Zum Inhalt springen

Erdung Badewannen: warum ist es notwendig und wie richtig machen

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage, wie erfolgt die Erdung von Badewannen und warum es überhaupt zu tun?



Wahrscheinlich viele kennen die Situation, wenn beim berühren von Metallteilen im Bad gibt es ein leichtes Kribbeln Stromschlag – viele Menschen versuchen nicht, die Aufmerksamkeit auf solche Probleme.

Wie richtig produzieren Erdung Badewannen

  • Erdung Badewannen, warum es zu tun
  • Als die Wanne geerdet: die verwendeten Materialien
  • Sorten Bäder und Besonderheiten Ihrer Erdung

Aber mit diesem Scherz nicht Wert. In bestimmten Situationen ähnliche leichte Kribbeln Elektroschocks können sich in eine starke Entladung, die fähig ist, einen Menschen zu töten.

Mit der Tatsache, dass das fehlen einer Erdung kann eine Quelle der genug ernste Probleme, wenn nicht mehr sagen, wir verstehen, betrachten wir nun die Ernennung des Pfads in den Räumen mit den feuchten Umgebung aus. Wenn Sie formulieren die Antwort auf diese Frage kurz, dann schutzerdung des Bades ist nicht nur für Ihren sicheren Betrieb, sondern auch für die Ausrichtung des elektrischen Potentials aller leitenden Oberflächen.

In der Regel, wenn man über eine Erdung, so muss man es ganzheitlich betrachten, zusammen mit allen vorhandenen im Bad ERZEUGNISSEN, Strom leitend. Nur in diesem Fall wird der Anschluss des Bades an die Kontur der Erdung sinnvoll.

Sicher haben wir jetzt viele eine Frage, und was verbinden die Wanne? Wo nehmen die masseschleife? Wir sind doch schon längst beschnitten die alten Stahl-Wasserleitungen und ersetzten Sie durch neue, Kunststoff. Man kann nicht sagen, dass Sie ein wenig erwärmt, aber die Erdung der Badewannen auf Wasserleitungen ist nicht die einzig richtige Lösung. Gerade in einer solchen Situation zusätzlich müssen die Laien von der Klappe in das Badezimmer eine einzige Leitung, an die angeschlossen wird, alle leitfähigen Gegenstände. Aber darüber ein bisschen später, aber jetzt beschäftigen sich mit der Frage, was die Wanne geerdet und welche Materialien dazu benötigt werden?

Wenn die Frage, was die Wanne geerdet, mir stellten vor 20 Jahren, dann wird man sicherlich die Antwort darauf wäre ein «Stahlseil» oder «Wire Six». Nun die Zeiten haben sich geändert, und diese Frage entscheidet sich mehr kulturell – für Badewannen verbreitete Kupferkabel Twisted Erdungskabel, das mit nicht weniger als kulturelle objimami und Klemmen.

Zur Erdung von Badewannen passt nicht jeder Draht – entsprechend den Anforderungen seiner Querschnitt sollte nicht kleiner als 6 quadratmillimetern. Genau das gleiche Kabel benötigen, verlegen von Schaltkarte, sondern vielmehr von seiner zentralen masseanschluß. Für die Verbindung der zentralen Masseleitung unterscheiden Adern und Drähte, die aus anderen metallischen Gegenständen, die in der Regel verwendet eine spezielle Stahl-Bus Stecksockel mit Schraubklemmen. Wenn man über den nationalen Verfahren, dann ist diese Schraube mit einer Mutter und Unterlegscheiben – jeder einzelne Draht muss zwischen zwei Scheiben. Schraube geklemmt mit aller Kraft.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Acryl-Badewanne ist ein Nichtleiter und Sie brauchen nicht geerdet, Sie irren sich. Sie, wie auch andere ähnliche Produkte, die einen Metallrahmen, und es füllt sich mit Flüssigkeit, die nicht Nichtleiter ist.

Übrigens, die Flüssigkeit in der Wanne oder ansonsten mit Wasser in der Wasserleitung und anderer Sanitär-Einheiten – bildet sich eine Art Kontur, die statische Elektrizität zu entladen und bewegt sich unabhängig vom Material, aus dem hergestellt Badewanne. Gerade deshalb müssen geerdet nicht nur Guss-und Stahlrohr Wanne, sondern auch Acryl. Ich sage noch mehr, nach allen Regeln postuliert Erden sogar eine separate Duschkabine.

Nun ein wenig mehr darüber, wie die Wanne geerdet werden je nach dem Material der Herstellung.

  • Erdung gusseisernen Badewanne. Wenn es eine Rede über den Anschluss an die Kontur der Erdung der modernen gusseisernen Wanne, hier ist alles einfach – es ist bereits hergestellt hat in der Fabrik eine spezielle öse mit Loch. Die so genannte Blütenblatt gerade und dient zur Installation in ihm einer Schraube mit Mutter und Unterlegscheiben, durch die das Erdungskabel angeschlossen wird an der gusseisernen Wanne. Etwas schwieriger liegen die Dinge mit den alten gusseisernen en-Suite – früher Blütenblatt dies nicht vorgesehen, und es müssen sich selbst machen. Die Situation ist ein wenig kompliziert durch die Tatsache, dass an die Beine anschließen der Schutzleiter wird nicht allzu richtig – zwischen Ihnen und dem Bad keinen richtigen Kontakt. Diese Frage ist wie folgt. In der Nähe anbringen der Füße gibt es spezielle Fortsätze von dem Gehäuse des Bades, die dazu dienen rasklinivaniia Beine – da ist in Ihnen und Sie können bohren Sie ein Loch bis zu einer Tiefe von 10mm, schneiden Sie in ihm metchikom das Gewinde und Schrauben Sie die Schraube mit Unterlegscheibe und Mutter, indem auf diese Weise eine zuverlässige Schutzleiter-Anschluss direkt vom Körper selbst gusseisernen Badewannen. Alternativ können Sie prüfen, die Flügel des Bades – Sie können auch bohren Sie ein Loch bis 5mm. In diesem Fall ist es notwendig, zu erraten, mit der Länge der Schrauben.

  • Erdung der Stahl-Badewannen. Erden zeitgenössischen Stahl Bad überhaupt keine Probleme darstellen – wie im Fall von Gusseisen, Sie hat eine Besondere Blütenblatt, zu dem Erdungskabel angeschlossen wird. Es gibt jedoch eine Einschränkung – um die Erdung vollständig zu sein, um das Loch, in das installiert wird, Crimp Schraube, wird es notwendig sein, reinigen Sie den Zahnschmelz bis zum Metall.
  • Erdung von Acryl-Badewannen. Bereits erwähnt, dass Acryl ist ein Isolator und leitet keinen elektrischen Strom, aber wie alle ähnlichen Materialien, er ist in der Lage, selbst zu produzieren statische Spannung, die baut sich auf dem metallischen Rahmen dieser Badewannen – und es müssen geerdet. In den meisten Fällen auf dem Rahmen vorgesehen öse für die Erdung, aber in einigen Entwürfen ist es nicht. Diese Frage ist, wie in allen bisherigen Fällen, mit einer Bohrmaschine und dem Bohrer wird das Loch, in das installiert wird, Crimp Schraube. Vergessen Sie nicht, um das Loch zu entfernen Farbe – es ist ein Nichtleiter!
  • Genau so die Frage der Erdung im Bad mit fast allen metallischen ERZEUGNISSEN – Draht, Loch und Schraube mit Linksgewinde. Nur ein Scherz. Die meisten Produkte, besonders leistungsstarke Verbraucher von elektrischer Energie sind bereits mit den Klemmen oder zumindest anschlusslöchern masseschleife.

    Und zum Schluss ein paar Worte über die Erdung des Whirlpools oder, wie Sie es heute nennen, Jacuzzi. Die Frage, wie man die Erdung in der Badewanne, ausgestattete ähnlichen Sanitär hat übersehen Release Gerät, muss entschieden werden, in Erster Linie ist Ihre Sicherheit! Sie müssen wissen, dass Sie gehen, um ein Bad zu nehmen, die vollgepackt mit allen möglichen elektrischen Geräten.

    Jacuzzi müssen geerdet einzelnen leistungsstarken Kabel, dessen eines Ende wird direkt an den santehnicheskomy Gerät, und das zweite zur Eingabe der Erdung im Haus (es befindet sich in der Regel vor der Distribution Panel).

    Hier ist im Prinzip alles, was Sie wissen müssen, wie erfolgt die Erdung von Badewannen. Wenn eine Zusammenfassung der ganzen vyshenapisannomy, können wir unterscheiden drei wesentliche Punkte, unter Berufung auf die ähnliche arbeiten durchgeführt werden: eine leistungsfähige Kupferkabel mit einem Querschnitt von mindestens 6 Plätze, zuverlässiger Kontakt und Anschluss der Wanne direkt an die Kontur der Erdung bis der Distribution Panel. Und zum Schluss vergessen, ist das Produkt, Ouzo – die gesamte elektrische Verdrahtung im Bad muss unbedingt eine Verbindung über ihn.

    Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

    P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

    Статья предоставлена сайтом econet.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost