Zum Inhalt springen

Die landmbel mit Ihren Händen: Naturstein, Beton und Rasen

Die Besitzer der vorstädtischen Gebieten versuchen, so viel Zeit zu verbringen im freien. Und tun Sie es mit Komfort helfen Gartenmöbel aus ungewöhnlichen Materialien.



Im Winter bekommen wir müde von den engen und stickigen Räumen und verlassen Sie die Hütte, bemühen uns, so viel Zeit wie möglich in der Luft verbringen. Sonnenbaden und schwimmen, trinken Tee im Garten unter dem Apfelbaum, einzuordnen und gemütliches Beisammensein am Feuer mit Grill oder einfach nur dösen in der Hängematte — versuchen, nicht zu verpassen ein einziges pogojego Sommertages. Natürlich, alles kann man tun und einfach so auf dem Rasen.

Nicht-Standard-Materialien für Gartenmöbel

  • Monumentale Möbel
  • Möbel aus Beton
  • Dern — nicht nur Rasen

Aber der moderne Mensch gewohnt ist zu verwenden Möbel: sitzen ist es bequemer auf speziellen Ständern — Stühlen oder Bänken, arbeiten oder Essen — auf den Tisch. Und er versucht in der Natur umgeben Sie sich mit den üblichen und praktischen Gegenständen.

Aber die Villa mit Möbeln in der Regel eine Menge Probleme: Regen Sie oft nicht verlassen, im Winter müssen Sie irgendwo gespeichert werden. Deshalb stationäre Gartenmöbel aus natürlichen Materialien — Rasen, Stein oder Beton — wird eine gute Lösung: und Ihre Funktion erfüllen, sowie Dekorative Ergänzung der Design-Phase wird.

Stein — das traditionelle Material für Garten-Kompositionen. Über Stein mbelgarnituren wenig erwähnt wird in dem Artikel Naturstein bei der Gestaltung: Skulptur, Möbel, Kunst-Objekte für die Erledigung der Phasen.

Gegenstände aus Stein oder Beton verwendet utilitaristischen, — kein gewöhnliches Möbel, die leicht zu ändern, wenn aus der Mode, oder einfach Slip auf den Dachboden und vergessen.

Die Steinbank nicht Bestand haben ungezwungen von Ort zu Ort ohne den Einsatz von Spezialgeräten oder zumindest die Bemühungen mehrerer Personen. Die Bühne selbst monumentale Gartenmöbel, besser im Voraus die gesamte Zusammensetzung, so dass Sie aus der Design-Phase.

Bänke und Tisch aus Stein sein können, sind im Stil der Erledigung der Zaun oder das Haus, ergänzt mit Elementen aus Metall oder Holz. Gut, wenn utilitaristischen Gegenstände effektiv in Kombination mit Pflanzen. Das wichtigste, Gartenmöbel muss einen Stil-Phase.

Für die Herstellung der Bänke oder einen Tisch aus Stein nicht unbedingt versuchen die Meister-kamnerezam oder kaufen teure und seltene Sorten von Granit oder Marmor. Die Natürliche Schönheit des Steines liegt in der einfachen bylyjnike, Klumpen von Kalkstein oder Sandstein. Und die vorgeschlagenen als Beispiel die Optionen sind leicht zugänglich für einen selbstständigen Menschen.

Interessante Sorten von Gartenmöbeln mit Naturstein und öffnet eine andere Modetrend in der Landschaftsgestaltung — Gabionen.

Metallgitter mit allen Mitteln bei Vorhandensein von Steinen und als Stütze des Sitzes Sitzbank oder podstolje.

Beton ist vielen ausschließlich als Baustoff für das Fundament oder otmostki. Aber die Bildhauer schon lange «ein Auge» auf das Material — Plastik, wie Lehm, und robust wie ein Stein. Zum Beispiel, höchste Statue in Russland und Europa, erstellt von E. Vychetichem 85 Meter hohe «Mutter Heimat» auf dem Mamajew-Hügel, wird von 5,5 tausend Tonnen Beton.

Jetzt auf dieses Material aufmerksam und Designer: immer mehr modische Richtung wird die Herstellung von Möbeln aus Beton. Und Gartenmöbel einfach geschaffen für ihn. Nicht zu kümmern, dass ein Tisch oder eine Bank verwandeln Windstoß. Und spezielle Additive, die die Anzahl der Zyklen Frostbeständigkeit des Materials, machen die Erzeugnisse aus Beton resistent gegen witterungs-Belastungen ausgesetzt.

Für diejenigen, die nicht zu sehr von geraden Linien und die gehackten Silhouetten, die den gleichen Satz nehmen kann, etwas andere Form, wie auf dem Foto unten. Und wenn Sie nicht wollen, basteln mit der Lösung, können Sie den Herstellern angeboten, izgotavlivaushih vorfabrizierte im Stil von «just add Water» — Betondecke.

Die Beton-Oberfläche kann Poliert zu einem Spiegel des Zustandes oder strukturierte tun, malen oder lassen Sie schlicht in Ihrer ursprünglichen grauen Farbe: dieses Material ist vielfältig, es ist wirklich ein Glücksfall für Designer. Und außerdem: obwohl Beton und künstlichen Material, ist es sehr geeignet unter die Definition von «öko», denn Zement (einer der Hauptbestandteile von Beton, neben Sand) produzieren aus Gips, Kalkstein und Lehm.

Unter semidachnikov gibt es Liebhaber dieses interessanten Materials. Für diejenigen, die noch nicht vertraut mit kreativen Projekten Victoria, ich empfehle: eine Terrasse als Kunstwerk (wie ich getan Sitzecke im Garten).

Für die Herstellung von Gartenmöbeln und Materialien verwendet werden können, auf den ersten Blick gar nicht speziell für die Möbel-Affäre. Aber es ist nur auf den ersten Blick. Möbel aus dem Rasen — es Einrichtungsgegenstände unter dem Motto «Kein Stück Land ohne grün!». Genau das, was Sie brauchen, um zu geben.

SOD bench erschienen, wahrscheinlich dann, wenn Sie selbst die Gärten. Besonders beliebt wurden Sie in der ära der reguläre (formale) Gärten.

Um eine grüne Bank oder eine Couch haben, müssen Sie zuerst eine Grundlage zu schaffen. Abhängig vom gewählten Design und der Form, die als Grundlage dienen können Ziegel oder Blöcke, Bretter oder Stangen.

Sie können sogar kaufen fertige Rahmen aus Wellpappe. Keine Sorge, dass mit der Zeit solch eine fragile Grundlage razmoknet und verrottet. Sie hat die Aufgabe, die notwendige Form zu geben. Denn in der Tat Turf bench ist ein Erd Hügel mit fußballrasenplätze, eine Art von Sofa oder Sessel.

Dann müssen Sie den Boden Grundlage, sorgfältig Gießen, dass der Boden verdichtet und dicht füllte den Rahmen. Wahrscheinlich müssen Sie zusätzlich ein paar mal Gießen die Grundlage der Erde.

Nachdem der Boden ausreichend verdichtet (Sie stellen Sie sicher, dass nichts mehr absetzt und nicht sinken), kann man die «Polster». Säen Sie die Samen gasonnych der Gräser, Pre-mischen Sie mit der Erde.

Oder nutzen Sie den fertigen gerollten Rasen.

Nachdem das gras aufgeht oder Fertigrasen Fuß fassen zusammen wächst und aus allen Nähten, Sie müssen nur regelmäßig mähen «Haufen» auf «Polsterung» in Ihrem grünen Sofa.

Übrigens, wenn Sie immer noch lieber sitzen auf etwas mehr als gründlichen, als Erd-Kuppe, einfügen von Lawn gras können nur als Dekoration. Zum Beispiel, wie auf diesen Fotos für die Dekoration gestalteten Gegenstände aus dem gleichen Stein oder Beton.

Basteln ungewöhnliche Gartenmöbel — eine spannende und nicht allzu finanziell aufwändiger. Sie können die Aufmerksamkeit auf die Arbeit der Familie und Freunde, und die Materialien sind oft direkt unter den Füßen.

Versuchen Sie, Ihre Stärke in der Herstellung von einzigartigen Objekten Gartenmöbeln, die schmückt Ihr Grundstück und zu einem beliebten Urlaubsziel — das ist nicht schwer!

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost