Zum Inhalt springen

Dihondra, die Geheimnisse der richtigen Pflege


Dihondra – eine neue pflanze für Gärtner Russland. Der Anbau von dihondry geben kann, die unterschiedliche Ergebnisse. Einige Fans heimgesucht. An zweiter Stelle, im Gegenteil, wachsende “Wasserfälle” zu ständigen “Bewohnern” in der Gestaltung der Schrebergärten.



Wächst dihondry, ist es notwendig zu wissen, einige der Eigenschaften der pflanze.

  • Gepflanzt werden dihondry im Garten muss man auf der Südseite, wodurch die Pflanzen Schutz gegen die Nordwinde. Sie liebt Licht und Wärme. Solar-Standort berücksichtigen, beim Anbau von dihondry in Töpfen auf dem Balkon.
  • Auf Outdoor-Pflanzen vertragen die Luft in der Anfang Juni, wenn der Frost nicht in der Lage, Sie zu beschädigen.
  • Zelenolistnye Form wachsen und an beleuchteten Plätzen und in gewissen Abschattung. Silbrige Sorte, ohne von der fülle des Lichtes nicht geben, die qualitativ hochwertige Farbe, und als Sie berühmt sind.
  • Beim Anbau von dihondry in Töpfen, verbringen kniff die Triebe zur besseren Verzweigung der Stängel. Eingeklemmt zu machen, wenn die Geißel haben eine Länge von 8-10cm.
  • Dihondra verträgt kurze Trockenheit. Aber es lohnt sich nicht beweist Pflanzen bis zur vollständigen Trocknung. Gießen dihondry sollte rechtzeitig, ließ den Boden zu trocknen, bevor die nächste Bewässerung. Drainage ist nicht erforderlich beim Anbau von Pflanzen in Töpfen.
  • Anhaltende Regenfälle und Extreme Kälteeinbruch im Sommer verzögern die Entwicklung von Pflanzen. Sie bleiben im wachsen, deren Geißel erreichen kaum 35 cm Dihondra wächst am besten bei warmem, trockenen Wetter.

Die Pflanzen zeichnen sich durch gute Ausdauer, selten krank und beschädigt durch Schädlinge. Dihondra liefert nicht unnötigen ärger Gärtner.

Dihondra, die Geheimnisse der richtigen Pflege

Source

Share Button

Interessanter:



Published inBlumenzuchtPost