Zum Inhalt springen

Chinesisch hin: die Beschreibung der Rasse, Herkunft, Besonderheiten der Pflege und Instandhaltung, Foto

In unserem Artikel werden wir erklären, wer Chinesisch hin, die Beschreibung dieser Rasse erstellen. Auch wir betrachten die Eigenschaften des Charakters, den Inhalt solcher Hunde. Darüber hinaus, ein wenig berühren das Thema der Fortpflanzung Vertreter der Rasse.

Eintritt

Reizendes erstellen soll dekorativen lebendig Dekoration des Palastes des Kaisers. Die Rolle der Begleiter auf Spaziergängen Damen ausführte, Chinesisch hin (Foto zur Veranschaulichung seiner Beschreibungen in diesem Artikel). Die ähnlichkeit mit Buddhistischen Löwen, die Bewachung der Schlösser von unreinen Geister gab den Ursprung der Rasse Miniatur-Hunde. Die alte Heimat Hina – China. Obwohl die Herkunft im Dunkeln.



Archäologische Ausgrabungen haben erlaubt, finden die überreste der alten Hunde, die als Vorfahre dieser Arten Pekinger Hunde, ehemaligen domestizierten Wölfe zum Dienst an den Menschen. Aber die Aufzucht eine Besondere Rasse von kleinen Tieren bleibt ein Rätsel Jahrhunderten. Hina brachte ein Geschenk und als Gnade, ließen die Verbreitung außerhalb der Paläste und Tempel. Verehrt als Vertreter der Götter, und eine Besondere Markierung auf der Stirn galt als der Abdruck des Fingers des Buddha.

Geschirr des alten China mit den Bildern der geheimnisvollen Löwen, erinnert an Hina. Solche Hunde in diesem Land verehrt. Die Menschen glaubten, Sie bewachen die Eingänge in die Paläste und Tempel, wie die boten Gottes.

Chinesisch hin. Beschreibung der Rasse, Charakter und Aussehen

Fröhliche erstellen von Miniatur-Größen – von 20 cm und einem Gewicht von 1,8 kg – ist ein einzigartiges Tier, das äußerlich erinnert sehr an ein lebendiges Spielzeug. Dieser Hund ist ein Haustier ein Familienmitglied, sehr Agil und verspielt. Das kleinste ist mit einem Gewicht von nur 900 Gramm bei der Größe von 18 cm Classic Größe bis 25 cm und 2 kg. Bei der Größe Widerristhöhe 28 cm Hund und mehr Wiegen kann, etwa 5-6 kg. Ähnliche Größen vergleichbar sind mit der Größe einer Erwachsenen Katze. Hunde dieser Rasse mit einem Gewicht von 6 kg gelten für diese Art der riesigen. Die Lebenserwartung beträgt im Durchschnitt 12-13 Jahre, seltener – 15.

Ein kleines Tier mit einem großen Kopf, großen, breiten, Schiefen schwarzen Augen. Er hat eine flache dreieckige Nase und hängenden Ohren, bedeckt mit schönen langen Haaren. Elegante Hochflor Schwanz gebogen nach hinten. Die Färbung meist weiss mit schwarzer Farbe, seltener rothaarige oder rein schwarz. Stolze Haltung und den erstaunten Gesichtsausdruck die Aufmerksamkeit der auch diejenigen, die gleichgültig gegenüber den Hunden.

Unendlich verriet seinen Herrn Spielzeug Hund ist traurig getrennt, auch nicht lange. Kann auch aufhören zu Essen, bis er wieder der beste Freund und Ernährer. Begrüßt die Rückkehr turbulente Emotionen und mit Begeisterung, Ihr bestes indem wir unsere Liebe und Hingabe. Freude und Trauer teilt mit seinem Meister, oft wegnehmen sich auf seine Krankheit. Es gibt Fälle, wenn der Hund starb zusammen mit dem Wirt.

Sehr selten bellt. Deshalb ist in allen öffentlichen Bereichen, die nicht verboten mit Tieren, einschließlich Theater. Kann der Hund sich beim Wirt unter den arm und bleiben unbemerkt. Das Verbot der Einreise mit dem winzigen Hund gilt nicht in vielen Orten, wie Museen, Ausstellungen und Galerien. Banken und Bibliotheken, die Auseinandersetzung mit der Gegenwart Taschenbuch Hündchen. Diese Qualitäten ziehen viele Besitzer von einzigartigen Hunde. Chinesische Hina Foto, das im folgenden dargestellt wird, kann als ein Taschen Hund.

Mit feinen zarten Natur, erfordert eine Besondere Liebe für sich selbst. Der Hund will fühlen sich der Liebling, intelligent, schön. Genau diese Gefühle ergänzen die Eifersucht in den Charakter und Ressentiments. Es ist erwähnenswert, dass ein solcher Hund verletzlich und lustig zugleich. Ich möchte auch sagen, dass es eine Vielzahl von übersetzungen der Namen der Rasse. Zum Beispiel, manche übersetzen es als «Heilige Juwel in der Hinterhand Herrin».

Der Ursprung der Rasse

Hunderasse chinesischer hin gezüchtet wurde den Menschen, die eine Beziehung zur kaiserlichen Familie. Verbotene Stadt Peking achtete diese Tiere, weil Sie Sie heilig. Verschiedene Familien bevorzugt züchten Tiere mit der Farbe, Dicke Wolle und Größen Hina, unterscheiden sich von den benachbarten Palästen. Die Standards unterscheiden konnten sogar das Verhalten des Hundes. Es wurde angenommen, dass die Uhr direkt in die Augen des Tieres unmöglich, um nicht zu beleidigen.

Nur infolge einer langwierigen Selektion reproduzierbar diese Art von Hund. Zierlichkeit in der Größe und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten, Frohnatur und schöne Farben unterscheiden sich von den ähnlichen Artgenossen Hina. Symmetrische Färbung der Schnauze und der Ohren, wobei ein weißer Streifen über die ganze Stirn, bleibt unverändert von Generation zu Generation.

Für viele Jahrhunderte die Art der änderung in Temperament und Aussehen, sondern Verehrung in der Heimat blieb unverändert. Dort glauben Hund die Tiere des Buddha. Die allmähliche Verbreitung der Rasse chinesischer hin führte zu der Popularität in den japanischen Palästen. Verbot der Zucht hinter den Mauern der Tempel nicht existiert. Nach der Eröffnung des japanischen Inseln Lieblinge Welt der kaiserlichen Familie kommen in Europa auf Schiffen.

Hin — ein ausgezeichneter Wächter, der fähig ist, Freunde von Feinden zu unterscheiden. Liebt es zu spielen, eigentümlichen Charakter des Hundes macht Sie denken, dass Sie dressirovana. Eigentlich ist es einfach sehr gelehrig und sensible Begleiter, die fähig ist, schnell die Regeln des Spiels und des Verhaltens. Eigenartiger Weise zeigt Gefühle – empfindlich, aber othodchiv. Sicher zeigt seine Haltung gegenüber anderen. Majestätische Verhalten erinnert an die Herkunft aus dem königlichen Geblüt. Die nächste bedingten Linie diesen Hund sind die Pekinesen, japanische Spaniels und Hunde Palast in Peking. Es wird angenommen, dass passiert Chinesisch hin von den oben genannten Rassen.

Miniatur-Kopien der Löwen, Buddhisten Heiligen Tiere nicht als Hunde in der Heimat der Herkunft. Nach Meinung der Bewohner des Landes der aufgehenden Sonne, nur böse und sündige Menschen konnten sich in Hunde und verdient eine entsprechende Beziehung zu Ihnen. Pekinesen und Gattungsname der Chinarinde — eine ganz andere auserirdische Wesen und verdienen eine Besondere Beziehung zu Ihnen. Mit sanften Gemüt, die sich auf die Kommunikation mit Menschen, brauchen im familiären Komfort.

Der Inhalt der chinesischen Hina und Pflege für sein Fell

Luxuriöse Wolle Miniatur Tier kämmen müssen mindestens ein bis zwei mal pro Woche. Langhaariger Hund hat fast keine Unterwolle. Deshalb Wolle nicht und fällt nicht verschüttet werden ohne zusätzliche Reinigung in der Wohnung. Nach dem Kontakt mit Feuchtigkeit und Schmutz schnell erwirbt ursprüngliches Aussehen glänzend gepflegte Haare. Einfache Körperhygiene mit Wasser erlauben, frei von Schmutz Fußballen. Weiße Hunde nie erwerben schmutzigen Farbton Grau oder gelb gab Fürbitte Wolle. Selbstreinigung Natur des chinesischen Hundes hin.

Nimmt sehr wenig Platz in der Wohnung und genießt die Zeit der Nähe des Wirtes, der sich gerne auf dem Schoß. Mit Freude übernimmt die Rolle des Heilers, und deshalb bleibt die meiste Zeit auf den Händen kormitelia. In der Lage zu Schießen Depression beim Wirt und glätten Spannungszustand. Selbst der Hund in einer schwierigen Familienkonflikten. Sehr gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und Pflege nimmt sich gerne.

Einmal im Monat sollte die Inspektion der klauen, nach Bedarf kuerzen mit dem kogterezki. Man kann nicht mit einer Schere oder Drahtschneider, um die Blutgefäße nicht zu beschädigen. Entfernt nicht mehr als ein Drittel der Krallen.

Gesundheit und Krankheit

Der Hund leidet an Krankheiten der kleinen Rassen, erfordert keine Wickel in kalten Tagen und Kühlung in der Sommerhitze. Besondere Aufmerksamkeit brauchen nur die Augen. Schräge Organe der Sicht der großen Größe zu erfassen, um Staub und Schmutz, vospaliaias. Seltenes Blinzeln nicht erlaubt Klagender Kanäle in der Zeit waschen Sie die Augen reizen. Empfehlungen vetvracha helfen, das Problem zu lösen. Der Arzt kann verschreiben die passenden Tropfen für die Augen waschen. Die Verwendung von schwachen Tee kann erst nach bereits durchgeführter Manipulationen nach der Behandlung. Wattepads verwenden, reiben Sie die Ecken der Augenlider.

Kinder und Hund

Es wird empfohlen, nicht allein mit Kindern und anderen Hunden. Kann Eigentum und zeigen das Gefühl der Eifersucht in der Abwesenheit des Besitzers beißen Kind oder Paaren mit jeder Größe Hund. Verzweifelt wird widerstanden jedem psychologischen Druck, das von den Gästen, vor allem, wenn die Auffassung der eingeladenen nicht ganz freundlich. Spielt gerne mit Plüschtieren. Wenn anwesende mögen, dann ist der Hund selbst flirtet, bringt Gegenstände für das Spiel und ankündigend Laem.

Vorsichtsmaßnahmen beim Inhalt

Sie müssen sorgfältig beobachten, um nicht zu kommen und nicht zu verletzen Miniatur-Hund. Decken Innentüren ordentlich, die Steuerung der Verbleib der vierbeinigen, um nicht zu glätten. Verfügbare Orte für das Tier zu entfernen, muss man die elektrischen Leitungen, die Sie kauen oder beißen und Elektroschock bekommen. Kleine Spalten zwischen Möbeln, die Gänge besser zu schließen, um neugierige Chinesisch hin (Foto Welpen zur Veranschaulichung oben beschrieben) nicht stecken, wenn Sie versuchen, nach innen kriechen.

Spazieren gehen muss mit dem Hund an sichere Orte, wo die Möglichkeit ausgeschlossen Auffahren oder Angriffe anderer Hunde auf ein kleines Tier. SHleika oder die dünne Leine nicht geeignet. Selbst die Soft-Halsband in der Lage zu versauen flauschige Mähne “Löwen” und verletzen die zarte Haut kurzen Hals.

Die Haftbedingungen

Für den Inhalt der chinesischen Hina braucht keine besonderen Bedingungen. So einen Hund kann in der Wohnung enthalten, in einem privaten Haus mit Unterkunft im Raum. Tier ganz ohne Haarschnitte und Besondere Frisuren des Friseurs. Der Hund sieht ein wenig attraktiv. Baden Sie einmal in zwei–drei Monaten mit einem speziellen Shampoo. Es sollte keine häufiges waschen des Tieres Mittel, um nicht Spülen die schützende Fettschicht. Reinigung der Ohren sollte durch eine zunehmende Verschmutzung, Ohr-Sticks rund um den Muscheln. Durchgang gereinigt wird nicht empfohlen, um nicht zu schädigen und nicht zu verletzen besonders verletzlich.

Im Schlaf können Gattungsname der Chinarinde nett zu Schnarchen aufgrund einer abgeflachten Struktur der nasalen Durchgänge. Auf die Toilette gewöhnen sich sehr einfach und schnell. Den kleinen Welpen absondern Zeitung oder die Windel für kleine Bedürfnisse, dann nach der Realisierung des Prozesses übertragen auf ein spezielles Fach. Verdrängte Füllstoffe aus Sägemehl sehr geeignet für die Latrine der kaiserlichen Rasse.

Ernährungsgewohnheiten

Die kleine Größe des Magens und des Darmes beinhaltet eine sehr sorgfältige Auswahl der Nahrungsmittel und Dosieren Normen für eine Mahlzeit. Nicht allwissend Maßnahmen im Tier braucht Nahrung in der Kontrolle der Stromversorgung. Bis zu einem halben Jahr Welpen füttern 5-6 mal am Tag. Mit der Zeit können Sie auf 2-3 Mahlzeiten pro Tag. Nedoedennyu Essen empfehlen wir das entfernen, bis die nächste Fütterung. Sollte immer vorhanden sein gereinigtes Trinkwasser für den Hund.

Ausschließen aus der Nahrung von Tier Produkte mit Farbstoffen, Wurst und Würstchen. Fett verboten – brühen, saure Sahne, Eis, Mayonnaise. Gebratene Lebensmittel und rohe Innereien in Form von Leber -, Nieren – verboten. Schlecht verdauliche Stärke, daher ausgeschlossen sind alle Arten von Gebäck. Wenn das Futter gekauft wird, dann nur die Premium–Klasse. Ausgeschlossen sind in der Ernährung die Knochen in jeglicher Form – Fisch, Vögel. Hülsenfrüchte können den Darm verletzen Tier. Erbsen, mais und Bohnen, Linsen – diese Produkte sind nicht geeignet für diese Rasse. Wurst und Essiggurken ausgeschlossen, auch rohe Eier werden bis zu einer Woche, wegen dem Eiweiß.

«Kleine Jungen» lieben Tomaten und Karotten in roher Form. Dieses Produkt hilft bei der Reinigung der Zähne aus dem Stein und Plaque. Zur Stärkung der Knochen im Futter verabreicht Quark, Joghurt, ungesüßten Joghurt. Gemüse sollte in peretertom Form oder Blaue. Ernährung Haustier erinnert an Geschmackrichtungen. Ohne viel Schnickschnack Tier ganz umgangen, und der Wirt ruhig. Leichte Getreide – Buchweizen und Hafer. Gekochtes Geflügel, Gemüse und Kräuter, fein naryblennaia, mit Zusatz von pflanzlichen ölen.

Süße Hündchen wollen immer drücken, streicheln und füttern leckereien. Aber nicht immer gefällt es das Tier selbst. Schutz vor dem eindringen in Lebensmitteln unerwünschten schädlichen Produkten, sollten Sie kontrollieren die übermäßige Neugier der fremden, wodurch die Hina von Stresssituationen.

Vermehrung

In der Heimat hinov glauben etwas besonderes Juwel und sich nie erlauben, Geld zu verdienen an der Zucht. Spezielle Baumschulen beschäftigen sich mit der professionellen Zucht der Nachkommen des kaiserlichen Hina, gibt Gelegenheit, den kleinen Freund.

Schwergängigkeit Mädchen Hina ist oft problematisch. Da danach bei solchen Hündinnen sind Wehen, und ohne medizinische Intervention nicht verzichtet werden. Experten raten deshalb denken viele Male, bevor Sie entscheiden, auf die Zucht von solchen Hunderassen.

Interessante Fakten

In seiner Zeit bei den kaiserlichen Lieblinge waren Ihre persönlichen ärzte und Ernährungsberater, Friseure und Masseure. Schwimmen in der Liebe, wusste nicht hin sorgen. Kaiserin gehalten am Hofe von bis zu fünfzig Tieren gleichzeitig. Ein Spaziergang durch die königlichen umgeben von Rasenflächen tummeln sich Hunde, die Familienmitglieder des Herrschers Gefühl des Friedens und der Ruhe. Das beste Mittel gegen Nervenkrankheiten und Stress war immer in der Nähe und vilialo süßen Pferdeschwanz. Haustier Kinder und Erwachsene, pelzigen Freund immer in der Nachfrage auf Messen kleine Hunderassen. Er nimmt die ehrenvollen Plätze in verschiedenen Wettbewerben.

Respektvoll in die historische Heimat, chinesische hin ist der Bewohner der Buddhistischen Tempel. Immer erfreulich Ihrem entspannten Verhalten, es bringt Freude für Erwachsene und Kinder. Jahrhundertelange Isolierung Chinas erlaubte bringen seltene Hunderasse, sondern die Beschränktheit des Wohnraumes — den Vorzug zu geben, Petite exotischen Tieren, die Anwesenheit erfreuen die Welt.

Fazit

Jetzt wissen Sie, dass ist eine chinesische Hunderasse hin, wie sieht Sie aus, wie viel wiegt. Auch im Artikel betrachteten wir die Geschichte dieser Art, die Besonderheiten des Charakters. Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen nützlich sind.

fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost