Zum Inhalt springen

Isolieren Sie den Fenster, Türen und Fassade

Kochen Schlitten müssen mit dem Sommer, deshalb sprechen wir über die Dämmung aller Elemente eines Landhauses.



Die Bewohner der städtischen Wohnungen erhalten ein Standard-Set von Dienstprogrammen, jeden Monat füllt und brav zahlenden «jirovki». Beeinflussen diese schrecklichen zahlen der Bürger praktisch nicht, insbesondere wenn Sie auf die Wärmeversorgung. Eine ganz andere Sache — privates Landhaus, wo die Besitzer kennt jeden Winkel und grundsätzlich in der Lage das Land zu isolieren und reduzieren die Leistungsaufnahme und damit finanzielle Verluste.

Dämmung des wochenendhauses

  • Wohin geht die Wärme
  • Isolieren Sie den Fenster und Türen
  • Dämmung der Eingangstür
  • Außen-Wanddämmung
  • Wie dick sollte die Dämmung sein?

Was ist eigentlich dient das Kriterium der Wärmedämmung Wochenendhaus? Ohne in die Probleme der Bau-Wärmetechnik, nennen wir die wichtigste Einstellung. Es ist der Wärmewiderstand umschließenden Flächen (Wände, Fenster, Dach). Ausgedrückt wird es in origineller Einheiten: (m2h°C)/w. Lassen Sie sich nicht verwirren diese Dimension. Die Hauptsache — zu wissen, was muss diese Zahl gleich sein. Im mittleren Streifen Russlands diese Zahl für Außenwände etwa gleich 3 (bei Profis das nennt man — «Troika»). In der sowjetischen Zeit die legendäre «hryshoby» nicht durchhalten und bis zur Einheit. Verschwendet richtig, wir die Wärmeenergie in alle Richtungen, ohne Rücksicht.

Lassen Sie uns mit Ihnen «gehen» auf dem Lande sehen, wo und wie man Sie isolieren oder einfach isolieren und vor dem eindringen von äußeren Kälte im Winter oder der sengenden Hitze im Sommer. Beginnen wir buchstäblich aus dem Haus nicht hinausgehend.

Hier werden wir helfen allwissenden Industrie Statistiken, nakopivshaia Erfahrung wärmetechnischen Untersuchungen von Gebäuden und spiegelt ziemlich genau das Gleichgewicht der Kosten für die Wärme in einem freistehenden Haus. Also:

  • auf den umschließenden Flächen (Wände) müssen ungefähr 40% der Verluste,
  • den Boden mit der Decke zusammen ziehen noch auf 40%,
  • Fenster und Türen bringen Sie Ihre 20% dieses Gleichgewicht bis zum Runden hundert.

Innere Dämmung kommt es auf die Dämmung der Fenster, der Fensterbänke, der Haustür und des Fußbodens. Aber in jedem Fall nicht die Wände: wir werden Sie außen zu isolieren und nicht anders.


 

Fenster — bekannte «Spender» Wärme. Derselbe oben erwähnte thermische Indikator für normale Fenster reicht von 0,2 bis 0,3. Sie können sicher stellen und moderne drei-Kammer-Verglasung (Indikator = 0,7-0,8), aber es ist ziemlich teuer und nicht jeder leisten kann.

Lustige Tatsache: termosoprotivlenie modernen Fenster entspricht dem Widerstand der Wand w/B fünfstöckigen Gebäude ein halbes Jahrhundert alt. Aber man kann ein wenig Blut und speichern vorhandene Fenster. Sorgfältig prüfen, um Orte eindringen von Kälte. Die gefundenen Ritzen und Hohlräume sollten gewissenhaft versiegeln, sowohl der inneren und der äußeren Seite des Rahmens.

Die Mittel für die arbeiten hier alle kennen:

  • Silikon-Dichtstoff,
  • Fenster-Dämmung,
  • Spritzschaum mit Universal Montage-Pistole.

Mit Ihrer Hilfe leicht zuzumachen Lücke zwischen den Rahmen und den Wänden, sowie in den Fensterrahmen. Kleine Abstände einfacher zashpatlevat und zu malen, und das «Problem» der Hohlraum kann mit Montageschaum füllen. Und hier gibt es eine ärgerliche Gelegenheit zu übertreiben, weil der Schaum nach dem Austritt aus dem Zylinder deutlich an Volumen zunimmt. Also «füllen» die Lücken wird empfohlen, auf ein Drittel Ihrer Tiefe, nicht mehr.

Silikon-Dichtstoff als ob speziell erstellt wurde für Fensterrahmens und Gläser darin. Diese wunderbare pastöse Zusammensetzung garantiert eine qualitativ hochwertige Befestigung des Glases an den Rahmen und Dichtigkeit der Fenster.

Schlussakkord Fenster arbeiten wird die Dichtung Gleitring Dichtung — porolonovogo oder Silikon. Besser wählen Material mit Selbstklebender Fläche. Vor der Verlegung und Fixierung nicht vergessen, gründlich reinigen Sie die isolierte Oberfläche.

Sprach über den Fenstern, logisch zu erwähnen und über die Fensterbank. Oft unter Ihnen im Laufe der Zeit bilden sich Risse, und sehr bedeutend. Viele Gründe, die einfach — ursprünglich, um das schrumpfen des feuchten Holzes. Zum Abdichten von Rissen erfordert die gleichen Materialien, dass der Absatz beschrieben sind.

Ob alles so «rosa» mit der inneren Isolierung? Ach, Nein. Ja, Ritzen wir «haben vom», aber gleichzeitig und blockiert die Kanäle der natürlichen Ventilation des Raums, dem genossen, ohne darüber nachzudenken. Zum erstellen der erforderliche Luftaustausch, Lesen Sie im Artikel Lüftung auf dem Land: warum es nötig und wie diese zu gewährleisten.

Haustüren in vielen Wochenendhäusern jetzt Stahl. Und wenn Sie für kriminelle noch Hindernis darstellen, das für das eindringen der Kälte gibt es nichts schöneres. Denn hier erfolgt die Wärmeabfuhr mit 2 ungesicherten Quadratmeter teploprovodnoi Stahl. Wie kann das sein?
Die beste Option in diesem Fall — stellen Sie zusätzliche Innentür (nicht Eisen), dadurch aufrichten ähnlichkeit Tambura mit Airbag.
Es ist auch sinnvoll zu Dämmen Haustür, angehängt auf Sie von innen 50-mm-Dämmplatten.

Es wird ein wesentlicher Beitrag zur Erhaltung der thermischen Energie, erzeugte das Heizsystem Ihres Gartens, sei es die patriarchalische Schwedenofen oder ein hochmodernes Wärmepumpe.

Wenn man in der Hütte nicht isoliert den Boden, dann die oben beschriebenen Handlungen auf der Isolierung von Türen und Fenstern lassen keine nennenswerten Vorteile. Aber die Dämmung des Fußbodens ist eine gravierende Bauliche Veranstaltung, nicht dausheesia wenig Blut und erfordert einen eigenen Artikel. Seine grundlegenden Prinzipien zusammengefasst im Material der Wärmedämmung eines Landhauses von und bis.

Die entscheidende Maßnahme der Erhaltung der Wärme im Haus und im Vorbeigehen und Geld in der Tasche des Besitzers, wird die äußere Isolierung aller vorhangwänden. Und immer außen.

Seit den 90er Jahren auf dem Russischen Baumärkten gab es moderne Materialien mit bis dahin unbekannten herrlichen teplosberegaushimi Eigenschaften. Die wichtigsten «Spieler» hier:

  • Mineralwolle-Dämmung,
  • steklovatnye Pendants.

Und obwohl bei den letzten bessere Indikatoren für teplosberejeniu, verwenden Sie für die Dämmung der Wandkonstruktion riskant, weil im Brandfall diese Wärmedämmung emittieren giftige Chemische verbindungen.

Deshalb bei der Auswahl des Wärmedämm-Verbundsystem für Landhäuser stoppen sollte Ihre Wahl auf nicht brennbaren Materialien aus Steinwolle oder Glaswolle. Der Markt bietet 2 Arten von diesen Materialien: flexible Matten und in seiner Größe unveränderlich harte Platte. Für die Dämmung von Wänden wählen Sie Floß Option.

Dies hängt vor allem vom Material der Konstruktion der Wände und Ihrer Dicke. Hier ist mal Zeit, daran zu erinnern, über das Niveau der Isolierung, von dem wir gesprochen haben am Anfang des Artikels — über das notwendige «Troika», die wird Ihrem Haus ein energiesparendes Wohlbefinden. Also, für diese Dicke der Isolierung sollte mindestens 100 mm (2 Schichten) oder 150 mm (3 Schichten.)

Schmücken solche mehrschichtige «Rüstung» können Sie entweder Putz mit anschließendem Anstrich, oder shtychnymi oblizowotschnymi Platten, einschließlich gemeinsamer und elegant Abstellgleis. Über die persönlichen Erfahrungen dieser Methode für die Isolierung und Oberflächen können Sie den Artikel Als zu Dämmen Landhaus Auen.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost