Zum Inhalt springen

Hölzerne hintergrund: eine interessante Weise der Ausstattung

Wissen über stärken und Schwächen, die Nuancen der Montage der neuen Finishing Material – Holz-Tapete.



Hersteller von Baustoffen hält immer die Hand am Puls der Zeit. Und wenn die nächste Runde der Mode hat auf den Kamm der Welle der Popularität von Holz als Finishing-Material, die Hersteller sofort fanden, dass die Verbraucher bieten.

Finish Holz-Tapete

  • Was ist das hölzerne Tapeten für die Wände und Ihre Sorten
  • Furniert hintergrund: was sind und deren Arten
  • Vorteile von Holz im Vergleich mit der Tapete Schindel
  • Kurz darüber, wie das kleben von Holz-Tapete mit Ihren eigenen Händen

Im Zeitalter der Popularisierung aller Natur im inneren, stilistischen Richtung Eco und anderen, lieben nach dem Geist der Stile, es wäre töricht, nicht zu nutzen diese Gelegenheit nicht, sich etwas neues auszudenken. Hier ist ein Novum war für uns eine Holz-Tapete, das Holz äußerlich ähneln, aber mehr als Billig, leicht und einfach in der Montage.


 

Unter dem Kollektiv-Namen «Holz-hintergrund» liegt mehrere Arten dieser besatzmaterials.

Furniert Wallpaper – Roll-Tapete, auf der Basis einer dünnen Schicht Furnier. Lohnt es sich, Ausführlicher zu sprechen, was wir machen und ein bisschen niedriger.
Wallpaper auf der Gewebegrundlage und darauf geklebt Holzverkleidung – auch als gysvarblok. Die Platten unterscheiden sich Umweltfreundlichkeit, hervorragende Schalldämmung, geringe Wärmeleitfähigkeit, keine Angst vor mechanischen Beschädigungen.

Papiertapete «unter dem Baum» – Sie sind eine Schicht aus Papier mit einem Muster simuliert den Baum. Es ist klar, dass zu echtem Holz, die Sie keine Beziehung haben, so betrachten Sie nicht werden.
Kork Tapeten (ohne Unterlage oder auf einem Papierträger) hergestellt aus der Rinde der Korkeiche Methode Schreddern und Pressen. «Naturprodukt» hat eine hervorragende Wärme – und Schallschutz Eigenschaften, hat eine schöne Optik und ausreichend Breite Palette von Farben, einsetzbar in jedem Wohnraum (einschließlich Schlafzimmer und Kinderzimmer). Aber Ihr Aussehen, diese Tapeten erinnern an den Baum, da die Struktur am Rohr ein wenig anders. Obwohl, andererseits, Kork-Tapeten, auch Furnier abgedeckt werden können – dann wird die ähnlichkeit mit dem Baum wird 100%.

 
Wenn die Aufgabe schmücken die Wände aus echtem Holz, ist es am besten furnierten Tapeten, die tragen in sich alle Eigenschaften des Baumes, nicht zu finden.

Tapete aus Furnier – ist ein Rollenmaterial mit Papier die Grundlage einer Länge von 3-5 m und einer Breite von bis zu 50 cm, die aufgeklebt eine dünne Schicht aus Furnier. Für die Herstellung dieser Tapeten verwendet furniert verschiedene Sorten, darunter exotische. Auch die Hintergründe sind in einem ziemlich Breite Palette von Farben, beginnend mit den natürlichen Farben, bis hin zu ungewöhnlichen Farben.

Holz Tapete verwendet für Wand und Decke, Bekleben Sie können jeden Raum in der Wohnung oder im Haus, beginnend mit den Flur, bis hin zu Schlafzimmer und Kinderzimmer. Und für Genießer bieten die Hersteller furniert Wallpaper mit Intarsien und Malerei.

Es ist bemerkenswert, furniert Wallpaper? Meistens sind Sie sind aus thermoholz, das durch eine Wärmebehandlung wird ausdauernder, und auch bei den preiswerten Sorten zeigen die Qualitäten der innewohnenden wertvollen tropischen Arten des Holzes. Natürliche Fäulnis und Angriffe verschiedener Tiere, die Vermehrung von Pilzen und Schimmel sowie Verfärbungen. Und behandeltes Material diese Mängel, so dass es widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit, UV-Strahlung und der änderung der Temperatur, so kann auch auf dem Balkon oder auf der Terrasse.

Darüber hinaus gibt es noch diese Art von Furnier, wie rekonstruierte – Wann arthroskopisch dünne Schicht Holz preiswerten Holzarten, behandelt, lackiert in der entsprechenden Weise – darauf gelegt wird, die gewünschte Farbe, gepresst und ausgegeben für schpon der wertvollen Arten. Für relativ wenig Geld erhält der Käufer eine Simulation verschiedener Arten des Holzes.

So, halten das Aussehen des natürlichen Holzes und seine Eigenschaften, erweist sich das Produkt weniger kostspielig. Dabei ist die Wohnfläche, die fertiggestellte Tapeten -, Furnier -, sieht ziemlich respektabel – speichert die Wärme, die von Holz wird durch die Wärme und den Komfort von zu Hause.

Vergleicht man Sie mit den Schindeln, die vor der Entstehung der Tapete, dann bei den letzten gibt es eine Reihe von Vorteilen. Das wichtigste von Ihnen ist das geringe Gewicht und die schnellere Geschwindigkeit der Montage.

Montage Täfelung – ziemlich aufwendig Beruf, bei dem jede schmale Lichtleiste angeschlagen wird getrennt. Holz Wallpaper für Innendekoration Streifen geklebt werden, wodurch die Geschwindigkeit der Installation deutlich beschleunigt.
Wenn man über das Gewicht, das Futter ist schwerer. Dies ist ein weiteres Plus in Richtung der Tapete. Sie können für die Ausrüstung decken, Bögen, Nischen, Dekorative Vorsprünge.

Nachteile sind die Tatsache, dass das Futter mehr echtes, als die hölzernen hintergrund. Doch die letzten in gewisser Weise sind die Verbundwerkstoff und Chemische Imprägniermittel und Klebstoffe nicht ergänzen die Natürlichkeit. In der Zusammensetzung des Futters kann ausschließlich Holz ohne Imprägnierung, d.h. die Sicherheit für die menschliche Gesundheit garantiert bei 100%. Darüber hinaus Nachteile sind die Tatsache, dass in Nassräumen Nähte und Kanten der hölzernen Tapeten ablösen können.

Diese Tapeten sind auf der Papiergrundlage, so dass Sie geklebt genauso wie auf dem Papier. Dabei lassen Sie nach dem Kauf Ihnen, sich hinzulegen ein paar Tage in den Raum, damit Sie an die neuen Bedingungen anzupassen.

Die Vorarbeiten nicht abgebrochen – die Oberfläche muss sorgfältig ausgerichtet werden, verputzt und progryntovana dem Tiefgrund.

Auf Wand oder Decke aufgetragen klejewoj den Bestand (hier benötigen Hochleistungs-Klebstoff – in der Regel es wird komplett verkauft mit Tapete) geklebt und die gehackten Blätter Tapete.

Wie das kleben von Holz Wallpaper? Pokleyka erfolgt Stoß an Stoß verlegt, dabei muss man Folgen einem Muster, Anpassung der benachbarten Kanten der Leinen. Überstehende Klebstoff Spachtel entfernen und anschließend durch mischen mit Holzstaub, machen die Nahten. Auch in die Fugen schlagen dünne Streifen Furnier, Maskierung so Risse.

Beim kleben kann verschiedene Arten von Tapeten (verschiedene Farben, Texturen und sogar verschiedene Arten von Holz), kombiniert Sie miteinander und dem Streben nach einzigartigen dekorativen Qualitäten. Nachdem das Bekleben Sie können lackiert oder knackt Fleck.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost