Zum Inhalt springen

Arteziano-Norman Basset: Beschreibung der Rasse, Charakter, Eigenschaften des Inhalts

Arteziano-Norman Basset – korotkonogii jagdhund mit einem ernsten Blick und langen Ohren. Neben der ungewöhnlichen Erscheinung, die er mit einer guten Gesundheit, einem scharfen Geruch und zärtlichen Charakter. All dies macht es unglaublich beliebt, nicht nur bei passionierten Jägern, sondern auch bei normalen Züchtern. In der heutigen Veröffentlichung wird eine kurze Beschreibung der Vertreter dieser Rasse.

Die Geschichte des Ursprungs

Die Heimat dieser Tiere, bekannt aus dem XVII Jahrhundert, als Frankreich. Sie wurden von lokalen Züchtern durch die Kreuzung von verschiedenen Rassen. Vermutlich, in Ihrer Bildung nahmen die alten französischen Hounds, normannische bassety und bassety Artois.



Ursprünglich erhaltene Mestizen hatten eine Steigerung von rund 58 cm Widerristhöhe und wurden für die Jagd auf Kaninchen, Hasen und Rehe. Jahrhunderts teilten sich in zwei Hauptlinien, optisch voneinander abweichende. Arteziano-Channel bassety Show-Typen haben ein schmuckes äußeres mit geschwungenen Beinen und langen Ohren. Vertreter der zweiten, Arbeitsleitung sich eine starke Konstitution, geraden Beinen und einem ausgeprägten Jagd Instinkt. Der erste Rassestandard erschien im Jahr 1898 und seitdem wiederholt angepasst. Heute sind diese Tiere gezüchtet werden überwiegend in Deutschland und in Frankreich.

Beschreibung der Rasse

Arteziano-Norman Basset – ein kleiner Hund wächst bis zu 26-36 cm am Widerrist und wiegt nicht mehr als 20 kg. Auf einem massiven Kopf mit ausgeprägtem hinterhaupt Hügel und gewölbtem Schädel, obtianytym faltigen Haut, gibt es tief angesetzte weiche hängende Ohren und dunkle Ovale Augen.

Verlängerter Hals geht nahtlos in gut prosmatrivaushyusia einem, glattes breiten Rücken, kräftige Lenden und die abgerundete Kruppe, endet Basis sablevidnogo des Schwanzes. Unter Squat Gehäuse mit entwickelter Brustkorb befinden sich zwei Paare von kurzen, leicht krummen Gliedmaßen mit massiven Pfoten. Der ganze Körper des Tieres bedeckt mit eng anliegenden Mantel, zwei – oder dreifarbige Farbe.

Die Besonderheiten des Charakters

Arteziano-Norman Basset mutiger und ausdauernder Hund mit einer gut entwickelten Jagd-Qualitäten. Er ist mit einem starken Charakter und die Fähigkeit, unabhängige Entscheidungen zu treffen. Er ist sehr kontakten, freundlich und angenehm im Umgang. Dieser Hund schnell heftet sich an seinem Herrn und seiner Familie. Und die genetische Veranlagung für stainomy Lebensweise erlaubt es, leicht zurechtkommen mit anderen Haustieren.

Bassety – Hunde, die fähig sind, ohne Probleme, eine gemeinsame Sprache mit den Kindern. Sie sind sehr zuverlässig und bei Bedarf kann nicht nur ein großer Helfer bei der Jagd, sondern auch ein guter Begleiter. Durch die gezielte Selektion, in deren Verlauf die Experten otseivali besonders aggressiven Hunden, gutmütig diese Tiere an die Menschen angepasst und nicht erleben Misstrauen gegenüber Außenstehenden. Denn Sie sind absolut nicht geeignet für die Rolle des Wächters.

Inhalt und Pflege

Bassety – Hunde, die nicht erfordern Besondere Bedingungen. Sie können Leben und in einem privaten Haus mit einem eingezäunten Grundstück, in einer kleinen Stadtwohnung. Pflege ist so einfach, dass mit ihm ohne Schwierigkeiten zu bewältigen jeder ein unerfahrener Besitzer. Das kurze Fell der Hund muss spezielle Bürste kämmen mindestens ein paar mal pro Woche. Baden das Tier muss durch eine zunehmende Verschmutzung. Und machen Sie es besser mit spezieller Shampoo.

Besondere Aufmerksamkeit erfordern die langen Ohren des Hundes. Sie hängen fest haftende auf den Kopf, dass die Natürliche Belüftung stark behindert. Damit es dort nicht züchten krankheitserregenden Mikroorganismen, Sie ist es empfehlenswert, systematisch säubern von dort angesammelten Schmutz und Staub. Sie müssen auch regelmäßig geschnitten nachwachsenden Krallen und behandeln das Tier von der äußeren von inneren Parasiten.

Ernährung

Das Verständnis der Eigenschaften des Inhalts arteziano-normannischen Basset, müssen Sie herausfinden, was besser zu ernähren Vertreter dieser Rasse. Wie jeder andere Hund, Sie können geben und industriellen und natürlichen Lebensmitteln.

Fans von Trockenfutter bereit steht, empfehlen stoppen Sie Ihre Wahl auf die Produkte der Super-Premium-oder holistik-Klasse, veröffentlicht von zuverlässigen Herstellern. Vor dem Kauf ist wichtig, die Aufmerksamkeit nicht nur auf die Haltbarkeit, sondern auch auf die Zusammensetzung der Inhalt des Pakets. In der qualitativen Heck muss vorhanden sein, ausreichend die Menge des Fleisches und nicht enthalten Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Getreide.

Anhänger der natürlichen Ernährung sollte auch ein paar einfache Regeln merken. Die Basis der Hunde-Ernährung sollte mageres rohes Fleisch, vorläufig ausgesetzt einfrieren. Mehrmals pro Woche können Sie es ersetzen Marinefische und beiprodukten. Darüber hinaus, in einer Schüssel arteziano-normannischen Basset von Zeit zu Zeit erscheinen sollten Eier, Gemüse, Getreide, Käse und Joghurt. Ueber Verbotenen Lebensmittel, dazu gehören Wurst, Fleisch, eingelegtes Gemüse, Süßigkeiten, röhrenförmigen Knochen, Schokolade, Süßwasserfische, Muffin und Zitrusfrüchte.

Dressur

Basset – neugieriger Hund mit angenehm Disposition. Es ist relativ leicht zu lernen, vor allem, wenn seine Karriere in den frühen sheniachem Alter. Beim Hundetraining ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Tiere dotiert entwickelten Jagd-Instinkt und können Gerüche abgelenkt. Da während des Unterrichts darf man nicht den Hund zu bestrafen, sondern sein Interesse zu sichern Lob und Leckerli.

Nachdem der Welpe lernen im neuen Haus, es zu lehren, zu reagieren auf eigene Spitznamen. Sobald der Hund wird laufen freudig auf den Ruf des Wirtes, können Sie erschweren die Aufgabe, die schrittweise Einführung der verschiedenen Teams. Es ist wichtig, dass die ein-jährige Alter Ihr Haustier wurde vollständig kontrolliert. Er muss automatisch erfüllen zumindest grundlegende Befehle, wie «Zu mir», «Fu», «Ort», «Nähe» und «Stehen».

Neben dem Gehorsam ist es wichtig, rechtzeitig Kontakte knüpfen Tier. Zu diesem Zweck wird nach der Beendigung der Quarantäne, die mit der Durchführung der Impfung, müssen Sie die Anzeige des Welpen auf der Straße, im ständigen Wechsel der Promenaden und führt ihn mit neuen Menschen und Tieren. Dadurch wird es verwendet wird, auf unterschiedliche Reize und nicht mehr reaktiv. In der Zukunft das Leben deutlich erleichtern und Ihnen und Ihrem vierbeinigen Freund.

Gesundheit und Lebenserwartung

Arteziano-Norman Basset – robust und winterhart Hund. Er ist von der Natur gesegnet mit guter Gesundheit, aber wie jedes Lebewesen manchmal kann krank sein. Meistens bei den Vertretern dieser Rasse Hypothyreose diagnostiziert und Ohr-Infektionen. Auch bei Ihnen treten Häufig verschiedene Probleme mit dem Rücken und Gelenke.

Die Anwesenheit der richtigen Pflege diese Hunde Leben können bis zu 13-15 Jahren. Und um nicht zu schneiden otmerennyj Begriff der Natur, der Hund muss regelmäßig geimpft, Behandlung von Parasiten und führen auf die routinemäßige tierärztliche Vorsorgeuntersuchungen.

Статья предоставлена сайтом fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost