Zum Inhalt springen

Dekoratives Kissen “Kamille”


Helle, gemütliche Kissen mit Gänseblümchen Aussehen wird im Wohnzimmer oder im Kinderzimmer.



Sie benötigen

  • – 40 cm Velour (Breite 150 cm);
  • – Synthepon;
  • – Silikon (andere Filler);
  • – Nähgarn;
  • – Nadel;
  • – 13 Stück Knöpfe in derselben Größe;
  • – Stoff hell-gelb (für die Mitte der Blume);
  • – 100 cm Stoff (Breite 40 cm) für Kissenbezüge;

Anleitung

1
Schneiden Sie aus Fleece für die Herstellung der Blütenblätter der Blume 25-30 Stück Streifen in der Breite – 1 cm, lang – 5-6 cm Auf dem Kissen platziert 13 Gänseblümchen.
Runden Streifen mit einem Rand.

2
Schneiden Sie aus weißem Fleece Grundlage unter der Blume, und aus gelben Stoff – für seredinok Durchmesser von 6 cm (Anzahl der Farben).

3
Legen Sie die Blütenblätter in einem Kreis und pristochit mit dem Auto.
Besser gleich verteilt auf 5-8 Stück und Nähen, können Sie manuell.
Vorbereiten der Mitte Kamille: prometat gelben Kreis mit kleinen Stichen um den Rand, legte nach innen einen Knopf, Faden abziehen.
Nähen verborgen Stiche zum wichtigsten Ausgangsmaterial der Mitte der Blume.

4
Für Kissenbezüge schneiden Sie ein Stück Stoff in der Größe 100 cm*40 cm Kanten A und B stecken und säumen. Skizzieren von Biegelinien Gewebe von innen und die Position der zukünftigen margeriten.

5
Steppen auf der Vorderseite jedes Gänseblümchen auf seinen Platz am Rand der Grundlagen, auf die Sie nashity (sollte Sie bleiben mit einer Größe von etwa 1 cm).

6
Falten Sie den Kissenbezug, so dass beim vyvorachivanii Sie war mit «Spalt».
Nähen Sie einen Kissenbezug mit zwei Seiten (auf dem Schema der Naht gestrichelt gekennzeichnet), Schnitt behandeln. Gegenlenken. Fügen Sie nach innen Kissen-Füllung.

Dekoratives Kissen “Kamille”

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost