Zum Inhalt springen

Bewegte Gegenstände mit den Gedanken


In der für uns gewohnten Welt Fertigkeit Bewegung von Objekten der Gedanken oder Telekinese ist nichts anderes als eine Illusion. Einfach ausgedrückt, ist der Fokus. Um dies zu demonstrieren Fokus, Z. B. Ihren Kindern, die nicht unbedingt sein Kopperfildom. Wir werden versuchen, zu Hause mit dem Kopf bewegen.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

Sie benötigen

  • — starker Magnet
  • — Tisch oder Brett
  • — ein kleines Metallobjekt

Anleitung

1
Nehmen Sie einen kleinen metallischen Gegenstand. Es kann alles sein, zum Beispiel, den Ball aus dem Lager, oder irgendeine Figur. Die Hauptsache—, dass der auserwählte Gegenstand für Fokus interagiert mit Magneten. Überprüfen Sie dies vor Beginn der Fokus, sonst Verwechslung kommen kann.

2
Am Tisch sitzen, sitzen Kind gegenüber. Entfernen Sie die linke Hand unter den Tisch (Sie halten Ihr Magnet), und die Rechte, für die Ablenkung der Aufmerksamkeit, legen Sie Sie vorsichtig auf die Mitte des Tisches unsere metallischen Gegenstand (sei es ein Ball). Geben Sie dem Betrachter die Möglichkeit sicherzustellen, dass der Ball nicht befestigt, und er kann sich frei bewegen über die Oberfläche des Tisches.

3
Nun legen Sie die Rechte Hand über der Kugel mit der Handfläche nach unten. Tu so, angespannt, Hand zucken zur Betonung. In dieser Zeit langsam und gleichmäßig vom Magneten an der Unterseite des Tisches an der Stelle, wo sich die Kugel befindet. Der Baum hat keinen Einfluss auf die Stärke des Magnetfeldes, also es wirkt auf die Kugel durch die Arbeitsplatte. Mit einem Magneten bewegen unser Objekt, nicht zu vergessen, mit der rechten Hand, die Sie haben zu tun, dass Steuern das Verhalten der Kugel. Wenn der Betrachter immerzu beobachtet die Bewegung der Kugel auf den Tisch, das bedeutet, der Fokus ist gelungen.

Bewegte Gegenstände mit den Gedanken

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost