Zum Inhalt springen

Farben in der Kleidung, die Sie verwenden möchten, um jung Aussehen



Viele Frauen sind sich einig, dass das Aussehen in Erster Linie wirkt sich der lebensstil – Ernährung, Bewegung, Flüssigkeitszufuhr und gesunden Schlaf. Doch angesichts der großen Auswahl an Kleidung und Kosmetika durch ein paar einfachen Tricks ist durchaus möglich, verlieren bis zu zehn Jahren (zumindest äußerlich) ohne übermäßige Anstrengung. Dabei ist die Fähigkeit, richtig zu wählen und kombinieren Farben in der Garderobe spielen eine mehr als wichtige Rolle.

Was soll man wählen Blondinen?

Zu betonen Ihre Jugend, Mädchen mit kaltem blondom (gerade er ist die beliebteste unter den Damen im Moment) zu bevorzugen hellen Schattierungen von Gewebe. Es können Pastelltöne oder gebleichte Farbe, aufgrund dessen wird die Betonung auf frische und frühlingshafte Stimmung. Der erste erfolgreiche Gamma – irgendwelche Phantasien von Türkis und Minze. Diese Farbe trat in die Liste der Mode-Trend vor ein paar Jahren und seitdem nicht scheidet aus der Liste der beliebtesten Farbtöne der Jugend, was verbindet ihn ein Groupie mit den progressiven Vertretern der Jungen Generation. Mit ihm leicht zu kombinieren grundlegende Dinge in neutralen Farben (weiß, beige, Grau oder anthrazit), sondern auch kombinieren mehr als die hellen, auffälligen Accessoires.

Die zweite aktuelle Farbton für Blondinen – gedämpftes Lavendel (nicht zu verwechseln mit fioletom, die Umgekehrt in der Lage, betonen die ungleichmäßige Bräune, die mngel der Figur und dunkle Ringe unter den Augen). Lavendel-die Farbe kann nicht zu gesättigt sein – er muss kaum abgeschieden und sogar leicht glitzern im direkten Sonnenlicht. Sehr gut Kleidung aus diesen Stoffen «arbeitet» im oberen Teil der Figur, skradyvaia zusätzliche Erleichterung und das hinzufügen einer Kontur Leichtigkeit. Ähnliches kann man über pydrovom (Grau-rosa) Farbe – es fügt dem Bild der Herrin der Romantik und, by the way, verursacht bei Männern zu flirten, zu pflegen und kümmere dich um deine Frau, was auch ein Zeichen für Ihre Jugend und Attraktivität.

Welche Farben tragen brünetten?

Brünetten im Alltag Aussehen kann heller als Besitzer von Platin locken, und es wird Ihre Art zu eklektisch oder Vulgarität. Die erste erfolgreiche Farbton – Senf. Es ist mäßig aktiv, nicht schrill, Edel und sehr diskret. Je nachdem, mit was Sie ihn kombinieren, Senf Farbe verschiedene Effekte erstellen kann – sich in der Aufmerksamkeit auf das einzige Fleck, betont konservative Eleganz und Frau, oder vorteilhaft kombiniert werden mit Olivenöl und kastanienbraunen Farben, verleiht dem Bilde eines gewissen Enthusiasmus und Ehrgeiz.

Eine große «Anti-Aging» – Effekt haben Tiefe Blautöne von Kobalt bis zum «Elektriker». Diese Farbe zeigt Mut und Entschlossenheit, die naturgemäss vor allem der Jugend. Er betont den Kontrast der Hüfte und Taille, ohne Akzent auf die Pfunde, wenn überhaupt. Aus helleren und saturierten Optionen mit ihm verglichen werden kann, außer dass Korallen Farbe, die in der Lage, noch einmal die Aufmerksamkeit auf Weiblichkeit und leicht unsinnig, kindlich das Mädchen.

Und wie rothaarig?

Frau mit flammenden Haaren selbst hebt sich von der Masse ab – egal ob Sie locken oder gefärbte seinen natürlichen Farbton. Zu Ihnen auf die Klassiker des Genres gut geeignet Grünton. Der Trend Variationen der Tonleiter am besten «Smaragd». Er legt die Betonung auf Eleganz, schön betont die Figur und passt perfekt zu den Dingen in verschiedenen Stilen – von Business bis casual und Sport. Der Effekt wird enorm verstärkt, wenn bei den Damen der jeweilige Augenfarbe.

Rothaarige Frauen mit einer schlanken Figur und nicht zu Kurvenreich ist die beste Lösung die Farbe von grünem Apfel, denn er macht die Silhouette sehr dünne, spröde, ausdrucksstark, und damit den Jungen. Um das Bild ausgesehen abgeschlossen, Ton kann man auch hinzufügen und make-up. Im Allgemeinen Mädchen in der Kleidung von der Farbe des Apfels sieht sehr frisch und gepflegt.

Vielseitige Optionen

Es gibt einige Win-Win-Farben, die absolut jeder Vertreter des schönen Geschlechts. Dies ist in Erster Linie, hellblaue Farbe – nicht allzu vollmundig, ausgewaschene, oder wie es auch genannt wird «der himmlische». In der letzten Zeit auf den Straßen findet man oft Frauen in den blauen Gesamtergebnis-Luki. Dieser Farbton ist nicht einfach fügt das Bild von Leichtigkeit und Luft – er will den Blick der anderen seine Ruhe und Zurückhaltung, fügt das Mädchen Unzugänglichkeit, so dass es sehr süß und attraktiv.

Die zweite wohlverdienten Platz unter den vielseitigsten Farben zu Recht eine Fuchsie. Um unnötige Buntheit, muss es kombinieren mit Accessoires ruhig zugrunde liegende Schattierungen und verwenden Sie keine Kleidungsstücke mit voluminösen Details – Rüschen, Volants, Rüschen und Faltenwurf. Trotz der Tatsache, dass diese Variante ziemlich verschroben und mit ihm kann man es übertreiben, indem Sie einfach «nicht» – Ton, Fuchsia hat doch mehr Vorteile als Nachteile. Die Hauptsache – nicht abzustürzen in Neon, damit Sie nicht zu beeindrucken teenager aus den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Knusprig gebratene Lodde auf der Pfanne

Würziger Salat aus frischem Gemüse und marinierten Ingwer

Italienische Zitronen-Kekse

allwomens.ru

Share Button

Interessanter:



Published inPost