Zum Inhalt springen

Ixia: Pflanzung und Pflege im Freiland (Foto)

Inhalt

  • Landung Ixia — Standortwahl
  • Was für eine Grundierung auswählen
  • Wichtige Informationen
  • Vorbereitung Pflanzmaterial
  • Die Regeln der Pflanzung im Freiland
  • Besonderheiten der Pflege
    • Bewässerung
    • Zuschneiden
    • Dünger und Düngung
    • Überwinterung Ixia

    Landung Ixia — Standortwahl

    Bei der Planung der Landung der Maßnahmen sollte berücksichtigt werden niedrige holodostoikost Ixia sowie die Anforderungen der Blume auf den Standort, die Zusammensetzung des Bodens und dem Zeitpunkt der Aussaat.



    Nur auf gut beleuchteten Gegend von Ixia Menschen zu zeigen die ganze Schönheit und Farbenpracht. Die Blüten sind vollständig offenbart in der Sonne nach Sonnenuntergang und in der Dämmerung minimiert.

    Dementsprechend in den Schatten, um die Anlage sinnlos, aber die Süd-Wand ist ideal für die Erstellung Blumengarten. Das beet muss vor dem wind zu schützen, da die Pflanzen sehr empfindlich und leicht verletzt.

    Mit dem Ziel der Prävention Experten raten, jedes mal mit dem Beginn der neuen Saison ändern Sie den Ort der Landung, bei diesem Grundstück müssen bestimmte Anforderungen erfüllen, die in der nachstehenden Tabelle dargestellt.

    Anforderungen an den Einstiegsbereich

    Gründe und Empfehlungen

    Offene, gut beleuchtete Landschaft

    Mangel an Sonnenlicht führt zu einer Verformung der Büsche reduziert und die Qualität der Blüte

    Kein stehendes Wasser

    Die ständige Einwirkung von Feuchtigkeit wirkt sich negativ auf den Zustand der Knollen, so dass die Umsetzung der Landung in den Niederungen sollte sich um gute Drainage und Sitz heben empfohlen

    Schutz vor Zugluft

    Zusammen mit iksiei vorzugsweise gepflanzt werden mehr große Pflanzen, die einen tropischen nejenke Schutz vor Zugluft

    • Magst du Pflanzen und Blumen?

      Ja, das ist mein Hobby.

      Manchmal platziere, angenehm.

      Nicht Liebe basteln mit Pflanzen im Allgemeinen.

      Stimmen

    Was für eine Grundierung auswählen

    Ixia anders lange Blühende, sehr intensiv das Wachstum und die Bildung von Knollen beeindruckende Größe in relativ kurzer Zeit. Also der Boden für das normale Wachstum und Entwicklung der Pflanzen muss angemessen sein — schwammig, gut entwässerte Gebiete der Bodengestaltung verbunden (Blume kann nicht dulden, übermäßiger Feuchtigkeit), mit einem hohen Gehalt an Humus.

    Die optimale Variante ist das mischen der Garten Erde mit gutem Kompost, wobei die letzten empfehlenswert, so viel wie möglich. Dies erleichtert die schwer zu Boden und verbessert die physikalischen Eigenschaften des leichten Bodens.

    Interessant! Heckenkirsche — Anpflanzung und Pflege im Freiland

    Wichtige Informationen

    Vor der Pflanzung den Boden gründlich, um umzugraben, gleichzeitig durch die Abschaffung von Drittanbieter-Wurzeln und Unkraut. Dann in den Boden hinzufügen, Kompost, Humus und Holzasche, sättigt Sie mit Nährstoffen.

    Sand oder Torf zu helfen, machen den Boden Locker und leicht. Wenn Sie sich nicht fügen organischer Substanz, wird empfohlen, eine Bereicherung für das Substrat Magnesium (20 G/m2) und Superphosphat (70 G/m2).

    Zarte pflanze verträgt keine niedrigen Temperaturen (maximal bis -2 Grad), so dass die meisten Obstbauern praktiziert Frühjahrs-Pflanzung. Aus dem gleichen Grund jährlich Zwiebeln aus der Erde entfernen, damit im Frühjahr wieder landen Sie im Blumengarten.

    Einige Züchter praktizieren Frühjahrs-und Herbst-Pflanzung von Ixia, das gibt die Möglichkeit, bewundern Sie den hellen bunten Farben am Anfang und am Ende des Sommers.

    Für die erfolgreiche überwinterung der Knollen lag in den Boden auf eine Tiefe von 80 mm (nicht weniger), entsteint aus der oberen Schicht Mulch (50 mm). Als Deckung verwenden Tannen-Zweigen oder Stroh.

    Im Frühjahr nach der Schneeschmelze und dem Aufwärmen des Bodens auf die optimalen Temperaturen Mulch vorsichtig nehmen und warten auf das erscheinen von Keimen. Junge Sträucher haben Angst vor rückläufigen Frost, so empfiehlt es sich, bedecken (Z. B. umgekehrtes Topf).

    Vorbereitung Pflanzmaterial

    2-3 Wochen vor dem geplanten Datum der Pflanzung Zwiebeln keimten. Dies geschieht am besten in der Mitte des Frühlings, wenn die Temperatur stabil bleibt über +8 Grad.

    Reife Knollen vorher desinfiziert, zamachivaia Sie in konzentrierter Lösung von Kaliumpermanganat (Mangan). Die Dauer des Verfahrens — nicht mehr als 20 Minuten.

    Interessant! Blume Krokus — Pflanzung und Pflege im Freiland

    Dann die Zwiebeln sollten gründlich gespült werden. Das Verfahren hilft zu vermeiden, die Entwicklung von Pilzkrankheiten, was garantiert eine gesunde, starke und unglaublich blühenden Sträuchern.

    Keimung erfolgt wie folgt:

    • in den geräumigen flachen Verpackung aus Holz schütten Schicht (10 cm) Sägemehl oder Sand;
    • sind Blumenzwiebeln im inneren des Behälters so dicht wie möglich und ein Polyäthylen;
    • lassen Sie auf der Fensterbank bei Zimmertemperatur.

    Der Container mit der Pflanzung muss regelmäßig gelüftet werden, da auf einem provisorischen Deckel Kondenswasser absetzt. Open-Box verlassen, um nicht mehr als 10 Minuten.

    Wenn Sie alles richtig machen, in 15 Tagen können wir erwarten, dass die ersten Sprossen. Von neprorosshih Knollen befreien sollte, und der Rest auf das beet bestimmen im späten Frühjahr – Frühsommer.

    Die Regeln der Pflanzung im Freiland

    Ihre arbeiten werden in mehreren Stufen:

  • Graben das Loch tief 50-80 mm in einem Abstand von 10-12 cm auseinander.
  • In der vorgefertigten Vertiefung legen Sie die Zwiebeln.
  • Obenauf lag eine Schicht Mulch (20-30 cm).
  • Gießen iksiu nach der Pflanzung im Freiland ist nicht notwendig, die Bewässerung erfolgt erst nach 15-20 Tagen. Signal zur Bewässerung wird die Entstehung von Keimen. Büsche gewachsen aus großen Knollen, blühen bereits in der aktuellen Saison, der Rest erst nach 1-2 Jahren
  • Besonderheiten der Pflege

    Die Auswahl der besten Phase und die Einhaltung der Landung ist nur die Hälfte der erfolgreichen Anbau. Die Pflanzen benötigen eine regelmäßige Pflege, nur dann hell Blumengarten, mit zauberhaft blühenden iksiei, wird der Hauptschmuck des Gartens.

    Interessant! Blume ditsentra – Pflanzung und Pflege

    Bewässerung

    Zum ersten mal iksiu bewässert, wenn Triebe erscheinen. Tropische Schönheit — Feuchtigkeit liebende pflanze, so dass bei trockenem Wetter täglich wässern erfordert reichlich. Dies ist besonders wichtig während der Bildung der Knospen und der Entstehung der Farben.

    Für solche Zwecke empfiehlt sich eine warme, leicht Wasser angesiedelt, in das Sie ein Reizmittel, aktivierende Prozesse der Blüte. Auch für die Aufrechterhaltung der Luftfeuchtigkeit wird empfohlen, die Büsche sprühen.

    Nicht weniger wichtiges Ereignis — Jäten und lockern des Bodens nach jeder Bewässerung. Es wird den Zugang der Luft zu den Wurzeln, was sich positiv auf die weitere Entwicklung der Pflanzen.

    Zuschneiden

    Im Durchschnitt Ixia blüht im Laufe des Monats. Bei verschiedenen Sorten und Hybriden von Fristen, sowie die Dauer der Blüte können variieren.

    Zum speichern der ästhetik Beete, genaue Zustand Blumengarten, müssen Sie entfernen abgestorbene Blütenstände und unnötige Stielen, schneiden Sie beschädigte Blätter.

    Dünger und Düngung

    Die Landung in den offenen Boden, angereichert mit allen erforderlichen Nährstoffen, liefert Büsche Ernährung bis zum Beginn der knospenbildung. In dieser Zeit Ixia braucht zusätzliche Pflege und Fütterung, die verbringen alle 10-14 Tage für die gesamte Saison.

    Für die tropischen Schönheiten sind nützlich werden sowohl organische als auch mineralische Zusätze (Kaliumhumat, KEMIRA-Suite, nitroammofoska). Die Lösung wird in strikter übereinstimmung mit den Anweisungen, unter Beachtung der Dosierung.

    Düngen aufhören mit dem Absterben der letzten Blumen, da kommt die nächste Phase der Entwicklung der pflanze, die Vorbereitung der Lampen für den Winter.

    Interessant! Warum vergilben die Blätter bei Gurken im Gewächshaus und wie man Sie bekämpfen

    Überwinterung Ixia

    Nach Abschluss der Blüte die Zwiebeln aus dem Boden entfernen, aber nicht sofort. Dieser ist in der Regel Ende Juli. Den Knollen müssen in der Erde liegen, um Reich an Nährstoffen, die notwendig sind für eine erfolgreiche überwinterung.

    Nach dem extrahieren der Lampen sollte gründlich getrocknet werden, wodurch eine gute Belüftung. Dann werden Sie eingeweicht in der antibakteriellen Lösung, für deren Herstellung verwenden Mangan, gründlich getrocknet.

    Bleibt berappen Pflanzmaterial in die vorbereiteten trockenen Kisten entfernen und an einem kühlen Ort. Die ideale Möglichkeit wäre, das Fach des Kühlschrankes speziell für die Lagerung von Gemüse.

    Folgende Einpflanzen nach dem oben beschriebenen Schema, wobei das Datum bestimmt die klimatischen Bedingungen einer bestimmten Region. Übrigens, eine Blume gepflanzt, um zu einem vygonka. Sieht ziemlich schön: vor dem Fenster strahlend weißen Schnee, und das Haus gemausert erstaunliche blumenbeet.

    Krankheit Ixia

    Eine exotische pflanze unterscheidet sich Immunität zu den Krankheiten, die charakteristisch für die einheimische Flora, ist ein netter Bonus beim Anbau von Ixia im Freiland. Aber im Falle der Verletzung der Regeln des Abgangs und nicht ganz erfolgreichen Wahl der Phase für die Landung, wo die Feuchtigkeit stagniert, Blume riskiert Botrytis erkranken.

    Ermitteln Sie das Vorhandensein von Erkrankungen aus den folgenden Gründen:

    • Knospen fallen ab, keine Zeit auszureifen;
    • die pflanze wird schlaff, stengel und die Blätter verlieren Ihre Elastizität;
    • Blätter und Blütenstiele gelb werden, mit Flecken bedeckt;
    • bereits geöffnete Blüten verlieren Ihre Attraktivität, verblassen und bröckeln.

    In diesem Fall sollten Sie umgehend Maßnahmen zur Rettung der Blumengarten:

  • Graben Sie die betroffene pflanze, sorgfältig zu prüfen klybnelykovicy.
  • Die betroffenen Gebiete schneiden Sie mit einem scharfen Messer.
  • Den Rest der Knolle behandeln jede Fungizid oder einer Lösung von Mangan.
  • Ort geschnitten schmieren Diamond Greens.
  • Nach Material ein wenig trocken und legen Sie in eine geeignete Grundierung.
  • Zusammenfassend

  • Ixia — Tropische pflanze, zeichnet sich durch niedrigen holodostoikostu, das erfordert eine zusätzliche Pflege in Form von Mulchen Beete.
  • Pflanzen exotische Sträucher sollten Sie auf einem gut beleuchteten Bereich und die ideale Lösung wäre eine Südseite.
  • Vor allem im Frühjahr Einpflanzen, aber man kann es tun und im Herbst, indem lykovicam optimale Bedingungen für eine erfolgreiche überwinterung.
  • Bewässerung sollte regelmäßig und reichlich, vor allem während der knospenbildung und der Blüte.
  • Zum Schutz vor Zugluft, iksiu es wird empfohlen, Pflanzen mit mehr hohen Pflanzen.
  • Ixia ist unempfindlich gegenüber Krankheiten, die charakteristisch für die lokalen blumenkulturen, aber wenn eine schlechte Wahl des Standortes kann Botrytis erkranken.
  • Ixia: Pflanzung und Pflege im Freiland (Foto)

    Share Button

    Interessanter:



Published inPost