Zum Inhalt springen

Das Wetter im Januar 2020 in St. Petersburg vom UHC: die Genaueste Prognose – 4,3

Inhalt

  • Das Klima Von St. Petersburg
  • Das Wetter im Januar
  • Die Prognose für Januar 2020
  • Die Meinungen der Bewohner und Gäste von Peter

Das Klima Von St. Petersburg

Gegründet im Jahr 1703 von Peter der Erste Sankt-Petersburg, am Ufer der Ostsee, hat mehrere Klimazonen.

Obwohl in der Tat, das Klima ist Moderat, aber ständig wechselndes Wetter Ostsee spricht von einem anderen.



Gesättigte Feuchte Luft sehr schnell ändert Temperaturregime der Stadt, im Laufe des Tages im Winter tagsüber kann auf der Straße Plus, und nachts Frost bis zu -20.

Fällt eine große Menge Schnee, oft Nebel.

Nicht selten weht starker wind, gereinigt übergehend in einen Sturm, als ständig über die Bewohner der Stadt warnt das Ministerium von Notsituationen.

Das Wetter im Januar

Das Wetter in Sankt Petersburg im Januar 2020 ist keine Ausnahme von den Allgemeinen Regeln. Obwohl er nicht der kälteste, im Vergleich mit dem Februar, aber das Meer ist hier anders.

Die durchschnittlichen Temperaturanzeige -5,5 Grad. Aber es gibt auch das absolute Minimum in -36 Grad Celsius und einem absoluten Maximum in fast 9°, die gezeigt für die ganze Geschichte.

Interessant! Genaue Wettervorhersage für Januar 2020 in Sotschi

Niederschlagsmenge im Januar Im Durchschnitt 44 mm. es regnet 2 Tage pro Monat, Regen und 8 Tage Schnee, Schneefall und dauert von 12 bis 17 Tage.

Windgeschwindigkeit 2,6 m/s am häufigsten weht der Süd-westlichen, westlichen und südlichen wind, selten nördlichen Richtungen und am allerwenigsten ist die Windstille. Eine Luftfeuchtigkeit von rund 86 %.

Schnee im Durchschnitt liegen 28 Tage, die minimale Höhe der Abdeckung beträgt 16, die maximale 67. Klaren Tagen im Januar im Durchschnitt ist nicht mehr als ein, mehr bewölkte 20, cloud-8.

Es gibt verschiedene Natürliche Phänomene, Z. B. Nebel gefeiert wird erst 2 Tage im Monat, es können aber auch Schneesturm, Glatteis und raureif. So dass das Wetter im Januar 2020 in St. Petersburg wird wie all die vorherigen Jahre.

Interesse ist das unterschiedliche Aussehen der Wolken in den Himmel von Peter.

  • Sky Ci. Lange dünne weiße Fäden erscheinen innerhalb von 3 Tagen.
  • Cs. Das Phänomen der weißen Leinentücher zeigt sich auch die Hälfte der Woche.
  • Cc. Cirrus-Wolken bilden vertikale Bizarre Muster, ähnlich dem Turm, leider im Januar fast nicht sehen kann.
  • Sc. Strato-Cumulus-Wolken, die eine graue Platten und Flocken, die Stadt ein mehr als 2 Wochen.
  • An den anderen Tagen kann man beobachten und andere «belogrivye Schaukelpferd» in den Himmel.

    • Und haben Sie schon einmal in Sankt Petersburg?

      Ja immer wieder

      Nur einmal

      Seit langem Träume, dorthin zu gehen

      Nein war nicht (la)

      Stimmen

    Die Prognose für Januar 2020

    Nach Meinung der UHC in St. Petersburg im Januar 2020 keine größeren Katastrophen zu erwarten sind. Die Prognose verspricht positiv sein, wenn man so sagen will über das Wetter.

    Weihnachtsferien Petersburger treffen Frost bis – 10 Grad und unbedingt mit Schnee, die bude dauern den ganzen ersten Tag des Neuen Jahres, und dann machen eine kleine Pause, da die nächsten Tage werden malooblachnye.

    Zu Weihnachten Frost leicht ermatten bis – 5. Aber mit der 3.01 geht anhaltenden Schnee und wird bedecken die Erde ganze 10 Tage.

    Der zweite Teil, nach der Meinung, die Prognose von Meteorologe, der gibt die Genaueste aller vorhandenen Dienste, noch mehr erfreuen die Bewohner.

    Die Temperatur nach den Weihnachtsferien beginnt zu sinken und erreichte am Anfang der zweiten Hälfte des Monats die Marke von -15 Grad.

    Das folgende Jahrzehnt begeistern die Bewohner der Stadt. Die Temperatur steigt, zunächst als -5 Grad, und dann gar über die null nach der Zahl 20. Natürlich sind auch Schmutz, Matsch und Regen, aber müssen nicht eingepackt, setzen sich auf 2-3 Sweatshirts.

    Bis zum Ende des Monats wieder erwartet Abkühlung, aber nicht unter 10 Grad.

    Im Gegenzug die Ostsee wird nicht mit Eis bedeckt, obwohl ein Teil der Kanäle und kleine Flüsse der Stadt nicht mehr schiffbar, und nach ihm wird es möglich sein, zu Fuß zu gehen. Manchmal ist dies Weg machen kann auf dem Eis vor der Festung, aber die Temperatur sollte sinken unter 20 Grad Celsius und halten ein paar Tage.

    Die Meinungen der Bewohner und Gäste von Peter

    Nach Meinung der Einwohner und Gäste der Stadt, das Wetter im Januar ist vielfältig. Die Mehrheit ist damit einverstanden, dass es gut ist, auch beim Niederschlag. Ein Drittel nimmt an, dass die Temperatur in Sankt Petersburg im Winter normal, das heißt, hat keine besonderen Eigenschaften im Vergleich zu anderen Städten gemäßigtes Klima.

    Interessant! Das genaue Wetter für den Januar 2020 in Moskau und im Moskauer Gebiet

    Obwohl ein weiteres Drittel anders denkt und erkennt nicht das Vorhandensein von Regen und Nebel in St. Petersburg, auch im Winter, in der Erwägung, dass ein solches Kulturzentrum sollte das Fortschrittlichste und in Bezug auf Wetter.

    Was auch immer das Wetter war nicht in Sankt Petersburg, niemand, natürlich, nicht der genaue Prognose geben, auch UHC, aber die Stadt ist schön zu jeder Zeit des Jahres, Wert zu schätzen ist angekommen, zumindest für einen Tag.

    Das Wetter im Januar 2020 in St. Petersburg vom UHC: die Genaueste Prognose – 4,3

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost