Zum Inhalt springen

Blume Weihnachtsstern: wie Pflege zu blühte, und was zu tun ist, wenn die Blätter verwelkt

Inhalt

  • Die Wahl der Pflanzen
  • Die wichtigsten Voraussetzungen für die Blumen
    • Temperatur
    • Düngung
    • Bewässerung
    • Zuschneiden
  • Merkmale Blume
  • Die Komplexität der Anbau von Blumen
  • Blüte .Weihnachts-Sterne.
  • Pflanzenkrankheiten

Die Wahl der Pflanzen

Beim Eintritt der Wintermonate die meisten Haustiere und Zimmerpflanzen beginnt eine Zeit der Ruhe, und nur «Weihnachtsstern» (Weihnachtsstern) wird blühen. Für diese Besonderheit Ihre Liebe.



Ungewöhnliche Blüten der pflanze erinnern an gefärbte Blätter, von oben betrachtet ähneln einem Stern. Nur zuerst die Pflege der Blume scheinen kompliziert. Im Laufe der Zeit alle Aktivitäten zur Gewohnheit werden. Es ist wichtig zu verstehen, wie man zu der Blume «Weihnachtsstern» blühte zu Hause.

Bei der Auswahl der Blumen im laden muss man einige Regeln beachten:

  • laub sollte eine helle grüne Farbe;
  • die Stiele sollten kurz sein;
  • der Boden im Topf muss angefeuchtet werden;
  • schlechtes Zeichen – das Vorhandensein von Pollen auf den Blättern;
  • Blätter und Hochblätter sollten frisch sein, ohne Schäden und Spuren von Trockenheit;
  • besser wählen Sie den Busch mit der gleichen Menge laub umher.
  • muss man nicht nehmen, die pflanze, die Farben haben die Adern grün (es ist ein Zeichen der Krankheit);
  • besser zu kaufen eine Blume im Substrat.

Interessant! Frau Glück – Tipps für die Pflege

Bei einer Temperatur von weniger als +5 °C die pflanze zu erwerben ist unmöglich. Sogar ein kurzer Aufenthalt bei dieser Temperatur nachteilig auswirkt auf die pflanze.

Nach dem Kauf der «Weihnachts-Stern» nicht sofort wegnehmen aus dem warmen Raum auf kühle Luft. Die pflanze kann verlieren alle Blätter haben eine Menge Zeit damit verbringen, sich zu erholen. Weihnachtsstern notwendig, wickeln Sie es in mehrere Lagen Zeitungspapier oder Papier, zu halten die Wärme im inneren.

Zu Hause am besten legen Sie die Blume auf der Westseite. Unbedingt sicherstellen, dass die Blätter «Weihnachts-Sterne» nicht berühren das Glas. Von der kalten Oberfläche können Sie es herab. Anpassung an den neuen Standort die pflanze wird etwa einen Monat.

Die wichtigsten Voraussetzungen für die Blumen

Die Schaffung der Voraussetzungen für die Blume «Weihnachtsstern», wollen Sie wissen, wie zu kümmern, er war frei zu Hause. Es ist eine pflanze aus Mexiko, deshalb müssen wir ein Klima schaffen, nah an der Natur dieses Landes. Für den Weihnachtsstern brauchen Feuchte Luft, dann wird Sie begeistern mit Ihren Farben.

Temperatur

«Weihnachtsstern» mag keine plötzlichen Temperaturschwankungen, Zugluft. Bei der Belüftung des Raumes den Topf mit der Blume muss sauber von der Fensterbank.

Die Hitze und die Kälte auch nicht mögen pyansenttii. Ihre Lieblings-Temperatur + 20 °C. Während der Blüte kann es + 17 °C. während der Ruhezeit (März bis Oktober) pflanze in meinem schattigen Ort mit einer Umgebungstemperatur von +12 °C.

Interessant! Unterricht für die Herstellung von Seife zu Hause

Düngung

«Weihnachtsstern» blüht im Winter, also zu düngen muss man gerade in dieser Zeit. Alle zwei Wochen erforderlich Potash Düngung. Im Sommer Ruhephase Düngung reduziert. Einmal im Monat eine Blume muss man Gießen mineraldüngung.

Bewässerung

Erfordert Intensive Bewässerung von 2 bis 3 mal pro Woche. Von März bis April pflanze bewässert einmal pro 7 Tage. Das Wasser muss ein paar Stunden zu verteidigen.

Wasser die Pflanzen brauchen an den Wurzeln, aber die Blätter müssen auch die ständige Befeuchtung. Wir müssen Sie regelmäßig sprühen aus einer Sprühflasche. Ohne Befeuchtung Ihre Färbung trübe wird.

Zuschneiden

Für einen schönen üppigen Busch die richtige Form muss Sie regelmäßig beschneiden. Die Prozedur wird zweimal im Jahr: im Herbst und nach der Blüte vor der Ruheperiode (im März).

Sie können auch eine Beschneidung für die Vermehrung über Stecklinge. Die Länge der äste müssen gekürzt werden, wobei aber nicht mehr als sechs Nieren.

Merkmale Blume

Beim zerschneiden des Stammes «Weihnachts-Sterne» erscheint milchsaft. Er gilt als giftig, kann zu allergischen Manifestationen bei empfindlichen Personen:

  • Ausschläge auf der Haut;
  • Juckreiz;
  • Durchfall;
  • Erbrechen;
  • Reizungen des Verdauungstraktes.

Es gibt das Risiko der Unverträglichkeit von Pollen. Für die Verhinderung von unangenehmen Folgen alle Aktionen mit der pflanze am besten mit Handschuhen. Nach Beendigung der Arbeit die Hände gut waschen mit Seife.

