Zum Inhalt springen

Die besten hausgemachte Spiele für Kinder


Spiele sind ruhig und aktiv. Eltern müssen rechtzeitig erkennen, welchen Spaß nehmen Ihr liebstes Kind, das Kind war nicht langweilig, und er nicht übermüdet. Besser wechseln sich in diesen zwei Arten von Unterhaltung.



Aktive Spiele

Viele der Attraktionen des Kindes zu Hause wartet. Wenn das Kind klug, liebt es, viel zu bewegen, dann ist seine Energie muss in die richtige Richtung zu lenken. Neben den bekannten «verstecken spielen», «Jmyrok», Sie können zu Hause spielen Sie eine Partie «Twister».

Es spielt keine Rolle, wenn Sie noch nicht erworben haben, ein notwendiges Attribut für diesen Spaß. Es ist einfach selbst zu machen. Nehmen Sie eine gewöhnliche weiße Laken, die Sie nichts dagegen haben Spenden für einen guten Zweck. Schneiden Sie oder nadsheite auf Sie eine zusätzliche Scheibe, drehte sich um Leinen finden Sie 160H140

Bringen Sie Sie in 4 Reihen zu je 6 Kreise, Schnitt von Stoff in verschiedenen Farben, in folgender Reihenfolge:

– rot;
– blau;
– gelb;
– grün.

Welche Endlichkeit stehe auf einen Kreis in einer bestimmten Farbe auswählen, entscheidet Roulette. Es ist auch einfach herzustellen. Um die Bettlaken nicht sminalas unter energisch Kinder Arme und Beine, Nähen mit der Kehrseite zu Ihr eine Feste Grundlage aus einem alten Teppich oder strapazierfähigem Stoff.

Für das Spiel in der «Wäscheklammer» – Attribute auch ganz einfach zu Hause finden. Lassen Sie das Kind sich abwendet und hält bis zu dreißig. Befestigen Sie während dieser Zeit die Wäscheklammern in den Raum. Wenn das Kind klein ist, ist es nicht notwendig, die Positionierung auf der Höhe, und etwas ältere Kinder pozabavte, Wäscheklammern anbringen, zum Beispiel, auf dem Kronleuchter oder Wandmontage Teppich.

Spielen können gleich mehrere Kinder. Gewinnen wird derjenige, der die meisten Wäscheklammern gesammelt hat.

Der «Ball» ist auch Spaß zu Hause zu spielen große Unternehmen. Blasen Sie mehrere Luftballons. Sie sollten zwei Farben. Eine Art geben Sie einen Befehl, der zweite ein anderes. Schalten Sie fröhliche Musik. Solange es klingt, die Kinder werfen das Team des Gegners die Bälle seiner Farbe. Diejenigen, die versuchen, Sie abzuschlagen zurück und schenken Gegner die Bälle Ihre Farben. Schalten Sie die Musik und zähle die Anzahl der Bälle der einzelnen Teams. Die wird weniger, die haben gewonnen.

Vergessen Sie nicht, schenken, Preisen und Verlierer, denken, für welche Nominierung für wen ein Geschenk. Wenn ein Kind, das die Firma ihm ein Erwachsener wird.

Ruhige Spiele

Wenn die Kinder eine Pause brauchen, dann Pflanzen Sie Sie an einen Tisch, fordern Sie ein ruhiges Spiel. Legen Sie auf der Oberfläche ein paar Gegenstände (Stift, kleine Spielzeuge, Schlüsselanhänger). Je jünger Mädchen und Jungen, desto weniger Attribute, aber Sie sind größer. Lassen Sie das fahren merkt sich die Position von Objekten und dann abwendet.

Während dieser Zeit die Kinder werden Teil der Dinge, und einige von Ihnen auf den Kopf, so dass Sie sich in einer anderen Position. Führend muss sagen, dass hat sich geändert. Diese die ruhige und gemütliche Spiel perfekt trainiert Gedächtnis.

Um porazmiat Kinder Finger, aber zur gleichen Zeit und zu entwickeln Feinmotorik, gib Ihnen die Blätter aus Pappe und das gleiche Set an, bestehend aus einem großen Knöpfe, trockene Nudeln, Bänder, Klebstoff, Pinsel.

Lassen Sie die Jungen Künstler schaffen die Original-Gemälde, auf denen zeigen geklebt, Nudeln, Knöpfe. Umrahmt von Designer-Sache sein kann, Bändern oder lametta.

Sammeln Puzzles, zeichnen Farben, Formen Sie aus dem Teig, Lehm-Haus ist auch interessant.

Die besten hausgemachte Spiele für Kinder

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost