Zum Inhalt springen

Feine Linien Radwandern


Unwissenden Person Tourismus auf dem Fahrrad ist es einfach genug. Übers Waldgebiet, bis die Beine müde sind, noch eine Nacht in neumodischen Zelt unter freiem Himmel und freuen uns kehrte zurück.



Tatsächlich ist dieses romantische in gewissem Sinne das Bild zerschlagen in Stücke zerfetzt Realitäten des Lebens: schlechte, kurvige Straße zu erreichen, die Steine, die dem Abend loben und so einfach nicht drehen, die Gefahr laufen über Glas, in einen Baum Rasen. Dies ist ganz zu schweigen von den Hunden, die Sie lieben zu jagen Radfahrern und werfen unter die Räder. Zu all diesen Schwierigkeiten muss bereit und in der Lage sein, von Ihnen vykarabkivatsia.

Es gibt auch mehrere Arten von Fahrradtourismus, die geeignet sind für Menschen mit unterschiedlichen wünschen und Zielen.

Zum Beispiel sportlich mit dem Fahrrad ist für Spieler, die bereit sind, große Entfernungen zu überwinden und schlagen neue Rekorde. Das ganze Wesen des sportlichen Radwandern besteht darin, den letzten Punkt zu erzielen und schneller, als es jemand anderes machen. Heute ist diese Art von Tourismus ein wenig gedämpft, aber es gibt immer noch Fans, die bereit sind, neues Leben einhauchen des Zufalls in Richtung Tourismus auf dem Fahrrad.

Gonshickii Fahrradtourismus als auch für die überwindung einer bestimmten Entfernung. Diejenigen, die dies geriet in die Wanderung, nicht die Aufmerksamkeit auf die Sie umgebenden Schönheit, die Sehenswürdigkeiten und die einzigartigen Bauten. Für Sie das wichtigste ist, die Geschwindigkeit, Adrenalin und schnelles Reiten. Unterscheidet sich diese Art Radwandern von der vorhergehenden dadurch, dass keine klare Rahmenbedingungen festgelegt, wenn die Touristen absolvieren müssen Ihre Reise.

Für Anfänger und diejenigen, die betrachten Sie die Schönheit der hiesigen stellen, eignet sich am besten die zivilisierte Fahrradtourismus – ein Spaziergang auf dem Fahrrad, ohne jede Rivalität und die Spiele im «catch-up».

Für die Extremisten und diejenigen, testen Sie selbst passt:

  • Expeditionary Form des Tourismus, was impliziert eine überwindung verschiedener Hindernisse;
  • Biker-Fahrrad, für Besitzer von leistungsstarken Bikes, aus denen man Saft Pressen;
  • Winter mit dem Fahrrad – diese Art ist geeignet für diejenigen, die fahren bei schönem Wetter nicht interessant, sondern notwendig ist, erschweren Fahrrad fahren dem schlechten Wetter, rutschige Pfützen und Blut kühlen Frost.

Feine Linien Radwandern

Source

Share Button

Interessanter:



Published inPostStrandurlaub