Interessant! Feng Shui: Zimmerpflanzen, bringen Glück und Wohlstand

Die Komplexität der Anbau von Blumen

Blume «Weihnachtsstern» schön. Viele Fragen sich, wie zu kümmern, um die er war frei. Ein wenig gibt es Pflanzen, die angenehm für die Blüte im Winter. Beim Anbau von Weihnachtsstern treffen können einige Schwierigkeiten:

  • die Blätter plötzlich verblassen oder ganz abfallen, was geschieht mit erhöhter Bewässerung und Stagnation des Wassers;
  • Blätter kräuseln, mit Flecken bedeckt, in Folge der Niederlage Parasiten;
  • schwer zu justieren die Beleuchtung, um die Blüte zu erreichen;
  • die pflanze ist empfindlich gegen Temperaturveränderungen und Ihre Abnahme;
  • trockene Luft im Winter sehr schädlich für Blumen, Blätter ändern können Färbung oder abzufallen.

Man muss wissen, wie die Pflege der Blume «Weihnachtsstern», um die pflanze geblüht, und wenn die Blätter verwelkt sind, was in diesem Fall zu tun.

Blüte «Weihnachts-Sterne»

Viele Züchter wollen, dass die Blüten an der pflanze geblüht auf Neujahr und Weihnachten. Üppige Blüte dauern kann bei guter Pflege 3 bis 7 Wochen.

Blume «Weihnachtsstern» ist sehr anspruchsvoll. Sagen Sie, wie zu kümmern, damit er blühte im Hause. Muss man unbedingt widerstehen richtige Licht-Modus.

Für die Pflanzen erforderlich, erstellen eine Art kurzer Tag. Dazu mit der Ankunft der Dämmerung Blumen bedecken den dichten dunklen Service vertragen oder in dunklen Ort. In völliger Dunkelheit die pflanze muss sich von 11 bis 15 Stunden am Tag.

Dies ist eine der notwendigen Bedingungen für Ihre verstärkten Blüte. Dimmen sollte dicht sein. Nicht verlassen kann die pflanze einfach am Fenster, es muss unbedingt abgedeckt sein.

Kurzen Tag und eine lange Dichte Dimmen sollte 2 Monate dauern. Dann ist es notwendig, die Umstellung auf die herkömmliche Pflege. Wenn der künstliche Modus dauert länger als der blütenstand nicht gebildet werden, aber das laub beginnt sich intensiv zu entwickeln, üppig zu wuchern.

Nach etwa 2 Wochen nach dem sogenannten kurzen Tages, am Busch Knospen beginnen zu erscheinen. Nach dem nächsten Aufenthalt im verkürzten Modus Beleuchtung Blumen beginnen sich zu bilden.

Darüber, wie zu kümmern, um die Blume «Weihnachtsstern» blühte, die Sie sehen auf dem Video.

Pflanzenkrankheiten

Kranken pflanze ist nicht in der Lage zu blühen. Man muss wissen Schädlingen der Blume, in der Lage sein, mit Ihnen zu kämpfen. Die Tabelle zeigt die wichtigsten Insekten, leidet der Weihnachtsstern.
 

     

Thripse

Blätter kräuseln, erscheinen lange wellenförmige Flecken.

Behandeln die pflanze von den speziellen Mitteln, regelmäßig Schneebesen Bugs mit der Oberfläche der Blätter, Blume verpflanzen in einen neuen Topf.

Muchnistiy chervets

Auf den Blättern und Stängeln bildet sich eine klebrige Patina, ähnlich wie ein Tropfen.

Behandeln die pflanze mit speziellen Medikamenten «Commander», «fitoverm et Al».

Spinnmilben

Blätter schnell vergilben, welken, fallen ab.

Wischen Sie die Blätter der Tabak-Infusion, öfter sprühen die pflanze mit Wasser.

Grauschimmel

Pelzigen Belag auf der Oberfläche der Blätter, Stängel.

Entfernen Sie beschädigte Blätter, behandeln die speziellen Anti-Pilz-Mittel.

Interessant! Zur Pflege der Blume dekabristom zu Hause

Ohne Krankheiten und Schädlingen Blume «Weihnachtsstern» wird seiner herrlichen Aussicht begeistern. Wenn alle Regeln bekannt, wie man zu «Weihnachtsstern» blühen und wenn die Blätter verwelkt sind, was zu tun ist, kann man getrost diese wunderschöne Anlage zu erwerben.

Zimmerpflanzen sorgen für die Behaglichkeit und Schönheit im Haus, aber Sie sind selten blühen im Winter. Aber keine Blume «Weihnachtsstern». Es genügt zu wissen, wie zu kümmern, um die blühte ist eine mehrjährige pflanze. Es ist anspruchsvoll in der Pflege, liebt Feuchtigkeit. Blühen wird in der Neujahr und Weihnachten bei guten Bedingungen mehr als einen Monat.

Zusammenfassend

Alle Regeln für die Pflege der Blume «Weihnachtsstern» sind sehr wichtig:

  • Es ist notwendig, sorgfältig wählen die pflanze im Shop.
  • Die Blume braucht die erhhte Feuchtigkeit der Luft, aber kein stehendes Wasser im Topf.
  • Für üppige Blüte unbedingt erstellen-Modus «kurze Tage».
  • Intelligentes zuschneiden helfen schaffen eine schöne Form von Busch.
  • Blume Weihnachtsstern: wie Pflege zu blühte, und was zu tun ist, wenn die Blätter verwelkt

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost