Zum Inhalt springen

Aktive Spiele für Kinder


Egal in welcher Zeit wir lebten nicht, das Spiel bleibt immer Hauptbeschäftigung von Kindern im Vorschul-und Grundschulalter. Trotz der Integration in der modernen Gaming-Industrie Gadgets, Action-Spiele an der frischen Luft immer noch relevant bleiben.



Einer der häufigsten unter den Kindern ist das Spiel «Ampel». Die Regeln sind ganz einfach. Zunächst zwei Slash Linie. Entlang der ersten Linie stehen die Spieler. Zwischen der ersten und zweiten Linie steht das fahren. Er muss sich abwenden von der Masse der Spieler auszurufen und jegliche Farbe. Die Leute, die in der Kleidung eine bestimmte Farbe frei passieren und an der gegenüberliegenden Grenzen. Andere Spieler, die nicht über die in der Kleidung benannt Farbe, hinüberlaufen müssen zur gegenüberliegenden Linie. Die Aufgabe des Moderators zu fangen perebegaushego.

Das nächste Spiel auch geliebt von allen Kindern. Es trägt den Titel «Besen». Dieses Spiel ist eine Symbiose dogonialok und übungen auf den zusammenhalt. Auf der Rechnung der antreibenden alle in verschiedene Richtungen zu zerstreuen. Weiter führende muss aufholen mit jedermann. Der Mann, dessen eingeholt, auch wird der zweite führende. Weiter werden die führenden alle Gefangene Spieler. Das geht solange weiter, bis du nur noch eine Person.

 

Noch mehr lustiges Spiel ist «Telefon». Die Spieler werden in eine Reihe auf. Der erste Mann, der in harmonous-Reihe, kommt das Wort und schnell spricht es der zweiten Person. So, die Kette, das Wort geht bis zum letzten Mann. Der Letzte Spieler muss das Wort laut aussprechen, die es erreicht hat. Am Ende des Spiels die Worte koverkautsia so stark, dass manchmal völlig verzerrt die Form des ersten Wortes. Ist slovotvorchestvo manchmal sehr lustig. Kinder genießen das spielen mit dem Klang der Worte. Dieses Spiel bietet nicht nur hören, sondern auch psychische Funktionen: Wahrnehmung, Vorstellung, Sprache, Aufmerksamkeit.

Beliebt sind auch Spiele mit dem Ball. Ein solches Spiel ist «Verkrüppelt». Teamplayer, etwa 15 Personen, stellt sich in den Kreis. Die Essenz des Spiels ist, dass der Ball muss chaotisch Fliegen von einer Person zur anderen. Würfe müssen spontan sein. Wenn die Person, die angesprochen worden ist Wurf, fing den Ball, dann wirft der Mensch wegnehmen kann er irgendeinen Teil des Körpers, der Stimme oder Vision.

Ziemlich alten, aber immer noch aktuell ist das Spiel «Fanta». Sein Wesen besteht darin, dass im Voraus geerntet Karten mit Aufgaben. In diesem Spiel, je mehr Spieler, desto besser. Jeder Spieler nacheinander zieht eine der Karten, auf dem steht der Auftrag und versucht, ihn zu erfüllen. Auftrag gegeben werden sollte, nicht zu einfach. Zum Beispiel, rufen Sie die unbekannten Nummer an und bieten Ravioli kaufen. In diesem Spiel gut entwickelt sich eine Toleranz gegenüber Unsicherheit Aktionen.

Aktive Spiele für Kinder

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost