Zum Inhalt springen

Anheften der Faden beim häkeln


Wenn häkeln geht zu Ende, fest und stabil zu fixieren, den Rest der Arbeitsgruppe der Faden am Rand der Arbeit. Manchmal muss man verankern, Faden und Leinen innerhalb (zum Beispiel, wenn das Knäuel nicht pünktlich endet oder geben Sie das Material der neuen Farben für die Dekoration). Mühsamer Prozess der Befestigung der Fäden erfordert von Handwerkerinnen großer Genauigkeit – sonst Aussehen selbstgemachte Kleidung leiden, und Aussehen wird handwerklich.



Sie benötigen

  • – zwei Knäuel einfarbigen oder mehrfarbigen Garnen;
  • – Haken;
  • – Schere.

Anleitung

1
Klemmen Sie den Faden nach Abschluss stricken. Dazu müssen Sie eine Luft-Schleife, indem es nicht allzu. Danach schneiden Sie den Arbeitsbereich verlegt, so dass der «Schwanz» mit einer Länge von etwa 7-10 cm.

2
Ziehen Sie den Haken der freie Abschnitt des Fadens durch die resultierende Luft-Schleife, und ziehen Sie vorsichtig sein. Am Ende der letzten Reihe bildet sich ordentlich Knoten. Versuchen Sie nicht, zu stehlen Rand des Produkts, damit er sich nicht verformt.

3
Das freie Ende des Fadens, der Rest nach Abschluss der Arbeit, wird empfohlen, an einer unauffälligen Stelle verschleiern. Ziehen Sie den «Schwanz» häkeln mit «Person» die Dinge auf Ihre Kehrseite. Danach vorsichtig den Schienen angebrachten Faden für li Balken Bogen, bis Sie vollstä ndig in das Leinen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Manipulation hatte keinen Einfluss auf die Qualität der Gesichts-Muster.

4
Versuchen Sie, fixieren Sie den Faden an einem bestimmten Bereich der Leinwand, bei Bedarf durch Anleitung zum stricken. Zum Beispiel kann es erforderlich sein, die für die anschließende Umreifung Kanten des fertigen Produkts. Auf diese Weise kann man Faden binden, wenn es notwendig ist, fortfahren mit einem neuen einem Stück Garn spielen. Für den Anfang benötigen Sie ziehen eine kleine Schleife gehäkelt aus einem übrig gebliebenen Stück des Fadens.

5
Jetzt führen Sie eine nakid und ziehen Sie den Faden durch die Schlaufe, die am Haken. Achten Sie darauf, dass der Rest der ersten des Gewindes war nicht zu kurz.

6
Wenn Sie fortfahren, weiter stricken, dann geben Sie den neuen Faden, nehmen Sie die erste Spalte nach dem Muster und fahren Sie Strecke. Dabei ist zur besseren Fixierung der «Schwanz» des alten Fadens wird empfohlen, ihn einspinnen in die Arbeit, proviazav somit ist das Grundstück etwa fünf Zentimeter lang.

7
Dann ziehen Sie den Rest des abgeschnittenen Fadens (ging nicht in die Arbeit). Seien Sie vorsichtig, um nicht abziehen vyazanoe das Leinen! Schneiden Sie den überflüssigen Teil des; achten Sie darauf, dass es immer noch Dinge von der falschen Seite.

8
Verbinden Sie das Garn in anderen Farben bei mehrfarbigen stricken: den Faden vom alten Strang befestigen Sie (wenn es schon nicht erwünscht ist) oder verschieben (wenn Sie schon bald bei der Arbeit); machen Sie nakid aus den neuen Faden, und aus dem gleichen Material eine Schlaufe. Dann können Sie auch weiterhin die Arbeit am Erzeugnis entsprechend bunte Muster.

Anheften der Faden beim häkeln

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost