Zum Inhalt springen

Die schwache STRAHLUNG Haushalt – Sie selbst NICHT wissen!

Ökologie des Lebens. Mit radioaktiver Strahlung ist das Problem – der Mensch nicht fühlt und nicht sofort auf die Gefahr reagieren. Und Wann beginnt die biologische Wirkung der Strahlung, die Folgen kamen oder bereits in der Zukunft manifestieren.

In diesem Artikel möchte ich teilen Sie Ihre Forschungen auf das Thema der schwachen Quellen der Strahlung, die man im täglichen Umgang. Ich werde nicht alle exotischen Arten von Produkten aus Uran-Glas, Kombiinstrument mit radioluminiscentnoi Farbe auf der Skala und ionizacionnyh sensoren Rauch. Es geht über die meist üblichen Geschirr, den Baustoffen und Lebensmitteln, die schwache und neopasnuyu für die Gesundheit die Radioaktivität entdeckt werden können einfachste Haushaltsgeräte Dosimeter.



Thema Strahlung interessiert mich nach dem Lesen des Artikels über Schlüsselanhänger Geiger. Wie richtig bemerkt in den Kommentaren KbRadar, Schlüsselanhänger-Warnung ist die Gefahr, nicht die Suchmaschinen-Gerät für den Vergleich der Leistung der hintergrund-Strahlung an verschiedenen Orten.

Also, ich wollte die einfachste anzuschaffen Dosimeter-radiometrom mit dem Bildschirm. Ich schrieb in Dadjet und bestellt für die überprüfung der Dosimeter Defender SOEKS. Es stellte sich heraus, dass das Gerät bereits beetpflügen, und mir wurde die Letzte frei verfügbar Instanz. Deshalb Lesen Sie in diesem Artikel nicht im Detail beschreiben, die diese Besondere Gadget, sondern nur Ergebnisse bringen die mit seiner Hilfe Forschung.

Als erstes wollte ich überprüfen die Richtigkeit der Lesung. In Ergänzung zu dem dozimetram irgendwie nicht packen Checkliste Quelle (im Gegensatz zu Produkten für industrielle und militärische Zwecke), daher suchte ich ein zweites Gerät, mit denen die Messwerte verglichen werden können. In der benachbarten Gasse Straße gab es eine Uhr mit Anzeige der Hintergrundstrahlung:

An der gleichen Stelle mein Dosimeter ergab Folgendes:

So wie hundert Röntgenaufnahmen entsprechen einem ziverty, die Anzeige fast konvergieren.

In meinem Dosimeter hat wird der alte Sensor Beta-Strahlung SBM-20 Produktion «Elektrohimpribor».

Dieses Messgerät ist ein Geiger-Müller-Zählrohr nicht reagiryshim auf das Alpha und weiche Beto (diese Arten von Strahlung dringen nicht durch sein Metallgehäuse). Allerdings ist es zehnmal empfindlicher SBM-21 verwendet in der oben erwähnten Stick durch seine Größe.

Aus dieser Tabelle (entnommen von der Website Elektrohimpribora) ist ersichtlich, dass das SBM-20 Kerbe mindestens 15 Impulse pro Minute bei einem natürlichen hintergrund 15 MC/h und SBM-21 — nur 1-2 Puls. In wenigen Minuten Messungen mit SBM-20 kann genug Statistiken zeigen mehr oder weniger zuverlässige schwachen Wert der Hintergrundstrahlung.

Eine der häufigsten in der Natur der Isotope des Kaliums, 40K, radioaktiv. Da es chemisch nicht zu unterscheiden von normalen stabilen Kalium, das zusammen mit einer stabilen Kalium er beteiligt sich am Stoffwechsel in lebenden Organismen und ist Bestandteil zahlreicher Mineralien. Jede Sekunde in Ihrem Körper geschieht mehrere tausend Beta-Zerfälle von 40K:

Darüber hinaus mit der Wahrscheinlichkeit 12% Kern 40K erfassen können Elektronen und verwandeln sich in 40Ar c Emission von γ-Quanten.

Auf dieser Reaktion basiert Kalium-Argon-Methode der nuklearen geohronologii.

Die Holzasche enthält Pottasche (Kaliumcarbonat, K2CO3). Auf dem Foto unten der Zähler liegt im Eimer mit Asche, der Rest vom Grill. Um den Unterschied mit einer natürlichen Kulisse 0.12 µsv/h wurde spürbar, musste fast vergraben Dosimeter in die Asche.

Hinweis: Wenn das Ziel ist, einen genauen numerischen Wert des Hintergrunds, Dosimeter sollten Sie nicht halten in unmittelbarer Nähe zum untersuchten Gegenstand. In meinem Fall die Aufgabe war anders — erkennen die Tatsache der Anwesenheit von kleinen zusätzlichen hintergrund.

Asche aus der Verbrennung von gras enthält mehr Kali als Holz, mit Ihr die Unterschiede würden deutlicher. Gärtner verwenden oft die Asche statt Kaliumdünger Fabrikproduktion, die auch foniat wegen der Anwesenheit

Bei der Herstellung von Kristallglas, in charge können dieselbe Kali oder kaliumoxid. Deshalb treffen slaboradioaktivnyu Kristall Geschirr. Ich habe versucht eine Reihe von Vasen und Gläsern und nur innerhalb dieser einen Bierkrug bemerkte kleine Abweichungen vom hintergrund.

Es ist erwähnenswert, dass die Messung der Radioaktivität von Gegenständen sind nur sinnvoll wenn auch das Messen der natürlichen hintergrund in der Umgebung und beobachten Sie den Unterschied. Hier ist ersichtlich, dass in einiger Entfernung von Tassen hintergrund weniger.

Eine Menge an Kalium in Bananen. Banane selbst wird als ein Comic-Einheit der Strahlendosis (siehe Bananen-äquivalent). Der Unterschied des Hintergrunds in den Bananenkisten und einen Meter entfernt von ihm ist sehr klein, aber dennoch nachweisbar.

Um zuverlässig feststellen, ob solche kleine Unterschiede den hintergrund, haben zu verbringen viel Zeit auf Messen, denn die Fehlerquote SBM-20 kann bis zu 30%. Dosimeter aktualisiert die Anzeige auf dem Display alle zehn Sekunden. Im Laufe jeder Messung füllt sich der grüne Balken im linken Teil des Bildschirms. Mit jeder neuen Messung erscheint auf dem Bildschirm der gemittelte Wert aller bisherigen änderungen und somit wird die Genauigkeit erhöht. Für die Anzeige der Genauigkeit ein gelber Balken, der heranwachsende mit jeder Messung und vollständig zapolniaushiisia zwei Minuten — die Anweisung lautet, dass eine ausreichende Genauigkeit erreicht bei seiner maximalen Befüllung. Um auf Veränderungen zu reagieren, hintergrund, in die Logik der Arbeit des Geräts gelegt Reset vorherigen Messungen bei der änderung des Hintergrunds verdreifacht. In meinen Experimenten nie gesehen, eine so deutliche Gefälles, und ich nicht etwas besseres einfallen als nur aus-und einschalten ist das Dosimeter zwischen den Messungen.

Für sicheren halt Unterschiede bezüglich des Vorhandenseins hintergrund, ich wiederholte Erfahrung mit Bananen mehrere Male. In jedem Ansatz ich hab zwei Werte hintergrund — in der Box und im Meter in der Nähe. Natürlich, die zahlen ein wenig geschwommen, aber in einer Box mit Bananen hintergrund war immer ein wenig höher.

Diese Elemente in Erster Linie daran erinnern, wenn man von den natürlichen Quellen von Strahlung. Natürliche Granit kann enthalten Spuren von Uran und Thorium, obwohl Ihre Zahl ist stark abhängig von der Lagerstätte. Im Park fand ich hier das Dekorative Granit-Pflasterstein hintergrund, der an der Oberfläche der zweimal der hintergrund ein paar Meter in der Nähe.

Granitfliese, die auf die Verkleidung von Gebäuden und Denkmälern kann auch fonit. Ich musste zu mehreren Kandidaten bis ich entdeckte die zweifache Standardabweichung vom hintergrund, der in diesem Moment bildete 0.12 µsv/h:

Im Bauwesen wird Granit Schotter können die in den Beton oder den Weg streuen. Granit Schotter wird auch in den loser. Auf dem Foto unten — Novomoskovskaia Kindereisenbahn (Kleinbahn, benutzt für die Ausbildung junger Eisenbahner). Hier Schotter gut, gar nicht zeigt Radioaktivität an.

Auch in der Konstruktion verwendet werden Schlacke — Nebenprodukt eines Domain-Stahlwerke. Bei den sowjetischen Sommerfrischlern beliebt waren solche slabofoniashie Betonblöcken:

Er enthält in der Stein-Kohle, die verbrannt in domne. Deshalb Stahlwerke und TES nicht nur erhöhen das Niveau von Kohlendioxid in der Atmosphäre, sondern schaffen auch die radioaktive Verseuchung. Leben in der Nähe von TPP kann schädlicher sein als neben einem AKW (bis die Letzte arbeitet im normalen Modus). Ein Teil des Urans, bleibt in der Schlacke zu machen das ist so eine billige Schotter und bestreuen Sie die Titel.

Der Track zeigt Radioaktivität leicht.

Natürliche Isotope von Uran und Thorium emittieren nur α-Teilchen, die nicht eindringen kann durch das Gehäuse des Zählers. Der Zähler reagiert auf die β-aktive deren Abbauprodukte (siehe Radioaktiven Reihen).

Radon ist ein radioaktives Edelgas, sieben mal schwerer als Luft. Hat keine stabilen Isotope, die von Ihnen ein langlebiger, 222Rn, hat eine Halbwertszeit von knapp vier Tagen. Die natürlichen Reserven von zerfallenden Radon kontinuierlich ergänzt durch α-Zerfall von Radium in der Erdkruste.

Wegen Ihrer Trägheit, die Atome Radon leicht verlassen das Kristallgitter des Minerals in dem Sie gebildet wurden. Durch die Risse und Poren, das Gas steigt an die Oberfläche und gelangt in die Atmosphäre, wo gestreut wird, ohne besonderen Schaden. Eine andere Sache, wenn Radon kommt nicht auf den offenen Raum, sondern in das geschlossene Volumen des Kellers des Gebäudes. Wenn der Keller nicht belüftet, Radon ansammeln. SBM-20 kann nicht direkt erkennen Radon da dieses Gas unterliegt α-Zerfall:

Dadurch entsteht in diesem Zerfall der Kern Polonium 218Po zersetzt sich auch mit der Emission von α-Teilchen: 218Po → 214Pb + 4He. Aber Kern Blei 214Pb überwältigt und zerfallen Neutronen emittierende β-Strahlung das «sieht» SBM-20. Es gibt auch andere Zersetzungsprodukte (Isotope von Polonium, Wismut, Blei, etc.) emittieren und nicht nur α sondern von β-Teilchen.

Im Allgemeinen für eine genaue Messung der Aktivität von Radon in der Luft eine spezielle Ausrüstung benötigen. Mit dem Dosimeter können nur versuchen zu entdecken allein die Tatsache seiner Anwesenheit. Auf der Suche nach Radon ich ging in den Keller des alten Wohnhauses mit Lehmboden und hintergrund gemessen auf einer Höhe von anderthalb Meter (er belief 0.12 µsv/h).

Auf der Höhe des Fußbodens hintergrund war nur unwesentlich höher, und ich hatte gedacht, dass Radon hier nicht, aber bemerkte dass im Boden gibt es eine große Tiefe Grube von etwa einem Meter bedeckt von Brettern (einst wurde Sie genutzt für die Lagerung von Kartoffeln). Ich nahm an, dass das schwere Gas kann «abfließen» dort durch die Spalten zwischen den Brettern und aufbauen, da die Bretter behindern die Lüftung der Grube. Am Boden der Grube stellte sich heraus 0.3 µsv/H.

Ich entfernte die Bretter, provetril Keller und wiederholte Messungen:

Hintergrund sind deutlich gesunken. Übrig versuchen zu erklären das Ergebnis. Scheinbar nach dem lüften Veränderungen darf es nicht geben, da das Dosimeter reagiert nicht auf Radon selbst, sondern auf untergeordnete seine Zerfallsprodukte — Schwermetalle. Dennoch ist das Experiment zeigte die Anwesenheit der Differenz hintergrund. Im obigen Diagramm ist ersichtlich, dass ein Großteil der erzeugten Isotope von Metallen lebt Minuten und Sekunden, und einfach nicht die Zeit, sich auf den Boden. Atome untergeordneten Abbauprodukte kondensiert an den winzigen pylinkah in der Luft hängen, so dass Sie radioaktiv. Lueftung ermöglicht teilweise befreien Sie sich von diesem Staub.

Auch ein wenig Radon kann fallen in unsere Häuser mit Erdgas und artesischen Wasser. Lüften Sie öfter, denn trotz der Tatsache, dass α-Teilchen dringen nicht durch die Haut, Radon und seine Zerfallsprodukte in die Lunge gelangen beim atmen. Dort werden Sie schon nicht so harmlos.

Neben zahlreichen Links auf Artikel aus Wikipedia, die ich habe auf den Text oben, kann ich empfehlen die folgenden interessanten Materialien.

  • Artikel egigd — Etwas über Strahlung
  • Strahlung auf Lyrkmore
  • Test von dosimetern von popular Mechanics
  • Artikel in der Zeitschrift «Chemie» — Radioaktivität bei uns zu Hause: das Problem Radon
  • Nutzen und Schaden von Radon
  • Radiation Dose Chart auf xkcd.com (es gibt auch eine russische übersetzung).
  •  

    P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

    Begleiten Sie uns in Facebook , VKontakte, Odnoklassniki

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost