Zum Inhalt springen

Freizeit dreijährigen Kindes


Viele Mütter stellen sich die Frage: “Was tun mit dem Kind? Als seine Freizeit zu diversifizieren?” Die heutigen Kinder sehr viel sehen verschiedene cartoons. Und die Eltern völlig vergessen, über die Masse verschiedene andere interessante Aktivitäten und Spiele im freien.



Anleitung

1
Wenn Ihr Kind geht in den Kindergarten, dann wissen Sie wahrscheinlich über seine Lieblings-Klassen. Und wenn das Kind sitzt zu Hause, viele Mütter schwierig, sich zurechtzufinden und zu verstehen, als mit Ihrem Kind zu tun. Das erste, was, kann man das Kind, das zeichnen. Alle Kinder lieben zeichnen. 3 Jahre altes Kind ist groß und Pinsel zeichnen kann. Kann schon versuchen, ein bestimmtes Muster zu zeichnen, Hilfe, Mutter, natürlich, wird das Kind ermutigen.

2
Die Modellierung. Formen können von überall herkommen. Aus Salzteig benötigt Sie Wasser, Mehl und Salz. Können Sie die blenden, zu schmücken und die Erinnerung zu halten. Sie können aus Ton zu Formen, er kann unterschiedlich sein: hart, weich und sogar Leuchten in der Dunkelheit, und dennoch ist es sehr weich für spezielle Spielzeug-Designs, aus denen Sie Formen die Kekse, Eis und so weiter, diese Sätze zusammen mit den Entwürfen werden in Kinderläden. Und doch gibt es Zeiten schwimmende Knete, Sie können blenden Spielzeug, und Sie dann mitnehmen in die Wanne.

3
Spielen mehr im freien spielen, zum Beispiel verstecken oder fangen. Lernen Sie mit dem Kind zählen, ein Gedicht oder ein Lied. Es ist sehr wichtig, der taktile Kontakt mit dem Kind, den Kindern gefällt, wenn die Eltern mit Ihnen auf “einer Welle” .

Freizeit dreijährigen Kindes

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost