Zum Inhalt springen

Als kurzes Kleid zu Nähen


Frauen wollen immer faszinierend Aussehen, tragen die schönsten, elegante Kleider. Und wenn die Figur es zulässt, und verkürzten Stil, um noch einmal zu demonstrieren und Ihre schönen, schlanken Beine. Aber ein schönes Mini-Kleid ist nicht so einfach abholen in der Filiale auf die Figur, desto mehr prekär (in den Oberschenkeln zu eng, dann in Büste Absacken). Habt Ihr bedacht, dass es möglich ist, Träume zu verwirklichen, indem Schneiderei Kleider zu Hause selbst? Außerdem ist es viel billiger.



Sie benötigen

  • Transparentpapier, Bleistift, Lineal, Zentimeter, Stoff, Reißverschluss, Nähgarn und Schere, Nähmaschine.

Anleitung

1
Das erste, was Sie tun müssen, ein Muster der geplanten Kleid. Dazu bitten Sie jemanden helfen, heben Sie mit Messungen. Muster am besten minimieren, auf das Pauspapier. Die Komplexität hängen von Stil. Wenn Sie nicht sehr erfahrene Schneiderin, dann zunächst wählen Sie das Modell einfacher. In Schnitt und Näh-Zeitschriften jetzt in der Regel bezeichnen den Grad der Komplexität der einzelnen Produkte. Einfaches kleines Kleid-Futteral oder ein Sommer – Kleid-Shorts ist immer in Mode, und die Komplexität des Nähens – Mindest.

2
Schauen Sie sich die Standardeinstellungen Ihrer Größe in der Zeitschrift. Es ist möglich, dass Taille und Hüfte Sie kommen in verschiedenen Größen. In diesem Fall, drehen Sie das Muster auf Transparentpapier, selbständig korrigieren Sie die Zeichnung. Aber das Kleid dann sitzt wie gegossen.

3
Den Stoff wählen Sie nach Ihrem Geschmack und Farbe. Zu offenbaren die Gewebe müssen Sie waschen, trocknen und Bügeln. Ausgewählte Muster übersetze ins Material schneiden und Details mit einer Zulage für Nähte.

4
Fegt kontrastierenden Fäden, alle Nähte auf der Maschine der wichtigste Schritt, (Stich) und machen Sie eine Anprobe. Zunächst smetyvautsia Biesen am Oberteil und an der Taille. Dann alle restlichen Stiche. Wenn Ihr Kleid hat ärmel, muss man Sie aus allen Nähten zu Nähen und vmetat in proimy. Schulter ärmellose Schnitte scheinen Sie viel größer als das Armloch (wenn Sie nicht vertraut mit den Grundlagen des Nähens). Dies ist kein Fehler deckend. Einfach die ärmel im Bereich der Schulter muss pripasajivat, d.h. bloßes prisbarivat bei der Vernetzung für eine gute Landung ärmel.

5
Während der Montage kreuzen Sie die Linie der Biegung des Kleides. Falsch gewählte Länge kann verderben den Eindruck von der Kleidung. Versuchen Sie, das Kleid mit dem Schuhwerk, mit dem Sie beabsichtigen, es zu tragen. Und wieder überprüfen Sie die Länge. Sehr kurzer und ein sehr schönes – nicht ein und dasselbe. Denken Sie daran, wenn Sie wecken, verkürzen die Länge. Entfernen Sie die zusätzlichen Zentimeter in Höhe, befestigen Sie das Kleid auf Figur. Kurze Hauptplatine, genäht nach der Figur ist wie Ihre zweite Haut. Also alle Linien Schnitt muss perfekt sein, und die Nähte sehr glatt.

6
Nach all den “Anpassungen” an die Nähen “auf weiß”. Alle Nähte Nähten konstant Stich in der gleichen Reihenfolge – Abnäher, Seitennähte, ärmel. Dann Heften alle eingefahren. Binde Biesen, müssen Sie sofort zu Bügeln. Wenn Sie in Ihrem Kleid sieht Reißverschluss, Nähen Sie zuerst. Nähte Nähen und razytujivaut. Bei ärmellos zuerst Nähen Sie die Seitennähte, dann die ärmel und Saum Stich entweder in Ihrer proimy.

7
Der nächste Schritt ziehen die Unterseite des Kleides Saum und Heften eine versteckte Naht. Wenn das Modell es zulässt, können Sie otstrochit ACC auf Auto.

8
Und das Letzte – Behandlung mitzunehmen. Je nach Stil wählen Sie für die Bearbeitung obtatschku oder bake. Wenn Sie Nähen eine einfache Möglichkeit – Kleid-Tank-Top, das Sie tun können, schräg Grenzen. Wenn Ihr Zuschnitt erfordert die Stärkung der Hals, wählen Sie obtatschku. Obtatschku, einen Schnitt im Voraus, machen Sie dyblirinom, Nähen Sie an dem Hals der rechten Seite. Dann lösen Sie die auf der falschen Seite, prometaite und proutyuzhte. Tun können otstrochky auf die Kante des Halses, wenn dadurch Fasson. Das sanfte Kleid speziell für Sie bereit.

Als kurzes Kleid zu Nähen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost