Zum Inhalt springen

Beutel für Süßigkeiten – omiiage “Schmetterling”


Traditionelle Souvenirs Japan – omiiage. Omiiage (Omiyage) sind kleine Säckchen Handarbeit, in der die Süßigkeiten verpackt. Niedliche Tasche für Süßigkeiten in der Form eines Schmetterlings bringt jedem Freude zu schenken.



Sie benötigen

  • – Schmetterlings-Muster;
  • – der Stoff ist vier Farben;
  • – Band, Dekorative Schnur;
  • – Nähgarn;
  • – Schere;
  • – Nadeln;
  • – Pins;
  • – Synthepon;

Anleitung

1
Bereiten Sie die schnittmuster. Ausbau schnittmuster auf den Stoff, Heften Sie Sie mit Stecknadeln und schneiden: oben große Flügel, die Kehrseite des Flügels (2 Teile), Person (2 Teile), untere kleine Flügel, Tölz (2 Teile), Tasche (2 Teile).
Beachten Sie, dass es notwendig ist, schnitzen 2 Arten von kleinen Flügel. Für jeden Flügel verwenden 2 Arten von Stoff – Gesicht und backside Flügel.

2
Verschränkt die Flügel des Schmetterlings mit der bedruckten Seite nach innen, Nähen. Seam behandeln Schere-ZickZack, um nach der Eversion auf dem Gesicht, Naht “nicht gezogen”. Wenn Scheren – Zick-Zack-Nein, Sie können einfach vorsichtig mit einer Schere kleine Kerben auf dem Stoff, ohne Schäden an Ihrem Platz.
Nähen Tölz und Tasche. Alle Teile gebügelt.
Füllen Sie jeder Flügel mit einer dünnen Schicht Watte, führen Sie auf der Vorderseite des Gerätes dekorativen Platz.

3
Lösen Tölz Schmetterlinge, leicht Füllmasse füllen Sie es, indem Sie den Akzent auf die “Kadaver”. Unter der Tasche Watte setzen sehr wenig, nur um die Menge. Tasche tanken in Tölz, die äußeren Kanten fegen.

4
Annähen an die öffnung der Tasche Flügel, von oben behandeln Spitze (Geflecht), bildet kulisku. Fügen Sie in kulisku Schnur.

Beutel für Süßigkeiten – omiiage “Schmetterling”

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost