Zum Inhalt springen

Hunde der Rasse Whippet: Beschreibung, Charakter und Foto

Der Hund der Rasse Whippet gehört zu den drei besten Windhunde der Welt, zusammen mit levretkoi und reihayndom. Diese Tiere haben viele äußere ähnlichkeiten, wie Ihre Charaktere und Verhaltensweisen. Sie unterscheiden sich vor allem Größen. Der kleine englische Windhund – Whippet ist eine rasante Sprinter und der perfekte Begleiter. Im Tier harmonisch Instinkt des Jägers, Ruhe und Freundlichkeit.



Die Entstehung der Rasse

Wie viele Windhunde, die Geschichte der Rasse Whippet ziemlich verwirrt. Es gibt mehrere einander widersprechende Versionen der Entstehung der Rasse. Die erste besagt, dass der Whippet ist eine relativ junge Rasse, die brachte in der XIX Jahrhundert Bergarbeiter und Arbeiter der Betriebe für die Jagd und die Teilnahme an den Läufen. Ausgehend von dieser Version, Whippet ist eine Kreuzung zwischen manchesterskih Terrier, Windhunde mit anderen Rassen, zum Beispiel, fokshayndami.

Jedoch infolge der letzten Forschungen Hundeführer kamen zu dem Schluss, dass die Rasse viel mehr alte. Fast immer die Göttin Diana wurde in Begleitung von Hunden, äußerlich sehr erinnernd modernen Whippet. Außerdem sind viele Tiere mit der gleichen Optik dargestellt in den Gemälden der Meister des XIV-XVI Jahrhundert. Im Louvre aufbewahrt Skulptur des vierten Jahrhunderts v. Chr., zeigt, anscheinend, Whippet.

In der neuesten Version, die Vorfahren dieser Rasse auf die Inseln brachten die Römer britannien im Jahr 55 v. Chr. Einige Experten glauben, dass gerade diese Tiere sind die Nachkommen der Pharao Hunde. Von diesem Windhund von mittlerer Größe auftraten, Greyhound und Whippet, vege als zwei unabhängige, aber sehr ähnliche Zweige.

Wahrscheinlich das Geheimnis der Entstehung der Rasse liegt irgendwo in der Mitte. Kaum Forscher in der Lage, herauszufinden, die wahre Geschichte der Zucht yippetov, aber es ist offensichtlich, dass die Bildung dieser Rasse und verschiedenen Terrier geschah parallel, sondern weil Sie sich gegenseitig beeinflussen ist unbestritten.

Heutzutage Hunderasse Whippet unterscheidet sich von Ihren engsten verwandten Windhunde großem Misstrauen gegenüber dem fremden, mehr herausragende Temperament. Es ist erlaubt anzunehmen, daß die in Ihnen Blut Terrier. Die Briten selbst als Vertreter dieser Rasse «byltererami unter Windhunde». Und es ist durchaus gerechtfertigt, da der Whippet wurde deutlich später für die Aufzucht der Terrier-Rassen (bedlingtonterer, Bullterrier).

Erstmals detaillierte Beschreibung der Rasse Whippet erschien in Großbritannien in der Mitte des XIX Jahrhunderts. Und im Jahr 1891 wurde Sie offiziell registriert und begann schnell an Popularität gewinnen nicht nur in Großbritannien, sondern auch in anderen Ländern. Dann in der Geschichte der Rasse, eine Zeit des Vergessens. Aber jetzt kleine Windhunde wieder auf dem Höhepunkt der Popularität in Europa.

Standard der Rasse Whippet, angenommen im Jahre 1903, änderte sich wenig. Die bekanntesten Baumschulen in Großbritannien wurden Manorley und Shirley. In Russland die ersten Hunde dieser Rasse erschien im Jahr 1988 im PCC «Elite». Zehn Welpen gebracht wurden aus Deutschland, der Tschechoslowakei und Polen. Sie waren vysokoporodnymi und Gaben gute Nachkommen.

Hund Whippet: Beschreibung der Rasse

Der Standard beschreibt dieses Tier verringerten Gnade, anmutigen und starken Hund. Gewicht des Erwachsenen Hundes sollte nicht mehr als 12 kg Wachstum bei Rüden von 47 bis 51 cm, Hündinnen: 44 bis 47 finden Sie Wie Sie sehen, sind die Hunde klein. Die Rasse Whippet diese unterscheidet sich von den meisten Windhunde.

In der Vergangenheit haben diese Tiere hatten einen schweren Körperbau. Sie glich mehr Schrecken, vage ähnlich wie die Terrier. Moderne Whippets verloren die äußere ähnlichkeit mit tererami: Sie haben elegante und einfache Körperbau. Finesse und Anmut dieser Tiere harmonisch vereint mit Kraft, Ausdauer und unerschöpfliche Energie.

An einer langen, elegant ausgestreckten Hals gepflanzt längliche Kopf mit einem flachen Schädel. Ohren klein, die Augen Oval. In der Regel, Farbe aufgehellter Nasenschwamm, hängt von der Farbe des Tieres. Kräftige Kiefer haben ein Scherengebiss. Besonders möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf den Lauf der Whippet ist ein anmutig und grazil schweben über dem Boden. Die Bewegung des Tieres etwas eigenartig: weit nach vorn und niedrig über dem Boden, wie ein Vollblut-Traber, Whippet wirft die Vorderpfoten, hinten das gleiche bekommt tief unter den Körper und nach der begeht einen starken Ruck nach vorn heftiger Ausbruch des Körpers.

Jagdtrieb bei den Vertretern dieser Rasse so dass visuelle Bewegung: gehen auf der Spur nicht nach dem Geschmack yippety, muss er Beute sehen.

Rumpf

Vertreter der Rasse Whippet so sind mager, dass unwissende Menschen, Blick auf die vorstehenden rippen, können Sie entscheiden, dass das Tier leidet unter Erschöpfung. In der Tat Windhund unglaublich robust, gut entwickelte Muskulatur. Scheinbaren hydoshavost erklären der minimalen Zahl des subkutanen fettes. Rücken starker und lang. Die Linie des Bauches hat stark untergraben. Der Schwanz ist lang und Dünn. Hund nie über seinen Rücken hält. Die Brust tief.

Die Gliedmaßen sind lang, muskulös und gerade. Mittelgroße Pfoten haben Dicke Ohrpolster. Schritt lang und leicht.

Farbe und Art der Wolle

In übereinstimmung mit der Norm, die Vertreter der Rasse Whippet (das Foto sehen Sie in dem Artikel), müssen mit einem dichten, kurzen, dicht an die Haut angrenzende Wolle. Das Haar ist ziemlich Dünn, nicht sich selbst minimale Fehler auf der Haut, zum Beispiel Narben. Die Farbe dieser Sorte Windhunde Standard strenge Anforderungen stellt. Es kann alles sein. Die einzigen Ausnahmen sind Albinos: solche Welpen vybrakovyvautsia bei der Geburt und nicht erlaubt für die Züchtung. Am häufigsten sind graue, schwarze und gestromt Hunde.

Unterschiede yippetov von anderen Arten von Rasse-Gruppe

Am Anfang des Artikels erwähnten wir über die äußeren ähnlichkeiten Whippet mit levretkami und greihayndami. In diesem Zusammenhang vielen Hundezüchter interessiert, wie Fehler zu vermeiden bei der Auswahl des Tieres. Von der Gnade der kleine Windhund ist anders, wie Sie sich vorstellen können, Ihre Körpergröße sowie den Proportionen des Rückgrats.

Durch die Art greihayndy mehr beruhigt, Sie sind nicht so stark entwickelt Jagdfieber. Im Gegensatz zu Ihnen, Whippets bis ins hohe Alter bleiben «Kindern»: Sie lieben es zu spielen und toben den ganzen Tag. Allerdings für die primären Zweck (Jagd) können beide Hunde verwendet werden. Darüber hinaus sind Sie intelligent und treuen Begleitern.

Nicht so ausgeprägt Unterschiede zwischen levretkami und yippetami. Allerdings levretki noch mehr Zierlich: Sie sind leichter in kostiake, oft zittern vor Kälte. Sie gelten nicht als Arbeitnehmer Windhunde. Im Gegensatz zu Ihnen, Sie haben sehr gern die Jagd und mit großer Freude begleiten seines Herrn. Ein weiterer Unterschied zwischen diesen Hunden ist ein Halsband. Wenn Whippets können fast jede Farbe, levretki, in übereinstimmung mit der Norm, kann nur monophon.

Inhalt und Pflege

Vertreter der Rasse Whippet haben keine Unterwolle, weil Sie nicht enthalten auf der Straße. Diese Tiere sind nur im Haus. Kalten Herbst und Winter ein solches Haustier für einen Spaziergang brauchen warme Kleidung. Für diese Hunde sind gefährlich, nicht nur Kälte, sondern auch nakalt Frühling und Herbst Winde. Zum Schutz Ihrer Lieblinge in dieser Zeit Züchter verwenden eine schützende Regenjacke hergestellt aus wasserdichtem Gewebe, das warm Hunde.

Die Rasse ist äußerst aktiv, so muss mit dem Hund spazieren zweimal am Tag für eine Stunde. Um den Bedürfnissen des Tieres in der Bewegung, Hundeführer empfehlen aktive Spaziergänge – kyrsing, schwimmen, laufen neben dem Fahrrad.

Erfordert nicht zu viel Pflege, Wolle yippetov. Genug ein-zweimal in der Woche gereinigt Hund einer speziellen Bürste. Häuten sich diese Tiere zweimal im Jahr – im Frühjahr und im Herbst. In dieser Zeit müssen Sie Ihr Haustier zu helfen: vychesyvaite es täglich. Es ist wichtig, dass die Wolle der Hunderasse Whippet hat keine charakteristischen Geruch. Dies ermöglicht es nicht nur, Sie enthalten auch nicht in sehr großen Wohnung, aber nicht zu oft Baden.

Im übrigen Pflege der Tiere traditionell: es sollte eine regelmäßige überprüfung der Zähne und feststellen Zahnstein, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Es ist wünschenswert, um die Bildung von Zahnschmelz auf hartem Plaque geben einen Hund Kauknochen, die dazu bestimmt sind, für die Reinigung der Zähne. Darüber hinaus, regelmäßig überprüfen Sie die Ohren, Augen und Krallen.

Fütterung Whippet

Machen Ernährung für ein Windhund ist nicht einfach, denn er muss sein voller Kohlenhydrate, aber dabei sein diätetischen. In dieser Frage helfen kann der Tierarzt beraten die Eigentümer bei der Auswahl der Produkte und für die Ernährung. Für das Tier ist wichtig, nicht nur die richtige Auswahl der Produkte, sondern auch Ihre Anzahl: für die Vertreter dieser Rasse kann verhängnisvoll werden übergewichtig. Also, was den Hund füttern?

Sie haben sehr gern Fleisch. Es ist wünschenswert, dass es war frisch, aber nicht peremorojennym. In diesem Fall wird das Produkt besser absorbiert wird. In der Ernährung des Tieres können gekochte Hühnereier. Außerdem Whippets gerne Essen gekochter magerer Seefisch, aus denen zuvor müssen Sie alle Knochen. Hunde müssen erhalten und Getreide. Mehr als nur geeignet Buchweizen und Reis. Das Gemüse muss zu geben in den Eintopf machen oder gekocht. Verwendet in der Fütterung und Gemüsebrühe enthält viele Vitamine.

Für die Verbesserung der Arbeit des Darms geben Sie Ihrem Hund immer gekochter Karotte, Kürbis, zucchini. Milchprodukte in der Ernährung des Tieres sollte nicht süß. Täglich muss der Hund mit dem Futter erhalten Pflanzenöl. Dank ihm Wolle Tieres wird glänzend und seidig. In der Regel Tierärzte, um zu machen eine Diät für Whippet, halten den Anteil der 75/25, wo 75% ist der Protein-Produkte, und 25% — Brei und Gemüse. Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass nicht sollten Sie Ihr Haustier überfüttern, da übergewicht einen negativen Einfluss auf den Allgemeinen Gesundheitszustand des Tieres und auf seine Entwicklung.

Futtermitteln

Wenn es keine Möglichkeit oder Lust täglich zu Kochen für den Hund haben, können Sie jetzt füttern Sie bereit Futtermittel der industriellen Produktion. Aber in diesem Fall müssen Sie die Aufstellungen der Premium-Klasse, die für aktive Hunde entwickelt. Tierärzte empfehlen bevorzugt die folgenden Produkte:

  • Frolik (Russland).
  • Pro Pac (USA).
  • Chicopee (Kanada).
  • Bewi-Dog (Deutschland).
  • Happy Dog – Croq (Deutschland).
  • Alder’s (Deutschland).

Heute ist noch nicht entwickelt spezielle Futter für die Vertreter der Rasse Whippet. Wählen Sie Formulierungen für Kurzhaar Hunde.

Das Whippet

Anhänglich und sehr sanft, ausgeglichen und unendlich engagierter – so kann man kurz charakterisieren diesen Hund. In der Beschreibung der Rasse und des Charakters der Whippet viele Züchter weisen darauf hin, dass dieser Hund braucht dringend die Aufmerksamkeit, der Sorge und der Liebe des Wirtes. Es versucht, all seine Zeit verbringen mit den Menschen zusammen. Aus den vorhandenen Windhunde Whippet anerkannt, selbst priviazchivoi. Der Hund versucht, sich zur Teilnahme an allen inneren Angelegenheiten und bei jeder Gelegenheit zeigt, wie viel Sie liebt alle Familienmitglieder.

