Zum Inhalt springen

Für illegale Checkup in Russland verhängen strafrechtliche Verantwortung: die neuesten Nachrichten 2020

Inhalt

  • Merkmale der neuen änderungen
  • Welche Strafe wird für illegale handeln Checkup
  • Zusammenfassend

Merkmale der neuen änderungen

Sehen Sie detailliert, was die neuen änderungen, verstehen die Feinheiten und Besonderheiten.

  • Wenn sich ein Unfall ereignet oder zu Schaden zum Auto, Inspektion, der vorbeigekommen war illegal, rechtswidrig, und der Besitzer des Autos droht Gerichtsverfahren und strafrechtliche Haftung.
  • Im Jahr 2019 zu berücksichtigen und die Staatsduma hat das neue Gesetz, die verändert der Prozess der Inspektion. In Erster Linie alle Diagnose-Karte vollständig in ein elektronisches Format übertragen. Auch im Hinblick auf die Sicherheit und die weitere Beweise zu sammeln wurde entschieden, dass die während der Inspektion durchgeführt werden, wird der fotograe. Die Fahrer, die vernachlässigt und DAS fahren ohne ihn, bestraft werden auf 2 000 Rubel.
  • Darüber hinaus, heute geändert und das Verfahren der Inspektion. Autos können 4 Jahre nicht passieren Inspektion. Die persönliche Fahrzeuge, die als Besitzer von 4 bis 10 Jahren, muss DANN alle zwei Jahre. Und für Maschinen mit einer Lebensdauer von über 10 Jahren sieht die Verpflichtung der überprüfung durch einmal im Jahr.


  • Die Veränderungen bezüglich der Prozedur der überprüfung muss um in Kraft treten und zu handeln beginnen im Juni 2020, aber von-für die Ausbrüche des Corona-Virus war bis auf unbestimmte Zeit verschoben.

    • Was denken Sie muss ich eingeben, die strafrechtliche Verantwortlichkeit für illegale Checkup?

      Ja

      Nein

      Es ist mir egal

      Stimmen

    Welche Strafe wird für illegale handeln Checkup

    27. Juli in Russland für illegale Vorsorgeuntersuchung eingeführt, die strafrechtliche Verantwortung. Für dieses Verbrechen der Bürger erwartet eine Geldstrafe von bis zu 300 tausend Rubeln, das Gehalt oder sonstige Einkünfte für einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren Zwangsarbeit von bis zu 480 Stunden oder die Verhaftung des Eigentümers des Autos, die gegen das Gesetz verstoßen hat, auf 6 Monate.

    Den Fall zu untersuchen, bezüglich der Weitergabe von illegalen Einsichtnahme, wird die Polizei. Strafrechtliche Haftung für rechtswidrige DANN eingeführt wird, um die Bürger mehr vernünftig passen zu diesem Verfahren.

    Es wird erwartet, dass mit der Einführung der neuen änderungen verbessern sollte die Situation auf den Straßen. Wie sagt der Leiter des Competence Centers «Business RUSSIA» Ekaterina Avdeev, das Verfahren der Weitergabe dieser Inspektion sollte für die Besitzer der Autos einfacher und günstiger.

    Zusammenfassend

  • Für die Durchführung der illegalen Einsichtnahme in Russland ist es eine straftat.
  • Angelegenheiten nach illegal zurückgelegten Checkup wird sich die Polizei.
  • Der Besitzer des Autos, können Sie festlegen, gemeinnützige Arbeit bis zu 480 Stunden, eine Geldstrafe in Höhe von 300 tausend Rubel, Ordnungshaft bis zu sechs Monaten.
  • Für illegale Checkup in Russland verhängen strafrechtliche Verantwortung: die neuesten Nachrichten 2020

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost