Zum Inhalt springen

Als Regenjacke zu Nähen


Sommertagen manchmal bringen nicht die Sonne und Wärme, Regen und Schneematsch. Wenn das Unwetter überrascht, Ihnen einen Regenmantel. Aber das Aussehen und die Qualität kann nicht immer den Käufer ansprechen, daher ideal für die Variante der selbständigen Nähen eines solchen gewünschten Produktes.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • Nähmaschine, Schere, Stifte, Zentimeter, batnik mit Kapuze, Jacke mit langen ärmeln, Wachstuch zwei Farben.

Anleitung

1
Für den Anfang müssen Wachstuch Falten Sie ein Blatt in zwei Hälften, fügen Sie eine Jacke mit langen ärmeln und Kanten in einem Halbkreis. Die Jacke genommen um nicht nehmen Messungen und beginnt sofort mit dem Muster Details. Von jedem halbkreisförmigen Rand bis zum Ende der ärmel sollte ungefähr 10 Zentimeter und Wachstuch vom Ende bis zur Unterseite Sweatshirts Entfernung beträgt mehr als 20 Zentimeter. Die Letztgenannte Zahl ist abhängig von der gewünschten Länge Regenmantel.

2
Dann an der Stelle, wo der öleinfüllstutzen bei Sweatshirts, wird ein Loch geschnitten. Genau chirurgische Löcher für die Arme gemacht: die Hülse wird an den Rand Wachstuch und dort, wo sich herausstellte Schulter Sweatshirts, müssen Sie schneiden Sie die Löcher ein wenig größer als für den Hals. Dann von der Mitte des Halses Wachstuch geschnitten bis zum Rand einer Seite.

3
Für die ärmel brauchen ein rechteckiges Stück Wachstuch. Wenden ärmel vom Pullover und schneiden Sie es größer als die ärmel bei jacken. Danach prostrachivautsia seine inneren Seite. Die ärmel und die öffnungen werden zusammen mit Stiften und genäht.

4
Ähnlich Schnitt der Obere Teil ein Regenmantel aus dem schönen Wachstuch. Die Kapuze wird nach batniky. Das Werkstück wird über 15 Zentimeter und 10 Zentimeter breiter als die Kapuze batnika. An dem Hals des äußeren Teils der Regenmantel genäht die resultierende Vorform.

5
Auf die gleiche Weise wird der innere Teil der Kapuze genäht und an dem Hals. Verbinden sich beide Teile dem Regenmantel genäht und am unteren Rand, an den Rändern der ärmel und am Rand der Kapuze Geruch. Im oberen Teil der Schleife wird genäht und schöne Knopf-oder Reißverschluss. Regenjacke bereit!

Als Regenjacke zu Nähen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost