Zum Inhalt springen

Eonium: Vermehrung und richtige Pflege


Eonium – es ist eine Dekorative Sträucher, die wachsen zu Hause. Die Blätter dieser pflanze werden zu schwarz-Violett, rosa-grün oder grün.



Diese pflanze kann auf zwei Arten vermehrt werden: durch Stecklinge und Samen.

Die pflanze vermehrt werden durch Stecklinge besser von April bis Juli. Bei dieser pflanze sollte nicht blühen während verwurzelung.

  • Sie müssen den Boden bereiten. Mischen Sie zu gleichen teilen Sand, Torf und Blatt Erde, zu der Mischung hinzufügen auf 1/10 des Nadelwaldes (Humus und Kohle.
  • Bei den primären Pflanzen auswählen gesunder stengel mit Steckdose, mit einem scharfen Messer abzuschneiden. Setzen Sie den Schnitt brauchen Kohle streuen und trocknen 2 Tage.
  • Dann den Ableger Pflanzen in den vorbereiteten Boden. Gießen in Maßen.
  • Für eine gute Bewurzelung, eine Temperatur von 20-25 ° C haben. Die Wurzeln erscheinen nach 2-3 Wochen.

Für die Vermehrung von Saatgut die beste erdbebenwid-Haus wird Ende des Sommers.

  • Bereiten Sie den Boden. Mischen perelit, Lauberde und Kohle in gleichen Mengen, und legen Sie in Kisten für Sämlinge.
  • Die Samen über die Oberfläche streuen, nicht prisypaya Boden.
  • Gießen Sie mit Hilfe einer Sprühflasche. Das Wasser sollte komnotnoi Temperatur.
  • Deckel mit Glas und Schubladen in einen sonnigen Platz.
  • Die optimale Temperatur für die Keimung 12-18 ° C.
  • Zeitraum der Keimung bis 10 Tage.
  • Nach der Keimung sollten die Pflanzen stürzen.

Pflege

Die optimale Temperatur des Inhalts für den Winter 12-15 ° C, in der übrigen Zeit wächst gut bei Temperaturen von 20-30°. Im Sommer kann man die pflanze ertragen, auf der Straße oder im Freiland gepflanzt werden.

Gewässert werden sollte in Maßen, zwischen dem Gießen den Boden besser zu trocknen. Im Sommer nicht mehr als 1 mal pro Woche, im Winter 1 mal in 2-3 Wochen.

Die pflanze fttern es muss von Frühjahr bis Herbst 1-2 mal im Monat.

Die pflanze umzusetzen es ist ratsam jedes Jahr in einen Topf mit größerem Durchmesser. Den Boden können Sie für Kakteen oder fertige Mischung selber machen, als beim Pflanzen von Stecklingen.

Eonium: Vermehrung und richtige Pflege

Source

Share Button

Interessanter:



Published inBlumenzuchtPost