Zu den Kindern diese Hunde sind freundlich und ruhig. Windhund muss das Gefühl haben, von Ihrer Seite Verständnis für sich selbst und auch Respekt. Ganz kleine Kinder, manchmal wahrnehmen Tier wie ein Spielzeug, ziehen den Hund am Schwanz, Ohren. In diesem Fall ist der Whippet nicht Aggression zeigen, nicht verletzt Kind – geht nur in eine Ecke.

Sehr vorsichtig und sogar unfreundlich diese Tiere gehören zu den fremden. Richtig erzogene Hund in einer solchen Situation zeigt die kalte Zurückhaltung. Auf gut bekannten und verwandten der Familie Menschen er schaut freundlich. Bei der Beschreibung der Rasse und des Charakters der Whippet viele Forscher betonen, dass diese Hunde brauchen eine frühzeitige Sozialisierung. Wenn Sie dies nicht tun, kann Ihr Haustier wachsen nervös und ängstlich.

In den meisten seiner Windhunde und Jagdhunde Hunde sind stainymi Tieren. Jagen oder friedlich koexistieren können Sie in der Gesellschaft von ihresgleichen. In Kraft entwickelten Jagd-Instinkt Vertreter der Rasse kann man nicht allein lassen mit kleinen Tieren, darunter kleine Hunde. Der Hund kann betrachten Sie wie Wild und Jagd sofort beginnen.

Whippet ist kein Fan von polaiat mit oder ohne ihn. Die Stimme seines vierbeinigen Freundes hören Sie nur beim erscheinen des fremden. Vertreter dieser Rasse können Geschwindigkeiten von bis zu 64 km/H. Hunde schnell zerstreuen Sie sich mit einem Sprung und eilen nach vorne auf Hochtouren. Zu halten Ihr Haustier in der richtigen Form, sollte ihm ermöglichen, laufen hinter einem mechanischen Hasen. Dies ermöglicht es herausspritzen übermäßige Energie und unterstützen in sehr gutem Zustand Muskeltonus.

Whippet liebt Ihre Besitzer und duldet keine Trennung. Dies ist eine sehr empfindliche und verletzliche Rasse — Windhund leidet, wenn es alleine zu Hause bleiben, schmerzhaft wahrnimmt, Geschrei und Skandale in der Familie. Überschüssige Energie kann Sie lenken auf die kleinen Streiche, die Beschädigung der Möbel und Einrichtungsgegenstände, zum Beispiel. Aus der Einsamkeit retten interessante Spielzeug oder ein zweites Haustier.

Bewertungen über die Rasse Whippet

Trotz der Tatsache, dass in unserem Land Mini-Greyhounds gab es am Ende des letzten Jahrhunderts, heute diese Tiere bleiben eher die Ausnahme. In den großen Städten gibt es bereits beachtenswerte Kindertagesstätten, die Reinrassige und gesunde Welpen.

Die Besitzer dieser Tiere warnen alle diejenigen, die die Innewohnung eines solchen vierbeinigen Freund, vorher sollte Sie prüfen, die Merkmale der Rasse Whippet, um festzustellen, wie ein solcher Hund zu Ihnen passt. Auch dies tun müssen, und vermeiden Sie den Erwerb von Welpen anderer Rasse, als manchmal sündigen Züchter. Und natürlich kann nicht die Rede über den Kauf eines Welpen auf den Vogel-Märkten.

Nach Meinung der Besitzer, yippetami unmöglich, nicht zu bewundern. Dies ist eine ideale Hund, wunderschön ladiashie mit Kindern. Sie sind treu und aufmerksam Begleitern, schlagfertig und schnellen Helfer bei der Jagd. Sie eignet sich auch für Menschen, die vor hatten keine Erfahrung in sobakovodstve. Die Vorteile solcher Besitzer von Haustieren gehören:

  • Attraktive Optik.
  • Hingabe an die Vermieter, keine Aggression.
  • Kein eigenartiger Geruch.
  • Unkomplizierte Pflege.
  • Die Beziehung zu den Kindern.
  • Die Möglichkeit, Inhalte auch in einer kleinen Wohnung.
  • Beständigkeit gegen viele Krankheiten, typisch für Windhunde.

Bemerken die Besitzer yippetov und Nachteile der Tiere:

  • Eigensinn.
  • Entwickelte Jagdtrieb.
  • Die Notwendigkeit in der täglichen langen Spaziergängen.
  • Hund verträgt keine Kälte und nassem Wetter.

Статья предоставлена сайтом fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost