Zum Inhalt springen

Das Gerät wärmegedämmten monolithischen Platten mit Fußbodenheizung

Erfahren Sie, wie nützlich ein Haus bauen YSHP oder PFO und wir reden über den Bau von monolithischen Tafel Stiftung mit der Dämmung.



Immer mehr hochwertige moderne Häuser errichtet, die auf der Fundamentplatte YSHP oder PFO. Heute betrachten wir, wie klug ist die Entscheidung, in welchen Fällen es sinnvoll ist, setzen das Haus auf den Herd, und auch hier sind die grundlegenden Anweisungen für den Bau der monolithischen Tafel Stiftung mit der Dämmung.

  • Der Vorteil von Tafel Stiftung
  • Entwurf Tafel Stiftung
  • Untergrundvorbereitung
  • Konstruktive Lösungen
  • Montage der Schalung
  • Bewehrung und Beton füllen

Im individuellen Bau die Grundsteinlegung des Gebäudes auf der Fundamentplatte in zwei Fällen praktiziert:

  • Wenn die schwere der Bau erhebt sich an der geschwächten Freiland, bei hohem GWL oder deutliche Schwellungen. Die Platte hilft bei der Reduzierung der Bodenbelastung und ist die stabilste Art der Gründung.
  • Beim Bau eines Hauses mit niedrigem thermischen Gleichgewicht. Diese Stiftung trägt zur Minimierung der Wärmeverluste in den Boden und ermöglicht die Verwendung einer Fußbodenheizung als einzige Methode der Heizung.
  • Im zweiten Fall eindeutig Plus — Befreiung von Heizkörpern und Rohrleitungen. Darüber hinaus, nach der richtigen Behandlung Floß Foundation ist eine hervorragende Basis für den schlichten Bodenbelag. Getarnt als die Vorteil die Möglichkeit der Verlegung in der Bodenplatte Kommunikation ist es nicht: beim Band Fundamenten Verfüllung mit umgekehrter konstruieren, Wasserversorgungs-und Abwasserleitungen wesentlich einfacher.

    Floß Foundation gut mit der Bewegung des Bodens sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Richtung. Die einheitliche Grundlage kann eine Anstellung in Bereichen, in denen wurde, von den Terrassen oder planen mit nasypkoi, Zeit auf die Schrumpfung des Bodens ist dabei nicht erforderlich.

    Die Gefahr für den monolithischen Platten stellt nur ungleichmäßige Druck des Bodens unter der Bedingung, dass das Grundstück mit einem weichen oder beweglichen Boden nimmt mehr als 40% der Fläche der Platte. In Anbetracht dessen Durchführung hydrogeologische Untersuchung für die Entwicklung eines Bauvorhabens unbedingt erforderlich ist.

    Die Platte folgt den Konturen der Außenwände des Gebäudes mit einem Vorsprung von 50 bis 80 mm. eine Solche Zulassung ist erforderlich, um einen Ausgleich für die Torsion der Schalung und die Krümmung der Wände, so dass an keiner Stelle Sie nicht navisali über dem Fundament.

    Die Dicke der Platte wird in übereinstimmung mit der erforderlichen Fähigkeit, die Belastung auf Biegung. Ernsthafte Berechnungen sollten nur beim Bau von Gebäuden über zwei Etagen, einschließlich beisment. Standarddicke der Platte 35 cm völlig ausreichend, auch für Ziegel-Bauten, vor allem, wenn das Fundament erfolgt nach der finnischen Technologie und hat rippen an den Rändern.

    Stärke in 35 cm als Standard aus einem einfachen Grund. Schutzschichten Beton für die oberen und unteren Gurt-Armaturen sind jeweils 50 und 70 mm. die Restlichen 230 mm — optimale Gedankenstrich zwischen armatyrnymi Gittern, der erforderlich ist, um die ordnungsgemäße Wahrnehmung der Zugspannung und Biege-Belastungen.

    In den meisten Fällen die Haltbarkeit solcher Platten ist überflüssig. Wenn Sie sparen wollen und Befestigung auf Beton oder Schwächen die Bodenbelastung aufgrund seiner hohen prosadochnosti, kann eine Gründliche Berechnung. Einheitliche Norm für isolierte monolithische Platten nicht, aber Sie können die folgenden Dokumente bei der Entwicklung:

    • Snip 2.02.01–83 «Gründung von Gebäuden und Bauwerken» — grundlegende Informationen zur Berechnung von Fundamenten und entwickeln Ihre Entwürfe;
    • SP 50-101-2004 «Planung und Gerät der grndungen und der Fundamente von Gebäuden und Strukturen» — die meisten up-to-date Bogen Empfehlungen für den Bau von Fundamenten;
    • JV 20.13330.2011 «Belastungen und die Einwirkungen» — Informationen darüber, wie berechnen Sie die Tragfähigkeit des Fundaments in höchstzuständen;
    • SP 52-101-2003 «Beton-und Stahlbetonkonstruktionen ohne Vorspannung der Bewehrung» — hilft, richtig zu entwickeln und Form der Bewehrung des Betons Produkt.

    Bei der Berechnung der Lasten zu berücksichtigen, die Konfiguration der tragenden Wände. Wenn Sie alle befinden sich auf dem Umfang, die Platte kombinierte Prüfung skrychivaushee Auswirkungen auf linzoobraznoi Darstellung. Wenn das Haus hat tragende Innenwände, die Belastung wird gleichmäßiger verteilt, und bei ausreichender Dicke des Fundamentes Moment verdrehen kann vernachlässigt werden. Erleichtern das Gewicht der Platte ohne Verlust der Festigkeit kann durch die Geräte Cross-System Versteifungen. Sie machen bis zu einer Höhe von 40-50 cm, die Breite gleich der Dicke der Platte.

    Floß Foundation muss sich auf ein Kissen aus Sand und Schotter, schützt vor Frostschäden und erosiven Aktionen des Grundwassers. Nach vermessung und Markierung von der Parzelle zu entfernen Grasnarbe Schicht oder um das Ausbaggern des Bodens auf der Tiefe ausreichend dichten Sedimentgesteinen. Abmessungen der Baugrube übersteigen Design Abmessungen der Platte auf 50-70 cm auf jeder Seite. Der Boden verdichtet vibrierender Methode geplant und mit einer Toleranz von bis zu 3-5 cm

    Ablass podsypka wird auf eine Höhe von 30-35 cm Ist ein ziemlich großes Volumen von Kies, aber es ist notwendig für die Verteilung der Belastungen bei ungleichmäßiger Kompression des Bodens. Ohne diese Dämmung wird die Prüfung Punktlasten, die größer als die Grenze Reversible Verformung. Die Obere Schicht podsypki auf die Dicke 40-60 cm durchgeführt sauberen Sand ohne lehmigen Einschlüssen und getrennt von Kies igloprobivnym Geotextil. Sand-Kissen wird die möglichst gleichmäßige Lastverteilung und schützen vor Druckstellen Abdichtung.

    Kies-Kissen sollte in Etappen Gießen, Schichten von 8-10 cm mit dazwischenliegendem Verdichtung. Optimal dafür verwenden Schotter der Fraktion 20-40, aber passt gemischter GRAVEL Road. Oft genug Dumping Sand ersetzen podbetonkoi. Diese Lösung ist besonders vorteilhaft bei ungünstigen einem hydrogeologischen Umfeld und den Bau von Platten an Böden Setzungen.

    Es gibt zwei Varianten des Geräts Bodenplatte, geeignet für die Organisation von Fußbodenheizungen. Eine Art von man genannt hat den finnischen, der andere — schwedischen, wovon RMNT schon mehrfach schrieb. Der Hauptunterschied ist, dass die erste Variante impliziert die Anordnung der Wärmedämmung oberhalb der tragenden Grundlagen, während die Schwedische Platte liegt auf einer Schicht Styropor, die eine ausreichend hohe Druckfestigkeit.

    Die finnische schwieriger Platte im Gerät: die Basis ist Dünn genug — bis 15 cm mit einem Gurt Bewehrung. Für die Verstärkung der Platte versorgen Verstärkungsrippen 20h15 cm, angeordnet in Schritten von 130-150 finden Sie Nach der Errichtung der Rohbau auf der Platte festigen Floß Dämmung und produzieren Füllung verstärktem styazhki von der Dicke 80 mm, im inneren befinden sich die Kanäle der Kommunikation und Heizelemente Boden. Einer der wichtigsten Vorteile solchen Systems des Fundamentes ist, dass praktisch vollständig eliminiert die Wärmebrücke entlang der Kontur der Anschlussstellen von Wänden an den Herd.

    Das Letzte Problem in der schwedischen Variante des Fundamentes gelöst umfassenden Dämmung sockel des Gebäudes. Als Isolierung Styropor verwendet Industriequalität, die fähig ist, die erhöhten Belastungen zu ertragen. Da der Gürtel des Wärmeschutzes befindet sich vollständig unter dem Fundament, die Platte selbst bezieht sich auf die warmen Konturen des Gebäudes und bietet eine erhöhte thermische Trägheit.

    Eines der Merkmale der schwedischen Platten — schützende Bördeln entlang der Kontur der Unterseite der Stiftung. Sie erfüllen zwei Funktionen: isolieren und schützen die Dämmung vor den seitlichen Erddruck stärken und den Umfang der Platte, wo notwendig, die Hauptbelastung von den Wänden. Otbortovky empfohlen, unabhängig davon, ob an der Platte rippen.

    Die Breite der Vorsprünge beträgt 30-35 cm, Tiefe bis 50 cm in Abhängigkeit von der Art des Bodens und der jährlichen Menge der Niederschläge. Im Allgemeinen kann man sagen, dass gerade die Schwedische Variante der Platte mit ABKANTUNG am besten geeignet für den Betrieb in den Bedingungen des Klimas in Sibirien und Osteuropa.

    Die Schalung für das Gießen der Platten besteht aus zwei teilen: dem unteren und seitlichen.

    Die seitliche Schalung Schilde führen, Schlagsahne auf der Grundlage des Skelettes aus Kiefer Holz mit quadratischem Querschnitt mit einer Seitenlänge von 60-80 mm, je nach Massivität der Platten. Aus Holz schlagen Sie den Rahmen von der Länge bis zu 2 m und einer Höhe, die gleich der tatsächlichen Höhe des Fundamentes. Rahmen muss die Verstärkung der Brücken aus dem gleichen Holz alle 40-50 cm Mit einer Seite jedes Deck benähen Swaps oder wasserfestem Sperrholz Dicke von 10-12 mm.

    Montage der Schalungselemente erfolgt bei der Begleitung der Nivellierung. Die oberen Borde setzen in einem gemeinsamen Horizont, der für die Anpassung der Decks auf der Höhe Ihrer verschraubt zu den hölzernen Pfähle, in den Boden eingeschlagen in eine Tiefe von 50 cm vorteilhafterweise ist die Pfähle werden neben den einzelnen Trennwände des Rahmens der Schalung. Untereinander Schilde gewalzt direkt durch Balken, wobei in beide Richtungen.

    Stärkung der Schalung für die Bekämpfung der Masse des Betons wird opiraniem auf den angrenzenden Boden. In Schritten von 1 Meter eingerückt und von den Schilden in 50-70 cm in die Erde schlagen Pflöcke aus Holz 100×100 mm auf eine Tiefe von 30-40 cm In diese Balken ruht Segmente Platten 50×100 mm, die senkrecht auf den Rand.

    Mit der Rückseite des Boards verschraubt mit dem Rahmen der Schilde. Alle Abstandhalter müssen miteinander verbunden eine gemeinsame Transversale jerdu. Manchmal für zusätzliche Verstärkung stellen auch horizontale Stabilisatoren, die die Stangen verbinden mit dem Boden der Schalung, jedoch ein solcher Schritt ist erforderlich, nur bei der Höhe der Platte mehr als 40 cm.

    Der untere Teil der Schalung ist eine richtig vorbereitete Boden der Baugrube. Da die Masse des Betons hoch, und er verfügt nicht über die Festigkeit vor dem erstarren, auch nur die geringste Bruchstücke des Bodens kann ein ernstes Problem sein. Deshalb erfordert so viel Mühe auf die Vorbereitung der Kies-Kissen.

    Über Vorbereitungsschicht der Fußnote oder Styropor Platte gelegt, dabei ist die Abdichtung um den Umfang der zukünftigen Platten podvorachivaut Breitseiten nach innen schlagen und zu ihm zu Klammern. Es ist ratsam, den Kauf Dämmung so dick, dass Sie in zwei Schichten legen, verlagert die Grenzen für die überbindung.

    Es gibt zwei Arten von Konfigurationen der unteren Schalung. Im ersten Fall oberhalb der Platten legen eckigen Korbes mit einer Seitenlänge von 130-150 cm, bilden die Beplankung der rippen. Nach einer Reihe von Festigkeit innerhalb von 3 Tagen Korbes nehmen und schlafen Zwischenräume zwischen den rippen Kies Fraktion 20 oder Blähton. Danach an einem hervorstehenden rippen aus ankerovkam verkabeln Bewehrungsmatten und Gießen Sie die Obere Platte von der Dicke 100-120 mm.

    In einer zweiten Ausführungsform der Verstrebung fehlt, aber es gibt eine untere Bördeln. Die westlichen Bauherren bilden Sie durch die Verwendung von Produkten aus Styropor eine spezielle Form: im zentralen Teil legen die herkömmliche flache Platte, und nach den Rändern — Styropor-Trays.

    Auf der heimischen Baustelle kommen häufiger auch auf andere Weise: entfernen Sie die Obere Schicht Kies Kissen auf den Umfang und in die Mitte legen Dämmung Dicke 150-200 mm. dabei ist auf den Umfang der Graben gebildet, in denen das montierte Bewehrung in Form von quadratischen Rahmen 200×200 mm.

    Das Hauptproblem Druckguss-Platten mit der Dämmung besteht in der höheren Gefahr hinaus, dass Styropor entstehen kann, entweder wegen der Schalung undicht Leck passiert Massen und der errechnete Betrag des Betons nicht ausreicht. Ein Beton muss mit einer Marge von 0,3 bis 0,5 M3 auf Verluste in den Mixer und Pumpe, Plus 3% vom Gesamtvolumen.

    Betonarbeiten erfolgt in zwei Stufen. In der ersten bereitet Beton M100 nach der Stelle, die mit der Außenseite der Schalung Gießen alle verfügbaren Lücken. Die Mischung dabei bereiten Sie möglichst die dickere Konsistenz.

    Nach dem verschließen der Schalung sammeln Bewehrungskorb. Die erste Reihe des Rasters legen auf den fern-Verkehr, die untere Schutzschicht in 30 mm. die Erste Reihe der Bewehrung dient zur Wahrnehmung von sekundären Lasten, daher führen ihn aus feiner Armatur, aber die Masche ist dabei ein häufiger Schritt. An der unteren armirovaniu verkabeln U-förmigen Joche, Regeln den Abstand zwischen den Gittern.

    Es wird so gewählt, dass die Obere Schutzschicht des Betons nicht weniger als 40 mm. die Armatur verwenden mit einer Dicke von 14 mm, wobei der Abstand kann von 160 bis 300 mm. Inhalt, Stärke und Lage der Bewehrung sind in Abhängigkeit von der Masse des Gebäudes und hydrogeologischen Bedingungen, die Sie bei dieser Aufgabe unterstützt praktisch jeden Online-Rechner.

    Zuvorzukommen Extrudieren Styropor Beton, Platte Gießen, beginnend von der Mitte. Die Füllung erfolgt in der gleichen Weise, dass auch für monolithische überdeckung — Abgabe der Pumpe durch einen Pfeil. Abwurfhöhe sollte 60-80 cm betragen, Overclocking-Phase die Pfeile — nicht mehr als 5 Meter. Wenn die Masse erreicht zu hohe Geschwindigkeit, Sie kann stören Bewehrungskorb. In der gleichen Zeit zu Schleichgang wird die Ursache der Bildung von Hohlräumen in der unteren Schicht.

    Füllung der Platte in einem Schritt durchführen, sondern die Pause zwischen den Portionen Beton ermöglicht ihm otverjdatsia bis zur endgültigen Füllung der Form, dass wird als der wichtigste Weg zu warnen Aufstieg Dämmung. Wenn der zentrale Teil der Platte voll ist, die Masse von den Rändern beginnen die Entlastung in otbortovky. Nach dem endgültigen ausfüllen des Formulars Beton verdichten Tauchpumpen Vibratoren, bei Bedarf Zugabe der Mischung in den Bereichen Bildung Gruben.

    Die Ausrichtung der Oberfläche der Platte erfolgt in zwei Stufen. Unmittelbar nach dem Gießen und Schrumpfung der Oberfläche der Mischung dehnen breiten Schaber, entfernen Sie die Spuren von Füßen und ebnend große Andränge. Nach 21 Tagen Reifezeit Beton nass geschliffen mit dieser Methode, bildet eine fast perfekte horizontale Ebene, die dazu dient, den fertigen Rohdecke Boden.

    Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

    P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

    Статья предоставлена сайтом econet.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost