Zum Inhalt springen

Gewusst wie: verknüpfen von raster


Netz zum Fischen kann man selbst binden. Zunächst ist es dafür notwendig, bestimmen Sie die Größe der Fische, die sollen Sie Fischen dieses Netz. Dann sollten Sie ein paar einfache Schritte, mit denen Sie das gewünschte zu erreichen.



Sie benötigen

  • Nylon Faden von der Dicke 0,15 mm
  • Shuttle-Service
  • Bügel, dessen Höhe gleich der Breite der Zelle.
  • Ein kleines Stück Seil
  • Schwimmer für Netzwerk
  • Blei-Fässer
  • Und die Schnur Nylonfaden

Anleitung

1
Ein kleines Stück binden Sie die Seile in den Ring und befestigen Sie auf Augenhöhe. Dann binden Sie ihm das Ende des Fadens. Dann nehmen Sie die Leiste in die linke Hand (indem man Sie in der angedockten Ansicht mit einem Stück Seil), sowie Shuttle-Service, zu dem die Angelschnur befestigt ist, in die Rechte Hand. Als Nächstes müssen Sie eine Schlinge auf die Leiste und führen Sie mit Hilfe des Greifers Faden Seil in den Ring.

2
Richten Sie das freie Ende des Fadens nach unten und drücken Sie Ihre Finger auf dem Bügel. Fädeln Sie die Greifer in die resultierende Ring (bestehend aus drei Fäden) auf der rechten Seite, beschrieb eine Schleife rund um den Ring auf der linken Seite. Ziehen Sie diese Schleife in einen engen, kleinen Knoten auf dem Bügel.

3
Die erste Zelle ist fertig. Wiederholen Sie die oben genannten Schritte erneut, um die nächste Zelle zu erstellen, und so weiter, bis Sie bereit ist, wird die erste Reihe des Fischernetzes.

4
Nachdem die Strecke fertig war, müssen Sie ihn entfernen mit Bügel. Beginnen Sie die neue Reihe genau das gleiche wie die Vorherige.

5
Wenn durch das Netz die richtige Größe, führen Sie die in Sie zwei Schnüre in verschiedenen Farben. Zu einem von Ihnen – dem, der im oberen Teil des Netzes, bringen Sie die Schwimmer. Zum anderen begrenzt, die von dem Nylon, Blei befestigen Sie die Fässer (Platinen).

Gewusst wie: verknüpfen von raster

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost