Zum Inhalt springen

Hortensie Garten: Bepflanzung und Pflege im Freiland

Hortensien Arten und Sorten

Diese pflanze hat eine große Anzahl von Arten, die unterscheiden sich nicht nur Farbe, sondern auch Form. Auf den ersten Blick nicht immer verstehen, was vor Ihnen ist die Hortensie. Aber die Tatsache, dass diese Blume zeichnen sich unter anderem Dekorationen für Ihre Website – das ist sicher. Zudem ist bei dieser pflanze sehr lange Zeit der Blüte, was bedeutet, dass es wird dich glücklich machen für eine lange Zeit.



Interessant! Tomate Sanka – Produktivität und Eigenschaft der Sorte

Viele Designer und Gärtner verwenden Hortensien als primäre zierpflanze, da es gut eine Rolle Akzent auf dem Grundstück. Hortensien selbst können sehr Verschieden Aussehen, so dass Sie unterteilen auf mehrere Arten:

  • «Bella Anna». Diese Sorte hat einen intensiven rosa-Farbton und die Form bezieht sich auf die kugelförmigen. Im Durchmesser ausgewachsene pflanze reicht bis zu drei Meter und die Blüte dieser Blume der Lage, auch weiterhin bis zum Spätherbst.
  • «Annabelle». Dieser Strauch blüht so Reich und hell, was kann aus der Ferne sichtbar sein. Aus der Ferne sieht es aus wie ein großer Löwenzahn durch die blendend-weißen Farbton der Blüten. Pflanzung und Pflege im Freiland dieser Art von Garten Hortensien erfolgt im Herbst, so ist die Hauptsache – richtig wählen, um den Tag der Landung. Nachdem die pflanze hat den Winter überstanden, es bleibt saftig-grüne Farbe für eine Weile.
  • «Grandiflora». Diese Art ist in der Lage, das blühen von mehr als vier Monaten, und seine Blüten haben eine leuchtend rote Farbe.
  • «Sterilis». Pflanzung und Pflege im Freiland ist diese Sorte Hortensien Garten erfolgt in Sibirien, da diese pflanze liebt die kühle. In der Zeit seiner Blüte dieser Art ist in der Lage, ein paar mal ändern Farbe, so dass jedes mal sieht es so aus, als ob an dieser Stelle wuchs eine ganz andere Blume.
  • «Vanilla freiz». Diese Blume hat eine zart-rosa und hell-beige-Knospen. Er liebt die Wärme, daher ist es am besten im Frühjahr gepflanzt werden, bevor die wärmsten denkami.
  • «Pinky Winky». Pflanzung und Pflege im Freiland ist diese Sorte Hortensien Garten wird im Ural, da dort diese Art von so gut eingelebt. Blüten haben ostrokonechnyu Form und Farbe kann variieren von rosa bis lila-rot oder sogar slivovo-Violett.
  • Wie man Hortensien Pflanzen

    Diese pflanze ist etwas eigentümliches, aber Sie sollten nicht denken, dass Sie werden schwer zu landen Blume auf seinem Sommerhaus oder in Ihrem Blumengarten etwa eines Einfamilienhauses. Erfolgreich Pflanzen und produzieren kompetente Pflanzenpflege unter die Kraft sogar dem Gartenbauern.

    Interessant! Kartoffeln Gala – Beschreibung der Sorte

    Für den Anfang müssen Sie den richtigen Ort wählen, wo Sie wollen Pflanzen diese pflanze. Am besten die Durchführung der Pflanzung und Pflege im Freiland im Nordwesten, da diese Partei am besten geeignet für Hortensien Garten. Diese Blume erfordert eine große fülle von Sonnenlicht, so versuchen Sie ihm das geben in möglichst großen Mengen. Es ist besser, die Pflanzen im Frühling oder frühen Herbst. Die beste Zeit für das Einpflanzen dieser Pflanzen wird im Mai oder Anfang September.

    Um eine richtige pflanze zu Pflanzen, müssen Sie folgende Schritte durchführen:

    • Graben Sie ein Loch, das Territorium zu besetzen rund 60 cm;
    • wenn Sie planen, ein paar Büsche zu Pflanzen, sollte der Abstand zwischen Ihnen mindestens eineinhalb Meter;
    • in das Loch platziert werden soll ein spezieller Dünger, bestehend aus Torf, Erde und Humus.

    Zuerst ausgehobenen Grube, in der Sie mit Dünger und Wasser gegossen, und dann wird es wieder vergraben und warten eine Weile. Danach kann produzieren der Landung der pflanze. Dies geschieht, um den Boden zu sättigen zusätzlich Sauerstoff und gleichzeitig testen, wie dringt Luft in den Boden.

    Wenn Sie landen die pflanze, dann die Tatsache berücksichtigen, dass der Hals der Blume muss auf der Ebene des Bodens. Nachdem Sie setzten ein Bäumchen in das Loch und gut prisypali seine Erde, müssen Sie sorgfältig ihn zu Gießen.

    Interessant! Günstige Tage für die Bepflanzung von Sämlingen im Jahr 2019

    • Sie mögen Hortensien?

      Ja

      Nein

      Stimmen

     

    Wie man richtig Pflege für die pflanze

    Pflege gortenziei ist ganz einfach, wenn Sie verstehen das Prinzip. Die gesamte Pflege besteht darin, in regelmäßigen Abständen zu lockern die Erde, die pflanze zu Gießen und füttern Sie ihn nützlichen mineralischen und organischen Substanzen. Manchmal ist es notwendig zu produzieren Mulchen, um die Feuchtigkeit aus dem Boden verdampfen nicht so schnell. Mulchen wird empfohlen, am Anfang des Sommers mit Hilfe von Torf oder Sägemehl.

    Richtige Pflanzung und Pflege im OTC

    rytom Freiland Hortensien Garten auf dem Foto unten gezeigt.

    Wichtig zu wissen, wie Büsche beschneiden, zu entlasten, mit Ihnen überschüssiges trage, und auch muss man darauf achten, um alle Nährstoffe optimal aufladen auf unnötige Triebe der pflanze. Das richtige beschneiden der pflanze sollte unbedingt erfolgen im Frühjahr, bis zu dem Zeitpunkt, wenn die Pflanzen beginnen die Vegetation.

    Zuschneiden Hortensien benötigen, um zu entfernen alle alten und unnötigen Triebe und so lassen Sie die Jungen. Wenn Sie bemerken oder eine ganze processus alten Zweig des Busches, ist es am besten, schneiden Sie ihn fast unter der Wurzel. Auf kleinen penechkah, die bleiben nach dieser Prozedur, wird die Entwicklung der Jungen Triebe.

    Wie man richtig füttert Hortensien mit Hilfe von Düngemitteln

    Nachdem Sie die Hortensien gepflanzt das erste mal, in den ersten paar Jahren wird es nicht benötigen keine zusätzliche Düngung. Jedoch nach Ablauf dieser Zeit müssen Sie erneut geben der pflanze Vorrat an mineralischen und organischen Substanzen, um die es weiter entwickeln könnte.

    Die Tatsache, dass in wenigen Tagen der gesamte Vorrat an Nährstoffen aus dem Boden nahezu verschwinden, so dass die pflanze nicht ernähren.

    Füttern die pflanze nach ein paar Jahren ab dem Tag der Landung müssen Sie wie folgt:

    • beim Eintritt des Frühlings sollten Sie mit Dünger unter jedem Busch Hortensien, wobei dieser Dünger sollte auch Phosphor, Stickstoff und Kalium;
    • erneut Hortensien düngen sollte in dem Moment, wenn die Büsche der pflanze erscheinen die ersten Knospen (am besten Kalium und Superphosphat);
    • am Ende der Saison müssen Sie ein wenig Hühnermist oder Kuhdung unter jeden Busch, da neben der chemisch komplexen verbindungen der pflanze notwendig sind organische Komponenten.

    Wie hydrangea wahrnimmt Krankheiten und Schädlinge

    Die Hortensie ist ziemlich resistent gegenüber verschiedenen Arten von schädlichen Insekten, aber Sie können abholen einige Arten von Krankheiten. Um dies zu verhindern, verwenden Sie die Infusion von Knoblauch. Mischen Sie Knoblauch, Späne Kernseife und Wasser, dann Gießen Sie den Platz rund um die Hortensie. Durch diese Infusion verbringen Sie nicht nur die Prävention von bestimmten Krankheiten, sondern verbannen die lästige Gast Hortensien – Blattläuse.

    Sie können sich keine sorgen, dass schädliche Insekten, sondern auch verschiedene Krankheiten beschädigen Ihrer Blume – Knoblauch-Infusion ein zuverlässiger Schutz vor diesen Krankheiten.

    Источник: kleo.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost