Zum Inhalt springen

Designer “LEGO”: Hersteller, Geschichte der Marke

Designer “LEGO” – wer kennt ihn nicht? Blöcke, die aus den Elementen Kunststoff, beschichtet mit Noppen, wurden schon nicht nur ein unverzichtbares Attribut in der Menge kinderspielzeug, aber auch Teil der globalen Popkultur. Mit Ihrer Hilfe machen die Charaktere aus der Kult-Märchen, Filme – alles, was Freude und lächeln. Doch kaum jemand kennt die Geschichte des Herstellers-Designer “LEGO”, das im Zusammenhang mit der Tragödie.

Geschichte

Alles begann mit der Tatsache, dass am Anfang des XX Jahrhunderts OLE Christiansen geboren zehnte Kind an den Armen Bauern. Er wurde Zimmermann. Wenn Sie vorher nichts über das Herkunftsland, dessen Firma “LEGO” produziert, ist es wahrscheinlich, Sie werden daran interessiert zu wissen, dass das Unternehmen hat seinen Ursprung in Dänemark, und Ihr Gründer war es Christiansen. In Billund er ließ stoliarnyu Werkstatt, spezialisiert, insbesondere auf die Herstellung von Treppen. Aber die Krise ausbrach. Aber, und dieses Schicksal war nicht genug: dieser Vater von 4 Kindern, der seine Frau verloren – Sie starb, und dann verbrannt und seine Werkstatt!



Witwer zu beruhigen Berg geliebten Kinder, Mei? elte für Sie aus Holz kleine Ente – ein einfaches Spielzeug. Es sehr genossen nicht nur die Kinder, sondern auch andere Familien. Er wagte beginnen, Herstellung von Spielzeug, schnell gewann er an Popularität in der Region.

Wurde im Jahr 1932. Dank der lokalen Erfolg das Unternehmen nach vorne bewegt – bald wird er zu planen begann die Produktion von anderen Spielzeugen, um nicht aus dem Markt Herausfallen. Beschlossen, die Freigabe der Blöcke, aus denen die Kinder könnten zu bauen, insbesondere, Burgen und andere Bauten.

Marke

Im Jahr 1934 Christiansen änderte den Namen der Firma Spielwaren “LEGO” – eine Abkürzung für den dänischen Ausdruck “Leg godt” (viel Spaß). Also, wir haben herausgefunden, dass das Land-Hersteller “LEGO” – Dänemark. Die Fabrik wuchs in den frühen 40er Jahren darauf begann der älteste Sohn des Besitzers – Gotfred Christiansen. Das Geschäft lief so gut, dass die Familie kaufte das erste in Dänemark die Maschine zum Gießen von Kunststoffen und startete die Herstellung von Kunststoff-Spielwaren im Jahr 1947.

Und zwei Jahre später begann man mit der Herstellung Blöcke, die wir heute kennen. Deren Entwurf wurde weitgehend verbessert im Jahr 1958. Dann wurden patentiert die berühmten Blöcke. Das Unternehmen war ein großer Erfolg in Dänemark, und begann auf ausländische Märkte. Und dann kam die nächste Tragödie – OLE Kirk Christiansen starb an einem Herzinfarkt. Das Unternehmen wurde verwaltet von seinem Sohn.

Tragische Wiederholung

Die Geschichte mag sich zu wiederholen. Zwei Jahre nach dem Tod des Firmengründers im Werk begann das Feuer! Es beschleunigt die Entscheidung, die Herstellung von Spielzeug aus Holz. Aber Produkte werden exportiert, insbesondere in den USA. Und im Jahr 1968 ins Leben gerufen wurde in Billund der erste Legoland – Stadt der Unterhaltung, aus dem Designer gebaut. Ein weiterer Direktor des Unternehmens wurde der Enkel des Gründers, Kjeld, und im Jahr 2004 der Leitfaden wurde beauftragt, die Person von außen. Jedoch bisher die Mehrheit der Aktien verbleibt in den Händen der Familie des Gründers. Deshalb auf die Frage, welches Land-Hersteller “LEGO”, die Menschen wieder Antworten, dass es Dänemark.

Die Geschichte des namens

Der name “lego” ist eine Abkürzung aus den beiden dänischen Wörtern. Die Firma behauptet, dass es bedeutet “gut spielen”. Es ist Ihr name und unser Ziel.

In den vergangenen 80 Jahren das Unternehmen hat durch eine unglaubliche Entwicklung von einer kleinen privaten Firma zu einem modernen globalen Unternehmen, das heute ist der drittgrößte Hersteller von Spielwaren.

Produkte

Kleinste Einheit ist das wichtigste Produkt der Firma. Zweimal das Produkt des Herstellers “LEGO” erhielt den Titel “Spielzeug des Jahrhunderts”. Details unterzog sich große Veränderungen im Laufe der Jahre, aber der Ausgangspunkt bleibt ein traditionelles Stein.

Die Anwesenheit von vielen Farben macht es einzigartig. Diejenigen, die in Berührung mit bunten Elementen, müssen Sie einfach schalten Sie Ihre Phantasie und geben den Willen gerichtete Kreativität.

Brick Block ist einer der besten Spielzeuge, und niemand muss davon überzeugt sein. Seit der Antike ist bekannt, dass das Spiel mit Ihnen bringt Kindern Freude und fördert Sie in einem frühen Alter. Aufbau der Würfel beinhaltet Phantasie, wirkt sich auf Geschicklichkeit und Koordination. Lustige kleine Bausteine ermöglichen die Erstellung von eigenen, einzigartigen Welt. Dieses Spiel ist eine echte Herausforderung und ein tolles Training Geduld.

Manchmal muss man viel Mühe aufwenden, um das gewünschte Design zu erstellen. Fast jeder, der konfrontiert mit diesen Blöcken, fragt sich, wer kam mit “LEGO”, dessen Herkunftsland? Designer populär wurde Dank der Idee, die kam bei allen.

Es ist anzumerken, dass zunächst das kleine Dänische Unternehmen konnte wachsen auf der ganzen Welt. Im Moment sets von ihm haben die beliebtesten Geschenke für Weihnachten und viele andere Feiertage. Fast jeder Mensch in Jungen Jahren erinnert sich aus der kindheit, wie diese backstein-Blöcke wurden über den Boden verstreut, und was auf Sie zu treten. In der Fertigung seiner Produkt-Unternehmen hat es geschafft, eine Balance zwischen der Erhaltung der ursprünglichen Traditionen und der Einführung von Innovationen. All dies hält Sie flott über solch einen langen Zeitraum. Offensichtlich und der nutzen, den der Hersteller “LEGO” Menschen bringen. Diese Spielzeuge entwickeln die Fantasie der Kinder und ermöglichen Ihnen die Umsetzung Ihrer Fantasien.

Produktvarianten

So ist die Geschichte der Marke LEGO erreicht Ihre Blütezeit in der ersten Hälfte des XX Jahrhunderts. Datum, als das Unternehmen gegründet wurde, nicht der Zeitpunkt des Entstehens der Würfel, die heute jeder kennt. Die Geschichte des Herstellers “LEGO” ist eigentlich viel komplizierter und sehr interessant und auch inspirierend. Genug, um mit ihm näher, um es zu verstehen.

In zahlen

Im Jahr 2015 Hersteller “LEGO” gebaut in Mailand einen Turm aus diesen Blöcken. Seine Höhe erreicht 35,05 Meter. Es ist das höchste differenzierte Gebäude aus würfeln.

Das große Set “LEGO” 900 besteht aus 5 Elementen, und das berühmte Taj Mahal. Der Indische Tempel ist eineinhalb Meter breit und 40 cm hoch. Anfang dieses Kit kostet etwa 300 Dollar, aber er ist schon lange nicht mehr produziert. Im Zusammenhang mit diesem Komplex steht nun bis zu mehreren tausend US-Dollar. Er gilt als eine seltene und wertvolle Sache.

Die erste Strichmännchen-Hersteller “LEGO” veröffentlicht im Jahr 1974. Sie sah anders aus als die, die wir heute kennen. Vor allem war es größer. Im Gegenzug die erste kleine Detail des Hersteller “LEGO” wurde erstellt im Jahr 1975. Die Massenproduktion Männchen begann später.

LEGO Duplo, ist aber acht mal mehr Bausteins, bleibt mit ihm kompatibel. Einer der Grundsätze des Herstellers “LEGO” ist, um alle Elemente übereinstimmen.

Jede Sekunde in der Welt verkauft 7 sets dieses Konstruktors, 40 Milliarden LEGO Bausteine, übereinander geschichtet, könnten verbinden die Erde mit dem Mond.

Arten

Herstellungsland-Designer “LEGO” schafft alle Bedingungen für die Entwicklung des Unternehmens. Und Sie selbst wiederum, ständiger Innovation, halt nicht in der Perfektion. Die Palette der Themen-sets von LEGO veröffentlicht alle sechs Monate veröffentlichten Katalogen. Dort finden Sie auch Informationen über die kommenden Updates. Neben sets mit themenpacks, werden neue grundlegende Blöcke in verschiedenen Farben.

LEGO Duplo

LEGO Duplo – das backstein-Blöcke erstellt mit Sorge um die kleinsten. Mit Ihnen spielen die Kinder von einem halben Jahr bis zu fünf Jahren. Die Obere Altersgrenze ist eine bedingte Grenze, da ältere Kinder auch gerne bauen aus Duplo. Diese Bausteine mehr Standard, wodurch Sie einfacher zu bedienen. Sets von Duplo sind so konzipiert, dass Kinder spielten und entwickelten Phantasie. LEGO Duplo für Mädchen hat mehr Elemente, die mögen die kleinen Damen und LEGO Duplo für Jungen ist mehr Details, die im Zusammenhang mit Ihren wünschen.

LEGO City

LEGO City ist eine Serie für ältere Kinder. Es basiert auf das städtische Leben. Gebäude, Autos, Polizei, Feuerwehr, Krankenhaus, Eisenbahn, Flughafen und sogar Space Center – das und vieles mehr erstellen Sie aus den Sätzen City. Diese Reihe spielen können bereits vierjährige Jugendliche.

LEGO Friends

LEGO Friends – sets ist speziell für Mädchen. In Ihnen gibt es Tiere, zu Hause, Café, Reitverein, Städtchen “heartlake”. Mädchen können die Welt davon geträumt zusammen mit fünf Heldinnen von LEGO Friends.

LEGO Ninjago

LEGO Ninjago – das Spielzeug für Jungen. Leitmotiv dieser Serie ist ein Ninja und Ihre Feinde. Erscheinen Drachen, Burgen, Piraten-Luftschiffe und verschiedene Gegenstände, die für die schweren Kämpfe, nur begrenzten kindlichen Phantasie.

LEGO Creator

LEGO Creator – sets von Lego ist eine Linie, basierend auf dem Aufbau, sondern die Gestaltung dessen, was träumt ein Mädchen oder ein junge. Sie können bauen Ferrari 10248, Winter Spielzeugladen, Riesenrad, oder die berühmtesten Gebäude der Welt. Hersteller “LEGO” dafür gesorgt, dass die Details waren hell. Sets sind so ausgelegt, dass aus den gleichen Würfel, man kann drei verschiedene Dinge tun.

LEGO Technic

LEGO Technic – es ist eine echte Herausforderung für Konstrukteure und junge Meister. Kits aus dieser Linie, wie alle anderen, haben die beigefügte Gebrauchsanweisung, sondern erfordern eine kleine technische Erfahrung. Die Fahrzeuge dieser Serie sind sehr genau gemacht, Sie haben funktionierende Lenkung und vielen Details. So viel, dass das Endergebnis des Spiels übertrifft die Erwartungen.

Die Marke LEGO geht mit der Zeit. Also neben den klassischen Sätze Mauersteine, erscheinen auch die Serie Lego, basiert auf den Filmen und Märchen. So wurden bereits LEGO Star Wars, LEGO Angry Birds.

Die Geschichte des Unternehmens – das klare Zeugnis, dass Sie kümmert sich um die Kunden. In der Priorität bei Ihr lohnt sich zu machen, so dass jeder konnte etwas für sich. Fans von mittelalterlichen Burgen, kosmischen Expeditionen, Architektur, Fans von Rennwagen, kleine Prinzessinnen und große Piraten – jeder von Ihnen in der Lage, erstellen Sie Ihre Welt aus LEGO. Deshalb sind diese Sätze und so populär.

Статья предоставлена сайтом fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost