Zum Inhalt springen

Internet außerhalb der Stadt: der Zugriff auf Wi-Fi auf dem Lande und im Landhaus

Fragen über die moderne Kommunikation wichtig und im Landhaus. Erfahren, wie eine stabile Zugriff auf das Netzwerk außerhalb der Stadt.



Ist schwer zu überschätzen den Einfluss des Internets auf unsere Wirklichkeit – nicht nur die Jugendlichen, sondern auch die ältere Generation nicht der gewohnten Leben ist ohne Zugang zum Netz. Wenn für manche surfen in sozialen Netzwerken, die gewohnte Unterhaltung, zulassend, für Abwechslung, für andere – die Möglichkeit, Remote arbeiten, unabhängig vom Standort.

  • Wie selbst abholen Satz von Ausrüstung für den Zugriff auf das Internet in einem Landhaus
  • Wie Konfiguriere untereinander Ausstattungspaket für den Internetzugang
  • Warum Antenne Set, Plus Modem Plus Router – ideal für die Organisation Wi-Fi außerhalb der Stadt

Und wenn vor ein paar Jahren mit dem Internet außerhalb der Stadt gab es große Schwierigkeiten, heute geben Sie sich einen stabilen Verkehr kann fast jeder, auch fern von den großen Städten, der Ansiedlung.

Eine der wirksamsten Methoden, jetzt ist die Verbindung auf dem Land oder in einem Landhaus des mobilen Internets. Mit Hilfe eines Spezialisten der Firma REMO betrachten wir, wie schnell und ohne Probleme erweitern bei sich ein WLAN-Netzwerk, nicht mit geschliffenen Fähigkeiten.

 

Das Mobile Internet hat sich eine hervorragende Alternative zu kabelgebundenen (territorial begrenzt) und Satellit (teuren) Internet.

Der Hauptvorteil der drahtlosen mobilen verbindungen ist eine umfassende Barrierefreiheit – sowohl in Bezug auf die Kosten der Hardware und Tarife, und in Bezug auf die Beschichtung.

Natürlich, ein gutes Signal ist nicht überall, aber für den Zugriff auf das Netzwerk genügt auch schwachen, so wie es gestärkt werden kann. Und obwohl die Nachteile einer solchen Verbindung wird als Instabilität der Zulassung und Abnahme der Geschwindigkeit in Stoßzeiten, oft ist die einzige Möglichkeit, den Zugang ins Netz für weniger Geld und ohne komplizierte Manipulation.

Angesichts der Tatsache, dass auch auf dem Lande, nicht zu vergessen ein Landhaus für einen dauerhaften Aufenthalt, gleichzeitig mehrere Verbraucher (Smartphones, Tablets, stationäre PCs, Notebooks, CCTV-Geräte, Objekte Smart-Home-Systeme, etc.), die optimale Variante – erstellen Sie ein Heimnetzwerk Wi-Fi (Wireless Fidelity). Und was für diese Ausrüstung benötigen, hängt von der Qualität des Signals. Wenn er stark genug ist, Sie tun können, «ein wenig Blut».

In einem Landhaus in den meisten Fällen der Zugang zum Internet ist nur über das Mobilfunknetz. Die Zugriffsgeschwindigkeit ist dabei abhängig von: der Pegel des Signals auf der Seite des Abonnenten, die Breite des Kanals auf der Seite des Betreibers und der tatsächlichen Belastung der Basisstation des Betreibers im Bereich Dienstleistungen erhalten. Der Anrufer selbst kann Einfluss nur auf die erste Ursache, erhöhen das Niveau des empfangenen Signals in der unterzeichneter-Gerät.

Für diese Abo-Gerät (USB-Modem, LTE-Router, etc.) müssen Sie in einem Ort, in dem das empfangene Signal maximiert werden. Dies geschieht so, dass ein Abo-das Gerät nicht hat wertvolle Zeit auf das beheben von Fehlern im Zusammenhang mit unzureichender Signalstärke. Überwachen Sie die Signalstärke über eine Schnittstelle mit der integrierten Firmware abonnenteneinrichtungen, entweder über web-Benutzeroberfläche – Support-Techniker.

Das heißt, in einer Situation sicheren Aufnahme des Signals, die Sie tun können, USB-Modem und WLAN-Router oder LTE-Router (Multifunktionsgerät mit integriertem Modem und access point Wi-Fi), indem Sie ihn in einem optimalen Ort für den Empfang. Doch gerade das Hauptproblem des mobilen Internets außerhalb der Stadt ist ein schwaches Signal braucht Verstärkung. Und hier nur Modem oder Ihr Router ist nicht genug, Antenne erforderlich.

Wenn das Signal schwach ist, einstellen abonnenteneinrichtungen in der Zone mit dem besten Empfang für den besonderen Effekt geben. In jedem Fall, in den Bedingungen des wochenendhauses oder eines Ferienhauses ratsam, installieren Sie eine Außenantenne, ausgerichtet in Richtung des nächstgelegenen Turm Ihres Netzbetreibers. Die Entscheidung über die Machbarkeit der Konstruktion des mobilen Zuganges ins Netz das Internet kann nach dem persönlichen Mobiltelefon.

Wenn in den Bedingungen «am Fenster» oder «außerhalb des Raumes» Telefon bei einem Netz registriert ist 3G oder 4G (LTE), dann können Sie sicher kaufen ein Satz Ausrüstung. Die Antenne verstärkt das Signal des Bedieners und schafft komfortable Bedingungen für die Arbeit am Maximum der Möglichkeiten Ihrer Endgeräte ab. USB-Modem können Sie für den Zugriff auf das Internet individuell, indem Sie an den Computer oder zusammen mit Wi-Fi-Router für die Verteilung der WLAN-Konsumenten – Support-Techniker.

Entfernen die meisten Probleme im Zusammenhang mit der Auswahl und Abstimmung der Hardware untereinander, ermöglicht eine umfassende Lösung von einem Hersteller. Komplette Ausrüstung beinhaltet: Platte-Richtantenne, unterstützt MiMo Technologie, USB-Tethering, Wi-Fi-Router, die Kabel für den Anschluss der Antenne, das Kabel für den Anschluss des Modems (Zopf), Netzteil Router, Montagematerial (Wandhalterung).

Aber wenn man bedenkt, das spezifische eines Problems mit Lullaby, in diesem Fall, wenn das Smartphone ließ den deal-Mobile Internet 3G, und das USB-Modem auch zurechtgekommen wäre mit dieser Aufgabe. Die Frage ist nur, was die Erfahrung war mit dem austeilen der Netzbetreiber MTS, und das Modem am Ende gewannen Betreiber Megafon – Support-Techniker.

Ueber den Unterschied zwischen den Netzen 3G und 4G (LTE), laut dem Experten, in der Theorie ist es bedeutend, in Erster Linie in der Geschwindigkeit der Datenübertragung, sondern in der Realität, im «Feld» Bedingungen übertragungsraten von diesen beiden Standards sehr nah. Also nicht aufregen Situation zum Zeitpunkt der Befragung vor Ort, wenn Sie auf Ihrem Handy-Bildschirm sehen die einzig mögliche für die Nutzung des 3G-Netz.

Es ist schon ganz gut und nicht die Tatsache, dass die glücklichen Besitzer von «country» Beschichtung 4G Signal erhalten Zugriff auf die höheren Geschwindigkeiten. Darüber hinaus Technologie entwickelt sich sehr schnell, und vielleicht schon morgen modernisiert der Betreiber die nächste Basisstation aus, und es beginnt der Erbringung von Dienstleistungen in 4G (LTE).

Und damit musste nicht geändert werden, oder Ihre Hardware aufrüsten auf seiner Seite, genug sofort installieren dvyhdiapazonnyu Antenne (3G/4G), und beim starten Netzwerk ein neuer Service können Sie verdienen automatisch.

Das Mobile Internet ausgewählt und für die Möglichkeit der selbst-Inbetriebnahme und Installation von Anlagen – Montage und Inbetriebnahme durchführen kann jeder, auch ohne Besondere Fähigkeiten.

Der Satz der ausrstung FR die selbstndige Organisation des Zugangs zum Internet auf dem Land oder in einem Landhaus, ist die Möglichkeit, mit Ihren eigenen Händen, von Grund auf zu organisieren, Zone Wi-Fi, Benutzern aller Könnensstufen. Alles notwendige ist bereits «im Kasten», konfiguriert und untereinander vereinbart in den Bedingungen der Anlage, bleibt nur die Geräte zu installieren, und legen Sie die SIM-Karte von Ihrem Mobilfunkanbieter mit dem passenden tarif – Modem ist kompatibel mit allen Betreibern, Anbietern von Dienstleistungen High-Speed-Internetzugang. Auch ohne Kenntnis der exakten Richtung auf den Turm, kein Problem, die Antenne, Dank der integrierten freundlichen interface der Router über einen Computer oder ein Smartphone – Support-Techniker.

Bequem, dass Sie nicht haben, um Zeit und Mittel für die Einstellung von Spezialisten.

Viele interessiert die Frage, ob es möglich ist, organisieren Zugriff effektiver zu machen.

Die effektivste Methode des Erhaltens des Internets auf dem Lande, ist die Installation gute 20 DBI MiMo Antenne. Fazit dieser Antenne auf 4-6-fünf-Meter-Mast und eine gute Verbindung mit dem Router über Kabel SMA Stecker. Pfeife mit pigteilami, ist eine seltene Perversion wegen hlipkosti letzten.

Aber, wie die Praxis zeigt, Kosten qualitativ hochwertige Systeme «Router Plus MiMo-Antenne» ist nicht viel billiger und nicht einfacher als die Verstärker. So ist es besser, die Frequenz 4G, liefern einen guten Verstärker und nutzen das Internet mit Ihrem Smart, nicht zamorachivayas mit zusätzlichen SIMkami.

Option mit leistungsstarken MIMO Antenne, die die Verbindung zum LTE-Router, in dem Sie kombinieren alle Funktionen von Router und Modem, Mast, gute Kabel usw. ist zweifellos die beste, passt aber bei weitem nicht alle. In Erster Linie wegen der Redundanz der Ressource sowie die hohen Kosten für die Ausrüstung. Antennen mit Verstärkung 20 DBI erforderlich im Falle einer erheblichen Entfernung von der Basisstation des Betreibers, irgendwo an der Grenze Ihrer Reichweite.

In der Regel sind derzeit die Betreiber bereits erreichten Niveau der Entwicklung der Netze, bei der die «Reichweite» bis zur nächsten Basisstation kann ohne zu großen und teuren Antennen 20 DBI und für ziemlich Human Geld kaufen ordentliche Antenne 12-15 DBI. Wenn das System aufgebaut ist als dauerhafte Option, dann «hlipkoe» die Verbindung mit der Zufuhr abonnenteneinrichtung durch Adapter handelt es sich nur einmal, zum Zeitpunkt der Installation – Support-Techniker.

Ein weiterer wichtiger Faktor und die Leistung des Systems auf Basis der Repeater, nach Meinung von Experten nicht immer eindeutig – Verstärker Userland-Klasse, es gibt auf dem Markt, aber viele von Ihnen entsprechen den zulässigen Normen und Anforderungen, als liefern eine Menge Probleme, Betreiber und als Folge davon uns selbst. Und

benutzen Sie für die Lösung von Problemen mit der Internetverbindung in einigen Fällen möglich, aber eher auf der Ebene der «war – war», als die Erhöhung der Qualität und Geschwindigkeit des Zugangs. Als Vertreter der einfachsten Geräte, Verstärker Mobilfunk-Signale (Verstärker) unterliegen dem Einfluss einer Vielzahl von Faktoren.

Sagen wir, wenn BS (Basis-Netz) Ihres Netzbetreibers wird viel weiter sein als BS von anderen Betreibern in diesem Bereich ist, wird der Verstärker einfach nicht hört «Ihr» BS, da Sie «quetschen» Phase seinen starken Sender. Und ähnliche Faktoren eine ganze Menge.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost