Zum Inhalt springen

Astilba: Pflanzung und Pflege im Freiland (Foto), topfen, Vermehrung

Inhalt

  • Features Agrartechnik
  • Landung astilby blühen
  • Die Auswahl eines geeigneten Ortes
  • Vorbereitung
  • Sitzplätze Grube
  • Bodenanforderungen
  • Auf welche Weise propagiert astilba
  • Wie man
  • Pflege von ausgewachsenen Pflanzen: Merkmale saisonal
    • Frühling

    Features Agrartechnik

    Astilbe für die vollständige Entwicklung benötigt eine sehr kleine Menge an Sonnenlicht, und dies ist seine primäre Funktion. Diese ungewöhnliche Blume Pflanzen besser im Schatten.



    Noch für den Anbau von astilby blühen verpflichtend Mulchen des Bodens. Die Blume wächst gut und angenehm fühlt sich in der nahrhaften und feuchten Boden, so dass die Feuchtigkeit unter ihm müssen Sie versuchen, zu speichern. Mulchen mit Stroh, Holz Rinde, Sägespänen oder kleinen Kieselsteinen eingesetzt, um dieses Ziel zu erreichen.

    Landung astilby blühen

    Wenn Sie wollen, haben Sie in Ihrem Garten schöne Rispen astilby blühen, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf die Qualität der Setzlinge. Um Sie allgemeingültig und garantiert Anfang normal entwickeln, müssen Sie berücksichtigen den Zustand des Wurzelsystems von Pflanzmaterial.

    Sie muss Aussehen starke und gesunde, nicht enthalten verrotteten oder abgestorbenen Partikeln. Während der Lagerung von Jungpflanzen darf keiner starken Feuchtigkeit, noch Trockenheit.

    Sämlinge sollten nicht Aussehen pomiatymi, stark gestreckten oder Kurven. Sie können natürlich sich niederzulassen, werden nur lange krank sein, dass voll mit dem Verlust der Dekorativität.

    Interessant! Pflanz Erdbeeren auf Sämlinge im Jahr 2021 nach dem Mondkalender

    Die Auswahl eines geeigneten Ortes

    Astilba liebt den Schatten oder Halbschatten, direkte Sonne für Sie unerwünscht. Deshalb sollten Sie nicht gepflanzt werden Sie in offenen Räumen, nicht mit Schutz vor direkter Sonne.

    Für astilby blühen nicht geeignet sind Bereiche mit schmalem Grundwasser oder mit stehendem Wasser, da die Wurzeln vyprevaut und vymokaut. Für die normale Entwicklung auf ähnlichen Grundstücken Drainage sollten Sie sich überlegen, wenn dies nicht möglich ist, dann Holen Sie die höchste Stelle.

    Vorbereitung

    Vor der Landung astilby blühen im Freiland jede pflanze muss man aufmerksam anschauen. Wenn wurden die Schnitte oder Wunden, Sie behandeln mit Pulver-Aktivkohle oder eine Lösung von Kaliumpermanganat, um die Infektion in den Boden nicht treffen konnten die Wurzeln der Pflanzen.

    Zum Schutz vor Schädlingen und Pilzinfektionen Blume braucht Besondere Pflege. Vor der Landung — zu behandeln mit Fungiziden und Insektiziden.

    • Magst du Pflanzen und Blumen?

      Ja, das ist mein Hobby.

      Manchmal platziere, angenehm.

      Nicht Liebe basteln mit Pflanzen im Allgemeinen.

      Stimmen

    Sitzplätze Grube

    Unter jeder pflanze Lande ausgehobenen Grube streng individuell und dient dazu, dass die Wurzeln frei Lagen darin. Zaglybliat Setzlinge in den Boden, so dass die Punkte des Wachstums wurden mit Erde bedeckt, ist es unmöglich.

    Das Hydrogel, das in der setzgrube, fördert die Erhaltung der Feuchtigkeit im Boden. Auch in der Vertiefung als düngen kann man nach dem 1 spichechnomy Kasten von Asche, Knochenmehl und mineralische Dünger.

    Die Erde unter der pflanze gut zamylchirovat, um den Boden ständig feucht blieb, und die Wurzeln nicht Austrocknen.

    Interessant! Wenn die Kartoffeln Pflanzen im Jahr 2021 nach dem Mondkalender

    Bodenanforderungen

    Astilba anspruchslos an Boden, für jeden wird gut wachsen und blühen. Aber an Orten mit hoher proleganiem Grundwassers Dauer der Blüte astilby blühen erhöht. Die langanhaltende Dürre hat Sie nicht standhalten.

    Ein wichtiger Faktor ist das Vorhandensein von Kalium und Phosphor in den fruchtbaren Bodenschicht. Das beet der Länge 1 Meter befruchteten zwei Handvoll Knochenmehl und 30 G Mehrnährstoffdünger.

    Dies erfolgt wie folgt. Müssen Löcher Graben nicht mehr als 30 cm tief, füllen Sie Dünger und Knochenmehl, Humus. Rühren, um Wasser zu vergießen. Stücke des wurzelstockes mit den Nieren, die als delenkami, einzuschlafen mylchei Dicke 3 cm.

    Auf welche Weise propagiert astilba

    Astilbu werden in der Regel durch Samen, durch Teilung des Busches oder Nieren. Die am meisten verbreitete und öffentlich — die Teilung der Busch:

  • Muss die pflanze ausgraben, reinigen, von Blättern und teilen in mehrere Teile, sodass in jedem konservierte 3-5 Knospen.
  • Schneiden otmershyu Teil des wurzelstockes.
  • Die Pflanzen in den Boden mit einem Abstand von 30 cm, eine tägliche Bewässerung.
  • Die beste Zeit für die Teilung — Anfang März, dann bereits im Herbst kann man beobachten blühen.

    Gilt als die Schnellste Variante der Vermehrung der Nieren:

  • Zur Zeit der Triebe nachwachsen oder Nieren, ist es notwendig, schneiden Sie mit einem Teil des wurzelstockes.
  • Gepudert Ort geschnitten Asche.
  • In die vorbereitete Mischung aus Torf und Kies (3:1) landen Pflanzmaterial und mit Folie bedecken.
  • Einen festen Platz die Jungen Pflanzen werden im Herbst oder im nächsten Frühjahr.
  • Sorten Blumen nicht Vermehrung mit Hilfe der Samen, da in diesem Fall nicht gespeichert Anzeichen der besonderen Sorte. Gewachsen in ähnlicher Weise die Pflanzen können nur in zuchtzwecken. Aber trotzdem, wenn es möglich ist, kaufen Sie sortenreine Samen von hoher Qualität, ist es realistisch, davon wachsen schöne Büsche:

  • Der Boden vorher befeuchtet der Sprayer, dann die Aussaat der Samen ohne Einbettung in den Boden.
  • Für eine schnelle Keimung der Samen Schichtung gilt. Die Samen Sauberkeit in der Lagerung bei einer Temperatur von -4 bis +4 °C, 20 Tage, deren Migration in einen gut beleuchteten Raum mit Temperatur +18…+22 °C.
  • Sämlinge können im Frühjahr gepflanzt werden sicher in den Schatten oder Halbschatten.

    Wie man

    Astilbe bei der Landung anspruchslos, und daher pflegen Sie im Freiland einfach. Blume Wasser braucht, oft, weil er sehr liebt das Wasser. Auch wenn kurz blieb trocken Grundierung, dies spiegelt sich stark auf Dekorativität: welken Blätter, Rispen werden kleiner, die pflanze sieht nachlässig.

    Die Russischen Frost Blüte verträgt ruhig, aber für ihn schädlich schwankender Temperaturen im Frühjahr. Es ist ratsam, Sie zu bedecken astilbu in irgendeiner natürlichen Material, zum Beispiel Fichte Fichte äste. Wenn es möglich ist, den Boden unter den Büschen Mulchen müssen tannennadeln.

    Dekorativität beibehalten, sofern regelmäßige Düngung. Bei trockenen Boden eignet sich Kompost oder Torf, bei feucht — mehrstoffdünger, und zum Abschluss der Blütezeit — haltige Phosphor und Kalium.

    Die Lebensdauer der Busch — etwa fünf Jahre, dann transplantiert. Sie können einfach, nicht grabende Strauch, ein Teil von ihm trennen, gepudert Schnitte Asche Gießen und mit frischer Erde.

    Pflege von ausgewachsenen Pflanzen: Merkmale saisonal

    Die Pflege der pflanze erfolgt in Abhängigkeit von der Zeit des Jahres.

    Frühling

    Für das Wachstum astilbe notwendig, dass die Durchschnittstemperatur während der Nacht nicht unter 10 °C, so dass es kommt ziemlich spät aus dem Winterschlaf. Frühling Pflege besteht aus Hilling, lockern des Bodens unter Sträuchern, Mulchen, sowie der stickstoffdüngung.

    Sommer

    Heißes Wetter erfordert häufige und reichliche Bewässerung. Auf dem Höhepunkt der Hitze astilbu bewässern müssen zweimal am Tag — am morgen und am Abend. Unbedingt Hilling Pflanzen: da die Wurzeln wachsen nicht nach unten, sondern nach oben, der untere Teil allmählich abstirbt.

    Wenn die Wurzeln des Bodens an die Oberfläche kommen, droht Ihnen Trockner, wegen dem, was die pflanze verletzt wird. So wird empfohlen, dass Spud astilbu mindestens zweimal pro Saison.

    Interessant! Die Anpflanzung von Buchsbäumen auf das Pflanzgut im Jahr 2021 nach dem Mondkalender

    Herbst

    Im Spätsommer astilbe beendet blühen und Rispen, die restlichen auf Sträuchern welken. Unbedingt löschen, da Sie noch eine Weile schmücken den Garten.

    Aber im Herbst astilbu bis zum Boden abschneiden soll. Das Rhizom ist es wünschenswert, Mulchen. Noch Herbst geeignet zum Umtopfen und Vermehrung.

    Winter

    Erwachsene astilbe gut erträgt Winterfrost, junge Pflanzen leiden können von überspannungen Temperaturen (Tauwetter, dann Frost). Und deshalb für die kalte Blume ist es wünschenswert, Sie zu bedecken.

    Blüte

    Astilbe blüht den ganzen Sommer von Ende Juni bis Anfang September. Sorten bestimmen die unterschiedlichen Fristen der Blüte. Um astilba blühen lange und üppig, setzen Sie Weg von der direkten Sonne, im Halbschatten, zum Beispiel, an der nördlichen Wand oder am künstlichen Teich.

    Es gibt Sorten, die lieben die direkte Sonne. Vlagolubivaia astilbe verträgt keine Staunässe an der Wurzel des Systems. Deshalb ist es gut, die Pflanzen auf einem Grundstück mit hoher zaleganiem Grundwassers.

    Dekorative Eigenschaften astilby blühen aktiv gelten in der Landschaftsgestaltung. Blume verwenden in Einzel-und Gruppenausstellungen Pflanzungen, bei der Erstellung komplexer angelegten Kompositionen auf polytenistyh und Schattenbereichen.

    Astilba ziert jedes blumenbeet und passt in jedes Design. Tatsächlich ist die ganze Pflege im Freiland dahinter ist es, zeitnahe und häufige Bewässerung und Bodenlockerung.

    Zusammenfassend

  • Astilbe für die vollständige Entwicklung benötigt eine sehr kleine Menge von Sonnenlicht.
  • Sie liebt Gießen, aber keine Staunässe verträgt.
  • Die Pflege der pflanze erfolgt in Abhängigkeit von der Zeit des Jahres.
  • Astilba: Pflanzung und Pflege im Freiland (Foto), topfen, Vermehrung

    Share Button

    Interessanter:



Published inPost