Zum Inhalt springen

Die Anpflanzung von Dill im Freiland von den Samen im Frühjahr: Termine, wie richtig gepflanzt

Inhalt

  • Wovon hängen die Fristen für die Landung
  • Halten uns an die Regeln der Aussaat
  • Der Boden und die Bedingungen für die Landung
  • Vorbereitung der Samen
  • Die richtige Aussaat
  • Zusammenfassend

Wovon hängen die Fristen für die Landung

Dill – ein beliebtes Kraut in Speiseölen Mentalität vieler Völker. Pflanze stellen nicht nur für diese, sondern auch für das sammeln von Samen mit spezifischem Geschmack, die auch in der Nachfrage – in der Zubereitung von Speisen, Salaten und Marinaden.



Interessant! In welchem Zeitrahmen Karotten gepflanzt im Frühjahr im Freiland und wie

Bei den beginnenden Gärtner sind die ersten Pflanzen gehen selten erfolgreich, vor allem, wenn Sie Experimentieren mit Samen, die im Freiland gepflanzt. Im Frühjahr zu viel hängt von der richtigen Bestimmung der Fristen, Wann kann man schon bedenkenlos tun die Einbringung des Saatgutes in den Boden.

Erfolglos kann es noch zu frühe Landung Dill. Die trügerische Leichtigkeit der Bestimmung durch die Schneeschmelze und die Fähigkeit der pflanze widerstehen Frost, verabreicht Dilettanten in die Irre, und das Ergebnis ist unbefriedigend.

In der industriellen Kultivierung angewendet Förderband agrartechniker – Dill gepflanzt werden eben alle zwei Wochen, bekommen ständig ernten, die es verwenden, um Gewinn zu erlangen. In persönlichen Tochtergesellschaft der Landwirtschaft gibt es einige Nuancen zur Bestimmung der richtigen Timing der Pflanzung im Freiland:

  • Zweck – Erhalt der grünen beinhaltet die Herbst-und Frühjahrs-Pflanzung. In diesen Zeiten würzige Kultur wird ausschließlich für den Erhalt des frischen Krauts. Mit der Methode des ständigen podsevaniia, kann eine Präsenz auf dem Tisch ständige Quelle von Vitaminen und Spurenelementen, die perfekte Ergänzung für die Zubereitung von Salaten, ersten und zweiten Gängen. Wenn Sie ykropnye Sonnenschirme – mit nicht weniger beliebt Samen, verwenden Sorten mit späten Terminen Reifung, die Pflanzung im späten Frühjahr oder im Sommer. Dann die notwendigen Vorbereitungen für den Winter Gurken und konservacii Sonnenschirme reif in der Mitte des Sommers, im August oder frühen Herbst.
  • Die klimatischen Besonderheiten. Navigieren durch die Schneeschmelze oder Fristen Frost kann nur unter Berücksichtigung der Region des Wohnsitzes. Im Süden ist Mitte März – Anfang April, in gemäßigten Klimazonen ist die Zeit, beginnend in der Mitte – Ende der zweiten Feder Monat, für diejenigen, die in erschwerten Bedingungen, die Fristen werden ab Ende April. Orientieren beste Kalender auf das langfristige Wetter. Sobald die Tagestemperatur von Luft erreicht 3 Grad, und der Schnee schmilzt, gepflanzt, Dill im Freiland von den Samen. Pflanzung im Frühjahr kann beginnen, auch wenn die Nacht sinkt die Temperatur auf 5-6 Grad Celsius.
  • Reintönige Bedingungen. In verschiedenen Bereichen gelten Sorten, die raionirovany für eine bestimmte Art von Klima. Frühe gehen schnell zur Blüte und beschleunigen können steblevanie bei heißem Wetter oder Mangel an ausreichend Feuchtigkeit. Bei Mitte mehr grüne Blätter, können Sie auch für den Erhalt der Grünflächen und für die Sammlung von Regenschirmen und Samen. Pozdnespelye Erhöhung noch mehr vegetative Masse, deshalb brauchen Ausdünnung. Also warten auf das Ergebnis Ihrer Bemühungen müssen länger.
  • Die Anpflanzung von Dill im Freiland bestimmt und Mondkalender. Wenn Dill im Herbst gepflanzt, erzielen Sie eine frühere Keimung im Frühjahr. Zum Zeitpunkt, Wann nur kommt der Begriff der Feder Ausbringung der Samen im Freiland, Winter der Pflanzung beginnen bereits zu sprießen. Die Wahl im Frühjahr die günstigen Tage nach dem Mondkalender, wird sicherlich fügen den Schätzungen von 5-6 Tagen, die für die Arbeit mit den Samen – einweichen, Desinfektion und Vorbereitung auf die prorashivaniu.
  • In der Tabelle sehen Sie die optimale Kombination aller Komponenten:

    Monat

    Die günstigen Tage nach dem Mondkalender

    Wohnregion

    Sorte Dill

    Empfohlene Sorten

    März

    3-6, 17-18, 22, 27-30

    Süd

    frühe, srednespelye

    pozdnespelye

    Fernkampf, Gribovskij, Richelieu, Nordwind, Alligator, Raureif, Amazon, Salut, Muster

    April

    5-7, 10-14, 18-19, 23, 25-29

    Der Süden und der Mittlere Streifen Russlands, Moskau

    frühe, srednespelye

    Fernkampf, Gribovskij, Richelieu, Nordwind, Max

    Mai

    2-6, 15-17, 24-26, 30-31

    Sibirien, Ural, Altai

    frühe, srednespelye

    Fernkampf, Gribovskij, Redoute, Richelieu, Nordwind, Lesogorskiy

    Günstige Tage nach den Mondphasen, Tierkreiszeichen ist nicht immer identisch mit der guten Witterungsbedingungen. Daher ist es am besten produzieren Pflanzung im Frühjahr, die sich auf die Prognosen der Meteorologen.

    Die pflanze ist frostbeständig, aber bis zu gewissen Grenzen. Pflanze Samen im Freiland möglich, wenn in der Kleidung kombiniert drei Bedingungen – der Schnee ist geschmolzen, die Tagestemperatur mindestens +3°C, und die nächtlichen Fröste nicht mehr als -5 °C. In verschiedenen Regionen der Russischen Föderation diese Fristen reichen von Mitte März bis Mitte Mai.

    Halten uns an die Regeln der Aussaat

    Rechtzeitig absetzen – nur die halbe Miete, nicht weniger wichtige Komponente – die richtige agrartechniker. Diese beinhaltet die Herstellung von Saatgut, Bodenbearbeitung und Aussaat Technologie, die im Frühjahr etwas anders als predzimnei.

    Interessant! Die Fristen für die Landung gacanii auf das Pflanzgut im Jahr 2020 nach dem Mondkalender

    Späte Sorten angebaut werden kann-und Pflanzgut. Und viele Menschen tun – auf dem Balkon gepflanzt Samen in Kunststoffbehältern und dann vertragen die Sämlinge in den Boden, wenn es ist warm genug.

    So können Sie in kalten Klimazonen kultivieren die Pflanzen, die einen hohen Ertrag, üppigkeit und einem besonderen Aroma.

    • Und Ihr säet Fenchelsamen oder frische Kräuter bevorzugen den Kauf im Shop?

      Züchte selbst Dill

      Ich kaufe frischen Dill im Shop

      Ich esse Fenchel

      Stimmen

    Der Boden und die Bedingungen für die Landung

    Landung Dill wird in dem Ort, wo die Sonne nicht den ganzen Tag. Das Sonnenlicht benötigt die pflanze, aber in der Sonne wird es schnell verliert Farbe, und in ariden Stelle beginnt zu Reisen und zu produzieren Sonnenschirme.

    Erfahrene Gärtner setzen Dill auf Beeten, wo im letzten Jahr angebaut wurden Gurken oder Tomaten. Günstige Bedingungen für die Pflanzung im Freiland von den Samen und auf den Plätzen der letztjährigen Plantagen Zuckerrüben, Hülsenfrüchte, jede Sorte von Kohl. In diesem Fall wird die Ernte des geliebten Grüns werden gut und ohne zusätzlichen Dünger.

    Nicht Pflanzen auf dem Gelände, wo der Dill angebaut letztes Jahr, und verlassen Sie sich nicht auf reichlich Sämlinge dort, wo wuchs Karotten, Sellerie oder Petersilie. Bei der Planung der Landungen besser zu verorten in der Nähe mit Dill Gurken, Tomaten, Kohl und Melonen.

    Vorbereitung der Samen

    Für die frühlingslandung Dill können Sie die letztjährigen und auch pozaproshlogodnie des Werkstücks. Haltbarkeit Pflanzmaterial bei sachgerechter Lagerung in der Regel 2-3 Jahre. Aber Kochen müssen Sie selbst frische, gesammelt im Sommer, ob im Herbst.

    Es wird angenommen, dass der reiche Gehalt an ätherischen ölen in den Körnern verhindert die Keimung im Freiland, so dass Sie eingeweicht in Wasser bei einer Temperatur von etwa 50 Grad. Nach verschiedenen Quellen, vymachivanie wird zwei oder drei Tage, das Wasser regelmäßig wechselt auf eine frische, heiße.

    Es gibt Empfehlungen, damit beschäftigt zu sein, faltet das Saatgut in Gaze oder einem dünnen Baumwoll-Stoff, aber manche schütten einfach die Samen auf den Boden Gläsern und vorsichtig das Wasser abgelassen, indem Sie eine neue. Sie glauben, dass das Wasser gewechselt werden muss mindestens fünf mal pro Tag.

    Nach einer solch einweichen der Samen lag auf einem feuchten Tuch streuen und die gleichen Sägemehl. In diesem Zustand lassen Sie noch drei Tage, nicht zu vergessen, regelmäßig streuen von Sprühnebel.

    Unmittelbar vor der Landung ein wenig getrocknet. Deshalb, indem die Zeit für die Aussaat nach dem Mondkalender, immer planen, die Vorbereitung von Pflanzenmaterial für 6 Tage bis zu einer festgesetzten Frist, und wenn vymachivanie erfolgt zwei Tage, dann fünf.

    Experten empfehlen, um eine vorläufige Desinfektion des Materials, es dauert noch eine Weile. Die Samen, in Gaze eingewickelt, setzen Sie auf 12 Stunden in 3 % Lösung von Wasserstoffperoxid. Für diesen Zeitraum ist die Lösung muss man 2-3 mal wechseln.

    Dies geschieht nicht nur zur Desinfektion, sondern auch zur Stimulation der natürlichen Immunität, Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse. Wenn Sie machen alle notwendigen Manipulationen, so Dill Sämlinge werden schon nach 5-6 Tagen.

    Die richtige Aussaat

    Im Frühjahr Pflanzen kann ein wenig einfacher, denn ich musste schon warme Tage, aber nicht die langen Winter, wie in ozimom Aussaat. Der Boden, feucht von staiavshego ein wenig Schnee oder getränkt, mit einem Rechen verteilt und dann darin machen die breiten Rillen mit einem Abstand von mindestens 20 cm.

    In der durchgeführten breiten borozdkah sanft legen Sie die Samen in einer Tiefe von etwa 3 cm zu vermeiden, deren enge manchmal ZickZack legen.

    Bewässert werden die ersten zwei Tage nach der Landung lockere Erde bestreut Rillen nicht zu empfehlen. Sonst sind alle Bemühungen für die Platzierung der Samen verschwendet werden – Strom-Wasser-waschen Sie mit Platz gelegt. Dann, wenn die aufgeht Dill, hängt von der richtigen Saatbettbereitung.

    Zusammenfassend

    Würzige pflanze erfordert keine Besondere Anstrengung bei der Züchtung und gibt eine reiche Ernte unter den Voraussetzungen:

  • Wenn der Pflanzung im Frühjahr durchgeführt in den richtigen Begriffen, die aus mehreren Bestandteilen.
  • Samen qualitative und vorbereitet zur Landung entsprechend.
  • Dill ausgesät nach der richtigen Technologie – in den breiten, äquidistante borozdkah.
  • Vorgänger waren gute Pflanzen, und Platz für das Wachstum richtig gewählt.
  • Die Anpflanzung von Dill im Freiland von den Samen im Frühjahr: Termine, wie richtig gepflanzt

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost