Zum Inhalt springen

Eyharis: Pflege zu Hause


Zierpflanze, zieht Blicke und die unglaublich schöne Blumen, Lilien ähnlich, heißt eyharisom. Eyharis stammt aus der Familie der amaryllisgewächse und ist in der Lage, blühen sogar im Winter. Im Volksmund diese Blume nennen Amazonas-Lilie.



Die Blüten dieser Pflanzen sind giftig, aber nur dann erst, wenn Sie Essen. Zwiebel eyharisa ist sehr ähnlich wie gewöhnliche Zwiebeln.

Arten eyharisov

Eyharis der Regenwald am Amazonas ist die nekapriznym und eignet sich für alle angehenden Gärtner. Seine Blätter haben längs gestreift, runzelig anfühlen.

Megalanthus eyharis hat saftige, dunkelgrüne Blätter, die wachsen sehr groß mit einer Länge von 30 cm und einer Breite von bis zu 15 cm Eyharis hat große Blüten mit einem Durchmesser bis zu 10 cm und sieht aus wie eine narzisse.

Der Boden für eyharisa

Diese Blume braucht verpflanzen ist nur, wenn im Topf sammelt sich eine Menge Zwiebeln. Nach der Transplantation muss man die pflanze nicht Gießen, etwa 10 Tage.

Der Boden für eyharisa muss Rasen Boden, Humus, Blatt Erde sowie Holzkohle und eine kleine Menge Sand. Als Nährstoff Dünger möglich, eine Mischung aus trockenem korovniaka. Unbedingt in einen Topf mit drain-und Löcher, um die Zwiebeln eyharisa nicht verrotten.

Beleuchtung und Bewässerung eyharisa

Ideal für eyharisa wird mäßig gegossen, der Boden trocknet. Auch müssen Sie wischen Sie mit einem feuchten Tuch die Blätter eyharisa. Der optimale Ort für die Inhalte dieser Blume ist die Stelle, wo Sie nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Sich wohl fühlen Blume auf der Fensterbank, aber wenn du deinen es in der Ecke des Raumes, er kann aufhören zu blühen.

Temperatur für eyharisa

Die ideale Temperatur nicht unter 18 Grad. Im Fall, wenn gibt es einen starken Temperaturabfall, eyharis möglicherweise nicht blühen. Sommer-Blumen, können Sie ihn im Schatten Platz halten oder auf der Fensterbank hinter der gardine.

Eyharis nach der Blüte

Eyharis blüht zweimal pro Stunde, aber am reichlich in der Blüte und im Herbst.

Im Topf am besten gepflanzt werden einige Glühbirnen, und dann eyharis wird Ihnen eine schöne, auffällige Blüte. Wenn eine pflanze keine Blüten gebildet, das die Sache in die falsche Bewässerung oder in der Tatsache, daß im Topf kein Loch zum ablassen von überschüssigem Wasser.

Nachdem Blume, Knospe es nicht empfehlen, zu Gießen etwa einen Monat, bis Sie einen Zustand der Ruhe beginnt. Im Frühjahr eyharisa erscheinen kleine Zwiebeln, die beginnen zu wachsen. Die Temperatur während des Wachstums sollte nicht weniger als 15 Grad.

Vermehrung eyharisa

Vermehrt sich diese Blüte durch Teilung der Zwiebeln. Im Frühjahr trennen Sie die Kinder und pflanze in den Topf, die muss eng sein, in einem Abstand von 5 Zentimeter. Um Kinder verankert, die Temperatur des Bodens sollte zwischen 22 bis 30 Grad. Auch Aussaat ist möglich eyharisa Samen.

Krankheit eyharisa

Die häufigsten Schädlinge dieser Blume Thripse sind, shchitovka, Blattläuse und Spinnmilben, die die Pflanzen ernähren sich von Saft und können dazu führen, dass die Blume verliert Ihre Farbe, sondern auch trocknet.

Vor allem diese Krankheiten treten aufgrund der erhöhten Raumtemperatur oder niedrige Luftfeuchtigkeit. Erstellen Sie Ihr Haustier optimale Bedingungen, und auch die Orte Beschädigungen reiben seifigen Schwamm oder Natrium aktellika.

Eyharis: Pflege zu Hause

Source

Share Button

Interessanter:



Published inBlumenzuchtPost