Zum Inhalt springen

Als Stofftier Nähen nach Muster


Heute verkauft sehr viele verschiedene Spielzeuge, einschließlich weichen. Aber es gibt nicht genug. Und die meisten Kinder lieben es, diejenigen von Ihnen, bei der Herstellung von denen Sie selbst direkt beteiligt. Deshalb ist es besser Nähen Stofftiere mit Ihren eigenen Händen.



Sie benötigen

  • – Stoff (Pelz, drapieren, Cord, Baumwolle, Leder oder andere.);
  • – bedruckten Material (Watte, holofaiber, Synthepon oder et Al.);
  • – Papier (Pappe, Transparentpapier oder andere.);
  • – Nähgarn in verschiedenen Farben;
  • – Nadeln mit großer öse;
  • – Schere;
  • – Knöpfe, Perlen in verschiedenen Farben;
  • – Aluminium-Draht;
  • – Kugelschreiber, ein Bleistift;
  • – Geflecht.

Anleitung

1
Suchen Sie in der Zeitschrift, Buch oder Internet schnittmuster Stofftiere. Wählen Sie für den Anfang kleine Tiere einfacher, mit einer kleinen Anzahl von Elementen. Nehmen Sie das Pauspapier, fügen Sie Sie dem Muster des Bildes und ziehen Sie mit einem Kugelschreiber alle Details. Dann schneiden Sie Sie. Gehen Sie nun auf die Herstellung von Kurvenlineale. Dazu ziehen Sie einen Kreis um alle Details auf dem Karton und Schere greifen Sie auf.

2
Stofftiere genäht wie aus dem Fell, als auch aus anderen Materialien, die nicht gepeitscht werden Kanten: drapa, Baumwollsamt usw. Wählen Sie Material zur Herstellung von weichen basteln. Drehen Sie das Material auf die linke Seite, ziehen Sie einen Kreis um jeden Bestandteil. Schneiden, ausgehend vom Rand von einem halben Zentimeter ist der Einzug Naht auf.

3
Hersteller von Plüschtieren erfordert die Fähigkeit, richtig zu Nähen notwendigen Teile. Zum Beispiel, statt einen netten vierbeinigen Freund können Sie dvynogyu odnoyhyu Hund. Also in Erster Linie suchen Sie in den Details der 2 Hälften der Spielzeuge und unterleib. Falten Sie das Abdomen in der Mitte entlang. Nehmen Sie nun eine Hälfte der zukünftigen Spielzeug, schließen Sie mit einem Anteil des Unterleibs die rechten Seiten zueinander und präziser Sie zusammen Naht «zurück Nadel».

4
Vergessen Sie nicht, dass die zweite Hälfte des Abdomen muss genäht werden auf die gleiche Weise den zweiten Teil des Tieres, drehte sich um ein vier Pfoten. Auch nehmen Sie die Stirn Spielzeug, Falten Sie es der Länge nach halbieren, legen Sie eine Hälfte des ersten Teils des Kopfes des Tieres Vorderseite an Vorderseite und präziser. Auch für den zweiten Teil des Kopfes Nähen Sie den Rest der Stirn.

5
Wenn die räumlichen Komponenten bereit, prishivaite zwei Hälften Spielzeug einander zugewandten Seiten. Auf dem Kopf lassen Sie den Schlitz – 3 cm Durch Ihr Spielzeug lösen Sie die von innen auf die Rechte Seite, dass die Nähte nicht sichtbar sind. Nutzen Sie HIERFÜR einfach mit einem Bleistift. Kleinteile wie Ohren, Schwanz oder Hörner – so genäht, dass dann herausdrehen.

6
Um das Spielzeug stabil ist, führen Sie in die Pfoten oder sogar in den Hals, wenn Sie langes, Rahmen aus dünnen Aluminium Draht. Dann füllen Tieres weichem Material: Wolle, oder synthetischen Polsterung holofaiberom, indem es mit einem Bleistift.

7
Jetzt vorsichtig Nähen Sie die öffnung inneren eine versteckte Naht, Nähen Sie die kleinen Details. Die Nase Nähen aus einem Runden Stück Leder oder Stoff, Nähen es am Rand der Naht Heften, dann durch ziehen in der Birne. Füllen Sie ihn mit Füllungen Material. Nähen Sie die passenden farbigen Knöpfe oder Perlen für die Augen. Entweder kleben Sie die Gewebe des Auges mit Hilfe von Applikationen. Wenn nötig, einige Teile Spielzeug Fell dekorieren Sie und machen Sie aus Faden Ranken.

Als Stofftier Nähen nach Muster

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost