschen, Menschen mit Behinderungen.

Während der Fastenzeit gibt es Einschränkungen auf bestimmte Aktionen. Man darf nicht heiraten, sondern dürfen Kinder taufen an jedem Tag.

Nicht zu empfehlen, gehen Fischen oder jagen. Sport gleichgesetzt yveselitelnym Vergnügungen, deshalb nicht gefördert werden. Dazu gehören auch Sportveranstaltungen, Wettbewerbe, Live-Sport-übertragungen.

Das wissen über die Weihnachts-post 2020-2021 Jahren, welche Zahl beginnen und enden, können Sie im Voraus auf dieses Ereignis vorzubereiten. Zum Beispiel, planen Sie nicht eine Reise, die nicht empfohlen in diesen Tagen.

Traditionen in der Orthodoxen Kirche sind so angeordnet, dass fleischlose Tage mehr als üblich. Es hilft dem Körper nicht zu viel zu Essen, halten Gewicht in der Norm. Bei Einhaltung dieser Regeln nicht notwendig wäre, die Mittel für die Gewichtsabnahme.

Einschränkungen in der Ernährung gerichtet auf die Hilfe den Körper. Sie helfen, sich zu befreien von den irdischen Sünden. Dann die Seele wird leichter zu behandeln Anträge und Worte der Danksagung zu Gott. Die Kirche erklärt, dass es um keine Diät, sondern pereosmyslivanie seines Lebens durch eine Vielzahl von Einschränkungen.

Zusammenfassend

  • Advent in 2020-2021 Jahr findet vom 28. November bis 6.Januar.
  • In der Russischen Orthodoxen Kirche Advent dauert 40 Tage.
  • In der Tradition des Advents nicht nur die Ablehnung von tierischen Lebensmitteln, aber auch alltägliche Einschränkungen.
  • Zusammen mit den Bedingungen eines Lebens verändern und Einschränkungen während der Fastenzeit.
  • Advent in 2020-2021 Jahr: Wann beginnt und endet (Datum)

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost