Zum Inhalt springen

Gefallene Blätter auf dem Lande: die besten Optionen für die Verwendung von natürlichen

Viele Gärtner verbrennen die Blätter im Herbst, um zu befreien den Garten von opada. Aber es gibt viele mehr von rationalen Entscheidungen, wie man mit natürlichem Material.



Gärtner und Obstbauern oft laub sammeln und verbrennen Sie, Reinigungs-Phase. Wir lernten die Ratschläge erfahrener Gärtner und Gärtner, und haben einige der besten Lösungen für Besitzer von Landhäusern. Nach Prüfung der möglichen Varianten, Sie machen für sich selbst Schlüsse zu ziehen über die Zweckmäßigkeit der Ernte der Blätter und deren weitere Verwendung.

Reinigung der Blätter auf der Datscha

  • Warum sollte nicht die Blätter zu reinigen
  • Warum dann die Blätter verbrennen.
  • Der Kompost fertig ist
  • Aerobe Kompostierung
  • Schnelle Fermentation
  • Anaerobe Kompostierung
  • Boden für Zimmerpflanzen und Sämlinge
  • Hersteller Mulch
  • Die Schaffung von Schutzräumen für die Stauden für den Winter
  • Warme Betten
  • Hohe Beete
  • Gazonnoe Düngemittel
  • Dekoration für Haus

Unter den Sommerfrischlern es gibt diejenigen, die rät laub zu reinigen, und diejenigen, die dringend empfiehlt, um aufzuräumen den Garten von opada. Deshalb ist es besser, zu prüfen, Argumente zur Unterstützung der beiden Lösungen.

Also, Sommerfrischler, die nicht reinigen, laub, argumentieren damit, dass in der freien Wildbahn opad niemand reinigt. Es sammelt sich auf der Oberfläche des Bodens im Laufe der Jahre, bildet eine pflegende Schicht für die richtige Entwicklung der Bäume. Bodenbelag erfüllt mehrere Funktionen:

  • isoliert und schützt die Wurzeln der Pflanzen im Winter;
  • lockere Einstreu überspringt Luft an die Wurzeln gut Wasser aufnehmen, allmählich geben Sie es zu den Bäumen;
  • in der Zeit der Schneeschmelze die Erde, die im Winter nicht erfroren ist wegen des Belags, gute Feuchtigkeitsaufnahme;
  • nicht lässt Feuchtigkeit schnell verdunsten aus dem Boden, verhindert die Entstehung von Bodenerosion und-Schalen;
  • natürliches Material, peregnivaia, sind wertvoller Dünger, in dem gut vermehren Regenwürmer.

Wenn Sie opad auf der Erde, der Boden nach ein paar Jahren wird hier der dunklen, lockeren und feuchten. Es wird eine Menge von Nährstoffen, die notwendig für die richtige Entwicklung der Bäume. In diesem Dünger ist Stickstoff, Kalium und Phosphor sowie Kalzium und andere nützliche Spurenelemente.

Die Schicht der Blätter auf dem Boden im Garten, erhöhen Sie die Chancen, einen fruchtbaren Boden, der fähig ist die Bäume geben alles, was Sie für Ihre richtige Entwicklung.

Aber nicht alle Züchter lassen das laub auf der Datscha. In den meisten Fällen opad muss Weg, denn im Garten wachsen nicht Wild jahrhundertealte Bäume und kulturellen Formen. Sie können ziemlich launisch, negative Reaktion auf alle negativen Faktoren.

Im abgefallene Blätter Leben nicht nur Regenwürmer. Einige Insekten-Schädlinge auch nicht gegen einen Winter in diesem Kulturmedium. Es kann sein, Raupen und dolgonosiki, Blattläuse und andere gefährliche Arten von Pflanzen. Unter den gefährlichen Krankheiten, Auswirkungen auf das Natürliche Material, Wert nennen kokkomikoz, mychnistyu Tau, parshy. Wenn der Garten leidet unter Parasiten und krankheitserregenden Mikroorganismen, die Blätter sind unbedingt zu verbrennen. Sie gelten für andere Zwecke ist unzulässig. Auch nach der Verarbeitung dieses Material führt zu einem erneuten Befall des Gartens.

Wenn Sie im Garten sind Wege, Rasenflächen, mit Ihnen muss auch Aufräumen opad. Andernfalls Gelände Aussehen wird ausgeführt. Hier Teppich aus Blättern sieht unordentlich. Auf dem Rasen opad schließt den Zugriff der Pflanzen ans Licht, die Luft. Dies wirkt sich negativ auf den Zustand der Kräuter. In nur wenigen Tagen spektakuläre Rasen wird gelb, und auf einigen Seiten erscheinen prolysiny.

Einige Gärtner verbrennen auch gesunde Blätter. Aber nach Meinung vieler Gärtner ist irrational. Es gibt viele Methoden richtig anwenden gesundes laub für die Verbesserung des Aussehens des Gartens auf der Datscha.

Wenn die Blätter auf einem Grundstück von gesunden, nicht hetzen, um Sie zu verbrennen! Aus Ihnen ergeben die perfekte Dünger. Es muss richtig Kochen. Für die auf dem Grundstück machen etwas Kompost Gruben. Sie können die Speicherung geerntet Material in Säcken, Kisten oder anderen geeigneten Behältern aufbewahren. Eine Reihe von verschiedenen Methoden der Herstellung von Kompost:

  • aerobe schnelle fermentirovanie;
  • aerobe langsame Kompostierung (bessere Zusammensetzung);
  • die Schaffung von Humus anaeroben Weg.

Wenn die Blätter krank, Sie verbrennen. Um sicher zu sein, wenn opad gesund erscheint, müssen Sie zu behandeln bioinsekticidami und biofyngicidami. Dazu eignen sich Präparate wie EM-1. Sie sind nicht nur erfüllen antiseptische Behandlung des Bodens, sondern werden dazu beitragen, das Recycling der organischen Substanz in Humus.

Gruben oder Behälter für die Blätter sollten nicht sehr groß sein. Aber unbedingt hinzufügen, Pflanzen mit der Phase. Es können Triebe von Obst-und Beeren-Pflanzen, pflanze ohne Wurzel etc.

Müssen Basis aus Zweigen, Rundstangen, Triebe, die von Frühling trimmen. Es ist eine Art drainageschicht, die Sie später poddevat Heugabel, die Erhöhung der Luftzufuhr zu peregnivaushim pflanzlichen überresten. Dies erheblich beschleunigt den Prozess der Fermentation.

Auf die Drainage Schicht gegossen junge Unkraut. Auf ihn geerntet Material zu zersetzen. Oben gelegt werden kann, Grasschnitt vom Rasen oder andere leichte pflanzliche Abfälle. Die Schichtdicke sollte nicht mehr als 20 cm von Oben schütten die Erde. Sie bewässert ausgewählten EM-Gemisch. Sie füllen mehrere Schichten in der gleichen Reihenfolge. Nach zwei Monaten kann das Werkstück wird in den Garten übertragen.

Wenn Sie warten zwei Monate nicht möglich, kann eine schnelle Fermentation. Es dauert buchstäblich drei Tage. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, schnell zu verarbeiten laub. Vorbereiten müssen Schicht aus Drainage, Blätter, gras, laub und anderen pflanzlichen Komponenten. Oben ist auch der Boden gegossen.

Vor der Verarbeitung bioinsekticidom Schicht müssen übergießen mit heißem Wasser (die Temperatur nicht unter 85°C). Das Werkstück lassen für 5-6 Stunden, und dann ergänzen die EM-1 oder anderer ähnlicher Zusammensetzung. Haufen braucht ein wenig povoroshit Rechen.

Nach 3 Tagen unreifen Kompost noch einmal mit einer Lösung von und dann übertragen auf das beet. Gemüsegarten gegraben, so dass das Ausgangsmaterial im Boden. Für September-Oktober ist er peregniet direkt auf den Beeten. Im Frühjahr der Boden wird leichter, gefüllt mit Nährstoffen. Harke die Erde befreien von einer dichten Schale, um Sie zu säenden Kampagne.

Diese Methode beinhaltet die Durchführung des Verfahrens peregnivaniia in einem speziell vorbereiteten Grube. Auf dem Boden lag eine Schicht von Unkraut und laub. Dann bedecken das herbstlaub. Zwischen Ihnen müssen Sie die Erde etwa 5 cm Jede Schicht sollte leicht feucht sein. Dafür Sie ein wenig Wasser begießen.

Danach eine Schicht Imprägnieren EM-1. Zugang von Sauerstoff zum organischen Substanz geschlossen, was für die Layer fest stampfen. Die Temperatur in der Grube muss werden +27…+29°C Wenn die Temperatur steigt über 30°C, der Inhalt mit Wasser angefeuchtet.

Das Ausgangsmaterial wird ein Polyethylen, streuen eine Schicht Kraut. Die Fermentation dauert 4 bis 6 Monate. Unreifen Kompost bereits nach einem Monat können Sie in den Boden. Die Erde verarbeiten wird schwieriger. Der Vorteil nedozrevshei des Werkstücks ist die Erhaltung der vielen Nährstoffe. Unter solchen Bedingungen anaerobe Mikroflora entwickelt sich aktiv. Die organischen Reste, die tief in den Boden, verhindert den Zugang von Luft. Anaerobe Bakterien werden besser verarbeiten pflanzliche Bestandteile in Humus.

Neben der Zubereitung der Nährboden für Beeten, die Blätter können auch in anderen Zwecke. Aus Ihnen kann den Boden für die Setzlinge oder den Boden für Zimmerpflanzen. Gesunde Blätter stampfen in einer großen Plastiktüte. Dazu legen Sie das Unkraut ohne Samen und Wurzeln, Kraut.

Das Paket muss an mehreren stellen durchbohren. Während der Fermentation regelmäßig schütteln Sie den Inhalt. Innen sollte feucht, aber nicht zu. Der Prozess peregnivaniia dauert ein paar Monate. Als pflanzliche Bestandteile werden in das Substrat, eine Menge nutzen für die Anpflanzung von Blumen und Jungpflanzen.

Ein solcher Boden verfügt über eine gute Lockerheit und ein kleines Säuregehalt (etwa pH 5-6). Es ist ein ideales Material für den Anbau von Begonien, Alpenveilchen und anderen Blumen mit zarten Wurzelsystem.

Laub Mulch ziemlich gut. Für diese Sammlung mit neplodovyh von Bäumen und Sträuchern auf den Beeten verteilt. Aus opada Obstbäume besser Kompost zu tun. Der Vorteil dieser Technik ist ein Hindernis das Wachstum von Unkraut. Aus dem Boden nicht ausgewaschen werden nützliche Mineralien für die Pflanzen in der Regenzeit. Im Frühjahr Mulch sammeln oder Rechen, entweder in der Erde vergraben.


 

Rosen und Chrysanthemen, sonstige mehrjährige Pflanzen können Sie schützen vor Winterkälte laub. Fast alle Zwiebelpflanzen benötigen in der zusätzlichen Schicht der natürlichen Dämmung. Andernfalls können Sie nicht den Winter zu überleben. Wenn oben solche Pflanzen legen Sie eine Schicht der Blätter, Sie blühen im Frühjahr schneller. Aber mit dem Beginn der Hitze sollten Sie nicht vergessen zu entfernen ist eine «Decke». Sonst können die Pflanzen verfaulen.

Im Frühjahr die ersten Triebe im Garten kann man beobachten früher, wenn im Herbst decken Sie trocken abgefallenen Blättern. Dazu muss man vorher machen Grabens. Den Boden zu verlassen in der Nähe auf den ganzen Winter. In die vorbereitete Vertiefung schütten vorbereitete Material. Darauf stellen das gemähte trockene gras, Kraut und andere Pflanzenreste.

Gräben müssen mit Wasser begossen, wenn auf der Straße herrscht trockenes Wetter. Im Frühjahr Pflanzenreste absetzen. Sie brauchen den Boden schütten, die linke der Nähe von Blumenbeeten. Top-Plätze für die Bepflanzung mit nassen. Dies ermöglicht es schneller erwärmen den Boden.

Eine weitere Option die Verwendung durch gesunde laub ist die Schaffung eines hohen Beeten. Muss anstelle der Gräben legte die Schilde aus den Brettern. In solche Behälter schütten die Blätter, und oben eine andere Vegetation. Sie bewässert und lassen bis zum Frühjahr. Für den Winter Pflanzenmaterial perepreet. Im Frühjahr Bodenbelag ermöglicht es dem Boden schneller zu erwärmen.

Wenn er das trockene Wetter, und das ganze laub gut trocknet, behandeln Sie die Oberfläche des Rasens. Für diese mit dem Rasenmäher zu entfernen den Papierkorb. Blätter izmelchatsia, dass ermöglicht dem Rasen eine ausreichende Menge an Luft. Sie sind schnell in den Boden durchdrungen, indem es einfacher, nahrhafter. Wenn die Stücke zu groß sind, die Qualität des Rasens deutlich verschlechtert.

Aus schönen Blätter der ursprünglichen Form, können Sie machen schöne Blumensträuße, Kränze. Sie sind für die Erstellung von interessanten Bastelarbeiten. Diese Arbeit macht Spaß zusammen mit den Kindern durchführen. Verschönern Sie Songs mit anderen natürlichen Materialien. .

P. S. Und denken Sie daran, nur ändert Ihr Bewusstsein – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Gefallene Blätter auf dem Lande: die besten Optionen für die Verwendung von natürlichen

Share Button

Interessanter:



Published inPost