Zum Inhalt springen

Die häufigsten Fehler beim Bau und der Errichtung von Lofts

Beim Bau von Häusern mit Dachböden aus oft erlaubt Konstruktionsfehler,
Dämmung oder Fehler bei der Montage der Dampfsperre. Lernen, wie man diese vermeiden kann.



Häuser mit Dachböden aus — eine ziemlich beliebte Wahl. So bauen und Hütten und Häuser für einen dauerhaften Aufenthalt der Familie. Aber beim Bau dieser Unterkünfte sind sehr Häufig werden Fehler gemacht, die kritisch sein kann.

Die richtige Bau von Lofts

  • Der erste Fehler — kein Projekt
  • Der zweite Fehler — nicht eine Schätzung
  • Der Dritte Fehler — wenig Platz für die Treppe
  • Der vierte Fehler — ungenügende Dämmung
  • Fehler fünfte falsch wählen und Dampfsperre verwenden
  • Fehler der sechste — Probleme mit Dachfenstern

Trotz aller Warnungen von Fachleuten, viele Hausbesitzer weiterhin Dachboden zu bauen, wie gesagt, nach Augenmaß. Oder wählen Sie ein Bild aus dem Netz, die Lösung, die durchaus in der Lage, es in die Realität umzusetzen. Nach Meinung von Experten, auch Modellprojekte in diesem Fall nicht geeignet! Dachgeschoss — es ist immer individuell, alle Details, die Sie berechnen müssen, um herauszufinden, ob es zweckmäßig ist, wird die Verwendung eines solchen Raum unter dem Dach, aufstehen wie Möbel und so weiter. Also vorläufiger Plan-Projekt benötigt.

Viele glauben, dass der Dachboden bauen zusammen die zweite Etage ist eine erhebliche Einsparung der Mittel. In der Tat, natürlich, Bonder Boden kostet einen geringeren Betrag als vollwertige zweite zusammen mit der Dachfläche. Aber zu sagen, dass die Mansarde — es ist Billig, es ist unmöglich! Einstöckiges Haus — das ist, wo viel mehr spürbaren Einsparungen. Deshalb muss eine vorläufige Schätzung, zählen die Finanzen und, wenn es offensichtlich nicht genug — in der Zeit verzichten Sie auf Dachböden in der Phase der Ausarbeitung des Projekts.


 

Man kann nicht davon ausgehen, dass die Hauptsache Dachboden zu bauen, geschweige denn die Treppe irgendwie vpihnem! Im Endeffekt Besitzer bekommen unbequeme, unsichere Konstruktionen, denen nicht benutzen wollen. Im Detail entscheiden Sie sich mit dem Entwurf, Größen, geometrie, Lage der Treppe im Voraus.

Wobei kleinere Dicke Dämmung, als es notwendig ist, können anstelle der einfachen Dachgeschoss Raum, wo es unerträglich heiß im Sommer und kalt im Winter. Die Experten darauf, dass Dachboden isolieren müssen in zwei Schichten — zwischen den Sparren des Daches und zusätzlich über Sie zu blockieren, die mögliche Kältebrücken. Im Allgemeinen, wie auch mit der Dämmung des Fußbodens in einem Holzhaus, besser wählen Sie eine größere Dicke der Dämmung, ein bisschen mehr ausgeben, als sich Probleme in der Zukunft.

Nicht sperren kondensation innerhalb der Dämmung, für Dampfsperre Sie benötigen spezielle Materialien. Es ist sehr wichtig richtig lag Membran, nicht von innen nach außen, gelten für Verbindungselemente spezialisierte Band, damit alles dicht, Material verlegt werden überrundet.

Erstens, beachten Sie, dass die Mansarde nicht ausreichen beleuchteten Raum. Manchmal lohnt es sich, Geld für karniznoe Fenster, um die Aussicht und das Sonnenlicht. Zweitens, falsche Montage der Fenster im Dachgeschoss zunichte alle Ihre Bemühungen zu Dämmen Raum — Blasen wird. Darüber hinaus vergessen Sie nicht, dass die Fenster sind verantwortlich für die Natürliche Belüftung. Und Sie müssen noch waschen. Deshalb ist das System des öffnens und Schließens der Fensterflügel muss gestaltet werden.

Sicher, dass unser Artikel hilft Ihnen dabei, den Dachboden, die zu einem der gemütlichen, warmen, komfortablen Räumlichkeiten Ihr neues Zuhause!

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost