Zum Inhalt springen

Das Werk “Ästhet”: die Adresse, Foto Produkte und Bewertungen

Das Werk «Ästhet» – ein russischer Hersteller von Schmuck. Das Unternehmen stellt Schmuck unter 2 Marken – Accor Moscow Gevorkyan und Fine Jewellery. Informationen über den Produktkatalog «Ästheten» und individuelle Einschätzungen helfen, die Wahl des Schmucks.



Firmeninformationen

«Ästhet» – Schmuck-Fabrik, gegründet Gagikom Gevorkianom. Das Unternehmen und Flagship-Stores der Marke sind in Moskau an die Adresse: Straße Wetkina, Haus 2A.

Für die 28 Jahre der Geschichte der «Ästhet» hat sich von einem kleinen Schmuck-Werkstatt bis hin zum größten Werk in Europa Kostbarkeiten. Hier werden alle Stufen der Produktion: die Entwicklung des Designs, Verwirklichung von Ideen in Metall und Verkauf der fertigen Produkte. Auf dem Werksgelände arbeitet Kombinat schneiden von Steinen, Ausstellungsraum und «Ästhet-Avenue» – 4 Shop, die Dekoration.

Meister und Künstler «Ästheten» – Preisträger der in-und ausländischen Auszeichnungen. Das Unternehmen erhielt den Internationalen Preis im Bereich Schmuck-Design-Preis und der russische Gohrana.

Juwel der Anlage ist in den Sammlungen von Gérard Depardieu und Lev Leshchenko. Die Dekoration des Russischen Hauses nahmen in der Mode-Show Valentino, Vera Wang und Lacroix. Seit 2011 Unternehmen Gevorkiana führt eigene Modenschauen, auf denen gezeigt werden die Neuheiten der Schmuck-Design.

Produktmerkmale

Schmuck Werk «Ästhet» – Juwelen, die kreative Herangehensweise an die Gestaltung mit dem europäischen Niveau der Qualität und Komfort. Was unterscheidet die Dekoration der Russischen Marke von Gleichaltrigen:

  • Die Vielfalt des Sortiments. Im Verzeichnis «Ästheten» – 34 Schmuck-Kollektion für Männer, Frauen und Kinder.
  • Originelles Design. Bei jeder Serie von Schmuck hat seine eigene Idee. Künstler «Ästheten» inspiriert durch den blühenden Garten, Tierwelt, ethnischen Ornamenten. Fertige Dekorationen unterscheiden sich in Stil – von Minimalismus bis orientalischer Opulenz.
  • Eine Breite Palette von Preisen. Die Kosten der Produkte variiert von 500 bis 4 000 000 Rubel.
  • Russische Rohstoffe und nationale Geheimnisse der Meisterschaft. Goldschmuck hergestellt aus Metall, Kohle auf dem Territorium unseres Landes. Das funkeln der Diamanten – das Ergebnis der Russischen Brillantschliff, verdient internationale Anerkennung.
  • Qualitätsgarantie. In Produktionshallen jedes Schmuckstück durchläuft 5-Gang-Kontrolle.
  • Innovative Technologien. Das Werk Gevorkiana – first-Schmuck-Unternehmen, adaptirovavshaia Gerät Alpha Laser für die Herstellung von durchbrochenen Verzierungen. Die neueste Ausrüstung ermöglicht dem Unternehmen gleichzeitig produzieren leichte und stabile Juwelen.

Die Auswahl an Schmuck

Was ist eine Schmuck-Fabrik «Ästhet»? Katalog der Produkte besteht aus 25000 Benennungen der Produktion. Jährlich wird das Sortiment wieder aufgefüllt hundert Neuheiten. Im Katalog gibt es Schmuck aus Gold, Silber und Platin mit Einlegearbeiten aus Edelsteinen, Halbedelsteinen und Emaille. Was man kaufen kann:

  • Damen Schmuck: Armbänder, Ohrringe, Ringe, Halsketten und Anhänger.
  • Juwelen von religiösen Themen für Christen, Juden und Muslime.
  • Kinder-Ohrringe und Anhänger.
  • Schmuck für Männer: Manschettenknöpfe, Klemmen für Krawatten, Armbänder und Ringe.
  • Geschenke und Souvenirs: Löffel, Schlüsselanhänger.

Accor Moscow – so heißt die grundlegende Linie der Ornamente «Schöngeist». Die Juwelen sind in 15 Sammlungen unterschiedlicher Konzepte. Zum Beispiel in der Serie Totem betraten Silberschmuck mit schwarzem Achat. Ringe, Ohrringe und Anhänger inspiriert von den Bildern der Heiligen Bestien-Verteidiger – Füchse, Wölfe, Schlangen.

Virtus – Sammlung der Herren-Ringe und Manschettenknöpfe aus Weißgold. Designer-Serie haben die Unterschiede in den Charakteren der Käufer. Unter den Accessoires Virtus abholen können Produkte für den modernen Asketen, Gourmets und Krieger.

Story – line Damen Ringe aus Gold. Die Produkte sind mit farbigen Einlagen aus Halbedelsteinen und Emaille. Schmuck-Dekor spielt orientalische Motive und geometrische Muster.

Gevorkyan Fine Jewellery

Die Sammlung umfasst die Dekoration eines Premium-Niveau. Haupt-Material – Gold oder Platin. Die Produkte sind mit Einlegearbeiten aus Diamanten und farbigen Edelsteinen.

Gevorkyan Fine Jewellery – Wahl Sammler und Käufer investieren in Schmuck. Produkte aus Gold und Platin werden sichere Investition Finanzen. Das Verfasser-Design begeistern Liebhaber von Schmuck Raritäten.

Katalog der Marke besteht aus 19 Kollektionen für Männer und Frauen. Auch Kunden sind ein Service der individuellen Herstellung von Schmuck.

Unter den Hits der Premium-Linie gevorkyan – Sammlung von Famous. Herren-Ring-Dichtungen geschmückt mit Porträts prominenter Persönlichkeiten geprägt: von John Lennon, Napoleon, Albert Einstein.

«Aphrodite» – Damen Schmuck-Kollektion mit weißen und schwarzen Perlen. Die Macher inspiriert von der Göttin der Liebe, geboren aus dem Schaum des Meeres.

Dolce Vita («das Süße Leben») – eine Reihe von Verlobungsringen. Hochzeit Schmuck aus Gold mit Diamanten sind die Hüter von Glück und Wohlstand der Jungen Familie.

Die Kosten der Produkte

Günstige Juwelen von «Ästheten» – Schmuck aus Silber mit Halbedelsteinen Inlays. Anhänger oder Ohrringe Kosten in Höhe von 500-1000 Euro.

Die teuersten waren: phantasievolle Gold Collier mit Diamant-Dekor. Die Preise für Halsketten erreichen 3-4 Millionen.

Glatte Ehering ohne Dekor kostet durchschnittlich 5700 Euro. Symbole der Ehe mit eingelegten Steinen – doppelt so teuer.

Wo kaufen

Die Erzeugnisse der Fabrik «Ästhet» werden durch Marken-Showrooms und Shopping-Partner in Russland und im nahen Ausland. Produkte sind in den meisten Netzwerk-Schmuck-Supermärkte, wie Sunlight und «Golden gross».

Online Schmuck kaufen kann auf der offiziellen Website der Anlage und in Mehrmarken-Online-Boutiquen-Schmuck.

In Moskau geöffnet registrierte Geschäfte des Unternehmens:

  • «Ästhet Avenue» – 4-Boutique, neben dem Schmuck-Werk. Die Adresse des Salons: Straße Wetkina, Gebäude 2A, Gebäude 7 (U-Bahn-Station «Maryina Roshcha»).
  • «Ästhet» – Shop im Einkaufszentrum «Prince Plaza». Koordinaten: Novoiasenevskii Prospekt, Haus 1B, Block 1 (U-Bahn-Station «Tjoply Stan»).
  • Salon «Ästhet» auf der Borowski Autobahn, 35 (U-Bahn-Station «Novoperedelkino»).

Ausflug auf die Produktion

Das Unternehmen «Ästhet» besuchen Sie in einer Reisegruppe. Die Exkursion wird von Interesse für Touristen aller Altersgruppen und können Sie jede Phase Schmuckherstellung – von der Skizze bis zum fertigen Schmuck.

Die Gäste des Unternehmens in Begleitung eines Fremdenführers besichtigt Produktionshalle und Ausstellung Hall, die Teilnahme an Meisterklassen nach der Herstellung der Suspension oder Andenken. Die Route endet mit einem Besuch in der Juwelier «Ästhet Avenue».

Dauer der Exkursionen – 2 Stunden. Die Kosten für 1 Ticket – von 500 Rubel.

Die Meinungen über die Produkte des Werks «Ästhet»

Kundenrezensionen öffnen sich die positiven und die negativen Seiten der Produkte.

Kunden die «Ästheten», wie das Aussehen von Schmuck. Leichte und feine Dekorationen scheinen schwerelos. Das Zubehör sieht ganz europäisch und nicht wie das ruppige Handwerk aus der Sowjetzeit.

Die öffentlichkeit zufrieden mit der Preispolitik der Marke. Im Verzeichnis «Ästheten» können Sie interessante Produkte für vernünftiges Geld. Käufer erkennen den nutzen Rabatt-Programm und genießen Sie die Angebote. Rabatte auf Schmuck aus Gold können bis zu 50 % des ursprünglichen Preises.

Nachteile als Schmuck entdeckt, die billiger sind 10 000 Rubel. Käufer erkennen Dellen und gelbe Flecken auf dem Silber, defekte Schlösser in hängenden Ohrringen. In Produkten mit Einlegearbeiten unzuverlässige Befestigung, also manchmal fallen die Steine.

Die Produktion des Werkes «Ästhet» – die moderne Dekoration, die eine schöne Geschenk oder Investition vorteilhaft. Russische Marke freut die Kunden eine große Auswahl und stilvolles Design Schmuck. Unzufriedenheit verursacht nur Qualität und Zuverlässigkeit Schmuck demokratischen Segment.

Статья предоставлена сайтом fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost