Zum Inhalt springen

Die Bahn aus Holz im Garten: Wie man mit seinen eigenen Händen

In der Land-oder Sommerhaus kann nicht ohne Gartenwege. Lernen, wie man einen Weg aus dem Baum und was Sie sind.



Bei der Planung von Landhaus oder Datscha unbedingt notwendig, die Aufmerksamkeit auf dem Wege. Es kann schmale Wege, gewundene zwischen den Bäumen oder die breiten Alleen, die zu den ersten Gebäuden oder Orten der Entspannung. Oft sind die Besitzer von großen und kleinen Hausgärten Besitzungen machen wollen einen Weg aus dem Baum.

  • Arten Gartenwege aus Holz

    • Materialien für die hölzernen Spuren
    • Holzverarbeitung
    • Vor-und Nachteile von Titeln aus Holz
  • Gartenwege aus Spila

    • Materialbereitstellung
    • Die Markierung der Spur
    • Untergrundvorbereitung
    • Einbau von Bordsteinen
    • Verlegung betrunken
    • Dekorieren der Spur
  • Gartenwege aus den Brettern

    • Vorbereitung der Bretter und das notwendige Werkzeug
    • Verlegung der Villa Pfade aus den Brettern
  • Holz-Pflaster aus Paletten
  • Pflege Holzstege

Dies ist umso wichtiger, dass ekostil seit vielen Jahren nicht aus der Mode in Amerika und Europa. Es scheint, dass die Tendenz zur Anordnung der Behausungen Naturmaterialien dauerhaft bleiben.

Bei uns ist der name erschien vor kurzem, aber die Cottages im Landhausstil, waren immer. In letzter Zeit Garten-Wege aus Holz immer beliebter geworden, dass einerseits, aufgrund der Modetrends, und andererseits die relative Billigkeit der Materialien und der Möglichkeit, alles selbst zu tun.

Natürlich, den Track auf dem Lande können hergestellt werden aus Asphalt, Schotter, Pflastersteinen oder Pflasterplatten. Aber Sie sind teuer, für deren Verlegung müssen Experten einladen, Beschichtung und im Sommer aufheizt, als fügt einen zusätzlichen Grad und ohne heißen Luft. Gartenwege aus Holz sind umweltfreundlich, einfach in der Ausführung, einfach zu passen in der Design-Phase.

Für das Wochenendhaus oder das Landhaus realisieren können eine Vielzahl von Optionen Deckungen aus Holz.

  • Wege aus Holz betrunken erfordert keinen großen finanziellen Aufwand, da kann ausgeführt werden, von raskorchevannyh Bäume.
  • Aus gekauften oder nach dem Bau verbleibenden Brettern oder Reparatur, Bau hölzerner gehsteig.
  • Mehr teuer kommen Titel aus Holz, das gestapelt werden ununterbrochen ein array oder nach Art der Eisenbahn-Schienen.
  • Als vorübergehende Maßnahme verwenden die Beschichtung der Paletten, die einfach verbreiten in die richtige Richtung. Paletten können sogar ein paar Jahre dauern, zu warten, bis die Besitzer die Möglichkeit, Sie zu ersetzen. Als Option, Paletten zerlegt werden, behandeln, und bauen aus Ihnen Kapital Bodenbelag.
  • Tracks aus baumrinde oder Nussschalen machen nicht viel schwieriger. Sie sehen hier nur schnell ytaptyvautsia und unbrauchbar, außerdem ist das Schüttgut Griff nach Ihren Füßen und rastaskivaetsia befahren wird.
  • Leider, der Baum gehört zu den praktischsten oder nachhaltigen Materialien. Als Alternative spily oder Planke Beschichtung wirkt deking – Belag, hergestellt aus zerkleinerten trockenen Holz und Polypropylen.
  • Schauen Sie sich die Fotos, welche unterschiedlich in der Art und Ausführung Gartenwege aus Holz kann man selbständig herstellen.

    Große Bedeutung hat die Wahl des Materials für Land-Titel. Fäulnis, und die Belastungen, Feuchtigkeit, Frost und die Sonne allmählich zerstören. Das beste Holz der Lärche, es wird garantiert ein Vierteljahrhundert, und noch mehr. Lange Zeit dienen hölzerne Track aus Hartholz – Buche, Eiche, die bei der richtigen Vorbehandlung beginnen zu brechen, die nicht älter als 10 Jahre. Und hier verschmolzen Kiefer oder Pappel Podeste überleben von etwa 5-7 Jahren, und ja, wenn man Glück hat.

    Aber die festen Arten des Baumes sind teuer, vor allem Lärche und Kiefer immer zur Hand. Am häufigsten für den Bau der Gehwege betrunken aus Holz verwenden wir die Tatsache, dass es auf dem Grundstück. In der Regel ist es die Balken, die nach raskorchevki Garten.

    Hölzerne Pfade im Garten sinnvoll machen aus dem Hilfsmaterial (Hilfsstoff) nur dann, wenn er nicht berührt Krankheiten oder Schädlingen.

    Schnitte gemacht sind, müssen unversehrt sein – jeder Riss reduziert die Lebensdauer. Minderwertige Holz besser nicht verwenden, sondern kaufen fertige Schnittholz oder Spur mit einer anderen Beschichtung.

    Und, vielleicht das wichtigste. Alle hölzernen Materialien sollten gut getrocknete. Ansonsten müssen Sie ändern die Beschichtung nach einem Jahr oder früher.

    Um die Holzstege auf dem Lande länger gedient haben, müssen Sie auf jeden Fall behandeln von Fäulnis und gewährleisten biozashity (Unversehrtheit der Niederlage von Insekten oder Würmern). Für Kosteneinsparungen zu diesem Zweck können Sie verwenden olifu oder verschüttetes Motoröl.

    Olifu müssen zum sieden erhitzen, dann nacheinander in Sie eintauchen Schnitte gemacht sind. Dies ist eine effektive, aber eine lange, gefährliche Prozedur, erfordert Schutz der Hände und Atmungsorgane. Darüber hinaus erwärmten Leinöl einfach zu verbrennen. Verbrauchte Schmieröl mit einer Bürste behandeln alle Schnitte mindestens zwei mal, in den Zwischenräumen gut austrocknend Holz.

    Es ist natürlich einfach und Billig, aber durch den Gang der PEN ‘ Kov, gebeizt so nicht laufen, und Sie sehen nicht der beste Weg. Also das Motoröl ist besser, der für Zäune oder anderen senkrechten Flächen.

    Viel teurer, aber praktische behandeln das Holz mit speziellen Mitteln – Antimykotika, speziellen Lacken oder Farben, in Baumärkten erworben. Verwenden Sie müssen nach den Anweisungen, dann unbedingt trocknen. Als Option, Baumstümpfe und Bretter verarbeiten Kupfer-Vitriol – es gibt nicht nur den Schutz, sondern verleiht dem Holz eine edle dunkle Färbung.

    Schließt den Schutz vor den Auswirkungen der negativen Faktoren auftragen auf die untere Seite des Schnittholzes heißbitumen.

    Gartenwege betrunken aus Holz haben Ihre Vorteile und Nachteile. Bevor Sie die offensichtlichen Vorteile der hölzernen Titel zu geben:

    • umweltfreundlich;
    • niedrige Selbstkosten;
    • einfache Ausführung;
    • einzigartige Zeichnung des Holzes;
    • kann begrünten Fußweg einzigartig.

    Bei Schnittholz sind die Nachteile:

    • zerbrechlichkeit;
    • Anfälligkeit für Verderb von Feuchtigkeit und Insekten;
    • trotz der Behandlung, der Baum bleibt brennbar.

    Es ist möglich machen begrünten Spur betrunken aus Holz mit Ihren Händen, obwohl es nicht ganz einfach ist. Das Prinzip hier ist ähnlich wie die Verlegung von Pflastersteinen, aber anstelle von Steinen werden Würfel aus Holz mit einer Höhe von etwa 15 cm, aber die Breite besser Aussehen wird anders.

    Wenn wir große äste in die Sache, ein Komplexes Muster gelegt werden kann, und die Spur betrunken aus Holz kann nicht nur dichten, sondern auch einzigartig.

    Mit einem Würfel können Sie bauen enge Wege, nur für die Richtung, die Breite Allee mit originell gemusterten oder sogar den Boden zu legen, in einem Sommerpavillon.

    In Erster Linie trockene, nicht betroffene Schädlingen und Krankheiten das Holz zersägen müssen Würfel auf gleicher Höhe. Am besten ist es, wenn es 15 cm betragen, aber nicht weniger als 10. Andernfalls Frost oder Regen einfach den Schnitte gemacht sind aus dem Boden, und die Wege endlos zu reparieren.

    Verwenden Sie die Schablone, achten Sie darauf, dass der Schnitt ausgeführt wurde streng senkrecht zur Oberfläche des Balkens. Sofort entsorgen Sie alle gebrochene Ringe – Sie sind sehr schnell Sauer, entfernen Sie die Rinde, und für die Bequemlichkeit Sortieren Sie die Würfel in der Größe. Behandeln Sie Sie von der Zerstörung eines der Mittel, von denen oben geschrieben wurde. Gut trocknen lassen.

    Bevor man eine Spur von betrunken, müssen Sie eine Markierung. Dies zu tun ist mit Heringen und Seil, sondern eine komplexe Konfiguration verschlafen Sand. Beachten Sie Begehbarkeit in Abhängigkeit von seiner Funktion:

    • die zweckgebundenen Trail, zum Beispiel, step-by-step, können eine Breite von 30 bis 80 cm;
    • die Wege, auf denen vermutlich gehen wird eine Person, sollte Maßstab nicht kleiner als 80 cm, vorzugsweise 1 m;
    • für das Dampfbad, Wandern, Fahrrad, Kinder-oder Rollstuhl-die Mindestbreite der Gehwege – 1,2 M.

    Nach der Markierung gehen Sie unbedingt nach den geplanten Routen und überlegen Sie, ob Sie Sie geplant hatten.

    Gartenwege betrunken aus Holz muss gestapelt werden, um die Basis. Dazu:

  • Graben einen Graben Tiefe von nicht weniger als der doppelten Höhe der Würfel.
  • Ebnen Sie den Boden und Teppich wasserfesten Material: Folie, dem Ruberoid oder Geotextil. Er muss vollständig bedecken die Wände und der Boden des Loches, und auch frei liegen auf Ihrem Rand.
  • Füllen Sie den Graben auf die Hälfte der Höhe der Kies, stampfen und mit 5-10 cm Sand. Für eine bessere Schrumpfung Grube bewässert und gut verdichten.
  • Wege auf dem Grundstück müssen mit einem Rand, vielleicht, er passt einfach nicht in die Landschaft, das Konzept. Aber die Umzäunung Basis zu stärken, die Konturen des Pfades macht deutlich, dehnen verringert die Wahrscheinlichkeit des Bodens mit Sand oder Nähte auf einer Seite.

    Bordstein ausgeführt werden kann aus den Brettern, feine Würfel, hergestellt aus Zweigen, Metall, porebrika, Dachziegel oder anderen Materialien. Wird er vor oder nach Einfüllen des Kieses und stärkt den Sand.

    Reupload Holz-Würfel – kreativen Prozess. Sie können gerade stecken nahe beieinander, und können Sie ein Original-Muster aus betrunken unterschiedlicher Größe. Für bolschej der Dekorativität, vor allem, wenn auf dem Grundstück gibt es ein Kinder, das Holz kann gefärbt in verschiedenen Farben.

    Stellen Sie die Schnitte gemacht sind auf einem Kissen aus Sand, Tamp und richten Sie gerade auf der Ebene. Die Lücke füllen Sie mit Kies oder Sand. Um nicht zu wiederholen, die Arbeit mehrmals, in einem eigenen Arrangement der Tracks legen Sie zuerst die große «Pfannkuchen», dann die mittleren, und die restlichen Hohlräume füllen Sie die Kreise aus den Zweigen. Also der Belag wird dicht und langlebig.

    Um die Holzstege auf dem Lande gekauft haben ein fertiges Aussehen, können Sie zamylchirovat Kieselsteinen, Muscheln, Rinde oder Nuss-Schale.

    Wenn Sie die leere zu füllen fruchtbaren Boden und pflanzte keine Angst vor trampling Bodendecker Pflanzen, dann nur verbessern Sie das Aussehen Ihres Grundstückes.

    Schauen Sie sich das Foto zeigt die Varianten der Dekoration Spuren.

    Ordentliche Bretter von der Dicke mindestens 5 cm sind ideal für Gartenwege. Darüber hinaus ist Ihre Anordnung weniger Zeit, als Beschichtung von betrunken, da legen Sie sehr viel einfacher.

    Die Bretter für Gartenwege aus Holz bereiten ebenso, wie die Schnitte gemacht sind, verarbeitet eine antiseptische oder heißem Leinöl. Zum Abschluss können Sie Sie Lackieren oder malen – für bolschej der Dekorativität und zusätzlichen Schutz. Die Bretter müssen in die gleichen Stücke, und wenn Sie planen, eine komplexe Mauerwerk, deren Größe individuell ausgewählt.

    Für die Arbeit mit pilomaterialami Sie benötigen:

    • Hobel;
    • Schleif-Maschine;
    • Nägel oder Schrauben;
    • Ebene;
    • Bohrer;
    • Akkuschrauber;
    • Handsäge.

    Optional profitieren Sie bei der Regeneration Wege allen Werkzeugen, die wir gerade geführt haben, eine erweiterte Liste.

    Basis Wege aus den Brettern unterscheidet sich nicht vom Kissen aus dem Schotter und Sand, die bei der Regeneration eines Tracks aus Holz betrunken. Holz kann direkt in den Sand legen, schauen Sie natürlich, aber nicht lange dauern.

    Gartenwege aus den Brettern platziert werden kann auf einem speziellen Rahmen, das erhöht die Sicherheit der Konstruktion. Er folgt den Konturen des Untergrundes, sondern zur Verstärkung der Steifigkeit über jeden halben Meter werden die querlaufenden Verbindungselemente aus Holz oder Metall. Die Dielen auf den Rahmen Schrauben, so dass die Hüte wurden in das Holz versenkt und nicht störten beim gehen. Sie tarnen mit Farbe oder Stücke von Holz.

    Brett längs oder quer legen, schaffen die von Ihnen Muster, ähnlich dem Parkett. Am häufigsten Schnittholz gepolsterten dicht beieinander, können sich aber in der Entfernung, wie Eisenbahn-Gleise. Hier ist Ihre Fantasie kann in voller Kraft zu arbeiten – die Hauptsache ist, dass die resultierende Struktur stabil war.

    Ein leichtes Gefälle kann geglättet werden beim Bau der Basis und auf dem steilen Abhang Stufen gesetzt. Müssen hart arbeiten, da der Rahmen müssen gründlich zu bauen, mit der Hilfe otwessa und Niveau. Für kurvenreiche Wege Bretter beschneiden oder legen auf Besondere Weise.

    Genau so kann der Bodenbelag aus Holz teurer.

    Bei der Planung des schmalen Abschnitts ist zu Bedenken, dass die Tracks müssen sich genau in der Mitte. Diese Technik visuell erweitern den Raum.

    Sehen Sie das Video, um zu erleichtern Ihnen die Arbeit an der Verlegung von Titeln aus den Brettern.

    Die einfachste und Schnellste Variante der Anordnung der Tracks auf dem Land – machen Sie aus Holzpaletten. Sie können auf dem Grundstück bleiben nach der Lieferung von Baustoffen und Euch nichts kostet. Darüber hinaus Brett auf Paletten bereits naresany eine Größe und zusammen genäht.

    Wenn Sie eine temporäre Spur, die Sie planen, im Laufe des Jahres ersetzen, können Sie einfach setzen Sie die Paletten auf den Boden.

    Gut, wenn die Bretter werden fest aufeinander passen. Natürlich können Sie installieren und auf die Basis, von der antifaulanlage Bearbeiten und zu färben oder Lackieren. Dann der Entwurf wird viel länger als ein Jahr, müssen Sie nur ein besonderes Augenmerk auf den Stirnseiten der Bretter.

    Sie können auch die Paletten zu zerlegen, verarbeiten, Sortieren, Polieren und Verwendung als Balken oder Bretter.

    Am Anfang und am Ende der Sommersaison Gehwege aus Holz erfordern Ihre Aufmerksamkeit. Schnitte gemacht sind und das Brett gewischt Metall-Schaber, Antiseptikum aufgetragen, Leinöl oder eine andere Schutzschicht. Sehr gut, wenn Sie verlassen ein paar Baumstümpfen oder Brettern für die Zukunft. Möglicherweise müssen Austausch einzelner Elemente.

    Wanderwege aus Holz auf dem Land attraktiv Aussehen, sind preiswert und leicht selber machen. Und noch nach ihm eine Freude gehen Sie barfuß. Mit der richtigen Pflege Sie werden Sie viele Jahre.

    Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

    P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

    Статья предоставлена сайтом econet.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost