Zum Inhalt springen

Aromatherapie im Garten


Duftende Blumen im Garten benötigt. Duftende Pflanzen geben gute Laune, positive Emotionen, Erinnerungen. Ermöglichen, sich zu entspannen, mit Stress fertig zu werden, schließlich ist deprimierend auf Bakterien. Im Garten akzeptiert er Jahre gepflanzt werden etwa Erholungsgebiete, am Eingang in das Haus, in den Vorgärten.



Anleitung

1
Hier sind nur einige Vertreter der “duftenden Akademie”, die nicht so kompliziert in der Aufzucht und gehört.

Mattiola dvurogaâ Nacht oder Violett – die einjährige anspruchslose prüde, ausstrahlend, der Duft in den Abendstunden. Die Aussaat erfolgt in den Boden im Mai. Pflanzen, zacvetaushie Ende Juni und bis September wird Sie begeistern bezaubernden Duft.

2
Reseda, vyrashivaemaia in der jährlichen Kultur, bezieht sich auf Pflanzen mit einem Abend und geschätzten Geschmack. Der unscheinbar aussehende und sehr aromatisch – eine alte Sorte wohlriechende Reseda. Neue Sorten von Duft fast verloren, getauscht auf Ihre Schönheit. Säen rezedy im Mai, Sie blüht Ende Juli.

3
Süßem Tabak durch Sämlinge gewachsen. Duftende Aromen ego verstärkt in den Abendstunden. Blüte von Juli bis zum Frost. Die Färbung weiß, Magenta, rot.

4
Edelwicke gehört zu den beliebtesten duftend Kletterpflanze odnoletnikam. Sorten bei ihm hoch und unterdimensioniert den verschiedensten Farben. Er ist ein wenig anspruchsvoll im Anbau. Sweet Pea liebt fruchtbare Erde, Sonne, Gießen. Unterstützung braucht. Aber all das ist mehr als macht sich für seinen unvergleichlichen zarten Duft, der dauert von Ende Juli bis in den Herbst Frost.

5
Monarda – würdig staude mit Blumen originelle Formen, in verschiedenen Farben, blühend im Juli-August. Aber bei monardy nicht so viel Blüten wie Blätter geben einen starken Minze-Geschmack.

6
Phlox blühen in der Mitte des Sommers und verzaubern die Sinne mit dem Duft bis September. Es Stauden, die nach der Färbung verschiedene Sorten. Unprätentiös, simostojkije Pflanzen. Höhe Phlox variiert von 40 bis 120 cm.

Aromatherapie im Garten

Source

Share Button

Interessanter:



Published inBlumenzuchtPost