Zum Inhalt springen

Kaiserliche Fritillaria: Pflanzung und Pflege in Freiland, Pflanzen topfen

Inhalt

  • Möglichkeiten der Vermehrung
  • Wenn aufspießte
    • Boden
    • Die Wahl des Ortes
  • Technologie der Transplantation
  • Pflege nach der Landung
  • Herbst-Pflege nach der Transplantation
  • Zusammenfassend

Möglichkeiten der Vermehrung

Vervielfältigt königliche Blume kann man zwei Methoden: Zwiebeln und Samen. Wenn Sie die seed-Methode, sollten Sie darauf vorbereiten, dass dieser Prozess dauert ziemlich viel Zeit, Geduld und viel Arbeit.



Als Sprossen die ersten erscheinen ein paar Monate später — nicht jeder hat genug Geduld. Zum gleichen Teil der Keimlinge stirbt noch vor der Blütezeit. Blüht Fritillaria nur für den Dritten oder vierten Jahr.

Die zweite Methode zur Vermehrung der kaiserlichen riabchika sehen die Farben viel früher. Darüber hinaus die Anpflanzung von Blumenzwiebeln im Freiland wesentlich bequemer und Pflege weniger arbeitsintensiv. Auch angehende florist leicht genug, mit solcher Aufgabe fertig zu werden.

Die pflanze aus der Wurzel vorsichtig ausgraben und vorsichtig trennen alle Kinder ein von der größten Knolle. Sie sofort eingeweicht in hellem rosa Lösung von Kaliumpermanganat. Nach zwanzig Minuten herausgenommen und getrocknet. Innerhalb von drei Wochen die Kinder zusammen mit Ihren Eltern Glühbirne erholen sich an einem trockenen Ort mit guter Belüftung.

Es ist wichtig die Temperatur zu überwachen. Bei zu hohen raten der Kinder trocken. Bei optimaler Temperatur auf Ihnen erscheinen kleine würzelchen, Wonach Sie auf das beet gepflanzt werden. In der Regel geschieht dies am Ende des Sommers oder im frühen Herbst.

Wenn aufspießte

Im Blumengarten im Freiland Kinder riabchika gepflanzt werden im August-September. Für die Bepflanzung bietet das Grundstück, das auf gut beleuchtet Ort oder in einem kleinen Halbschatten. Vor der Pflanzung Zwiebeln riabchika noch mal für eine halbe Stunde eingeweicht Kaliumpermanganat in schwacher Konzentration. Dann Kinder herausgenommen, getrocknet und pripydrivaut Holzkohle.

Boden

Königliche Blume ist nicht besonders anspruchsvoll an die Zusammensetzung des Bodens, jedoch ist es am besten zu ihm passt einfach, fruchtbar und mäßig feucht mit guter Drainage. Liebt peregnoinoe Dünger und sandiger Lehm Böden.

Vor dem Grundstück vorbereiten sollte. Den Boden gegraben, so dass Torf oder Humus, Kalk oder Holzasche. Im Falle von schweren Boden ergänzen den Sand. Noch mal ausgegraben, um gleichmäßig zu verteilen die vorgenommenen Komponenten.

Die Wahl des Ortes

Für frischen Pflanzung «feurige Glocke» wählen die Stelle, wo Licht Halbschatten wird. Es ist besser zu tun im Garten im Freiland. In diesem Ort riabchiky kaiserlichen ist sehr gemütlich: es wird gewährleistet Wärme und Schutz vor dem kalten wind.

Die Blume steht sorgen für die richtige Passform und hochwertige Pflege, damit man das bewundern der prachtvollen Blüte. Auf schweren Böden, die sich Landhäuser, sollten Sie eine hochwertige Entwässerung. Die Erde wäre ohne ihn pereyvlajniatsia, und das ist schädlich für «Royal Crown».

Bei übersättigung des Bodens mit Feuchtigkeit Haselhuhn kann gar nicht zeigen, die Schönheit Ihrer Lichter. Man kann nicht aussteigen Sprossen in den Bereichen stehendes Oberflächen-und Grundwasser.

Damit der Boden wurde immer lockerer und luftig, fügte er ein großer Fluß-Sand und Humus, der außerdem einen tollen Düngung für die Pflanzen. Die optimale Menge an Humus – 12 kg auf 1 qm.

Für große Blumenzwiebeln Graben Vertiefungen in einer Tiefe von ungefähr 30 cm zu den kleineren – 15-20 cm, die kleinsten Kinder gepflanzt in die Vertiefungen bis zu 10 cm nicht Zu verwechseln mit der Größe des Ortes für die Bepflanzung, sollten die grundlegenden Regeln: Fossa überschreiten Größe der Lampe mindestens dreimal.

Wenn riabchika gepflanzt blumenbeet oder für die Erstellung von Songs zwischen den Löchern zu verlassen, Abstand 25 cm diese Lücke ermöglicht es der pflanze, sich richtig zu entwickeln und Gärtner werden – sicherstellen, dass die richtige und qualitativ hochwertige Pflege. Die Vertiefungen bereiten zwei Wochen vor der Landung der Sprossen.

  • Und Sie landen kaiserliche Fritillaria?

    Ja, sehr schöne Blume

    Ein paar mal darüber diskutiert

    Nein

    Stimmen

Technologie der Transplantation

Pflanztiefe Blumenzwiebeln riabchika kaiserlichen ungefähr dasselbe, wie bei der Landung andere Knollenpflanzen (Tulpen, Lilien, etc.).

  • Berechnet die Tiefe der Pflanzung, so dass über die Glühbirne befand sich eine Schicht des Bodens, doppelt so groß wie Ihr Durchmesser.
  • Zwischen den nächstgelegenen Zwiebeln Abstand einhalten. Für die kleinen ist es etwa 15 cm, für große – bis 30 cm
  • Der Boden der Alveole mit grobem Flusssand, auf schweren Böden es gibt eine kleine Schicht Torf.
  • Um nicht zu brechen die zarten und zerbrechlichen Wurzeln, das bei der Landung auf die Seite stellen, und die Wurzeln vorsichtig glätten. Man kann nicht einfach Dent zu stoppen Sie in den Boden.
  • Komplett mit Sand bedeckt, und von oben die ganze Mulde füllen den Boden.
  • Interessant! Lavendel – Anpflanzung und Pflege im Freiland

    Pflege nach der Landung

    Wenn der Herbst warm und trocken, die pflanze sollte regelmäßig gegossen werden vor der Kälte. Königliche Blume ist leicht genug, verträgt kalte und auch eisige Winter, jedoch ist es besser, über eine gute überwinterung der pflanze. Dazu bereiten Sie den Mulch.

    Als Unterschlupf Material kann nicht verwendet werden, die in der Lage slejivatsia und schlecht Luft durchlassen. Am besten geeignet für den Schutz von Pflanzen Zweige Fichte, Schilf, Stroh, Blätter von Bäumen, sowie agrovolokno. Die Dicke der Deckung sollte ungefähr 30 cm

    In der Zeit des Wachstums und der Entwicklung der Pflanzen brauchen Bewässerung. Wenn das Wetter ist heiß und halbtrocken, dann Gießen produzieren besonders Häufig.

    Trocken Bewässerung, d.h. Bodenlockerung, ist auch sehr nützlich für junge Pflanzen. Lockern den Boden rund um die Sprossen sehr sorgfältig, versuchte, nicht zu berühren die Wurzeln, so wie Sie im Frühjahr befinden sich in der Nähe der Oberfläche.

    Auf die Produktion von Nachkommen jeder Art von Pflanzen verbringt viel Kraft, dies gilt auch für den königlichen Blume. Alle Kräfte «königliche Krone» verbringt, auf die Wiedergabe von Kisten mit wertvollen und gesunden Samen.

    Otcvetaia, Haselhuhn gibt alle Ihre Nährstoffe auf die Bildung von seed-Boxen. Wenn in den Plänen nicht enthalten das sammeln von Samen für weitere Landungen, dann nach der Blüte und des Abfallens alle Blütenblätter Eierstöcke sofort entfernen.

    Dies spart Ressourcen der pflanze, und hilft der Birne bekommen Ernährung viel mehr. Dadurch haben riabchika gebildet werden, um eine gesunde und starke Zwiebel, und das wiederum wird der Schlüssel zum erhalten der mächtigen Pflanzen mit schönen «feurigen Glocken».

    Intreresno! Eisenkraut – Pflanzung und Pflege

    Herbst-Pflege nach der Transplantation

    Fritilliariia erfordert eine gute Pflege mit dem frühesten Frühjahr: Düngung braucht, rechtzeitige Bewässerung, Unkraut entfernen, hacken. Näher zum Herbst eine Liste der erforderlichen Behandlungen deutlich reduziert. Bei der Landung riabchika kaiserlichen im Freiland sollten solche Regeln halten Pflege:

  • Um die pflanze garantiert, tief verwurzelt und ging in das Wachstum, es sollte reichlich gegossen werden bereits während der Landung. Dies verbessert den Kontakt Kolbens mit dem Boden und beschleunigen den Prozess der verwurzelung. Darüber hinaus Feuchtigkeit hilft aktivieren die biologischen Kräfte der Pflanzen.
  • Nach reichlich Bewässerung müssen Sie warten, wenn alles Wasser vollständig aufgesogen ist. Dann Mulch den Boden für bessere Erhaltung der Feuchtigkeit und schützen die Zwiebel vor dem Austrocknen, Witterung und kalten Temperaturen. Mulchen kann produzieren pereprevshimi Sägemehl, Humus, Torf oder Kompost. Mylchiryushii Schicht sollte nicht zu Dünn oder dick. Stärke, optimal geeignet für riabchika, sollte ungefähr 10 cm.
  • In Regionen mit kalten Wintern für eine bessere überwinterung der Pflanzung riabchika kaiserlichen im Freiland zusätzlich über Mulch bedecken trockene laub der Bäume oder Fichte Fichte äste. Beim Eintritt des Frühlings gewinnende Messwerte des Thermometers Beschichtung sofort ausziehen.
  • Sie müssen jedes Jahr ausgraben alle Lampen riabchika kaiserlichen. Dies geschieht am Anfang des Sommers, nachdem endete die Zeit der Blüte, die Blätter gelb und begannen abzufallen. Alle Zwiebeln zu Graben, aussortieren, Sortieren nach den Umfängen und senden Sie Sie in einem trockenen, warmen und gut belüfteten Raum.

    Interessant! Zur Pflege der Orchideen zu Hause nach dem Kauf

    Dort Lampen werden bei einer Temperatur von etwa 27 C bis zum Einbruch der herbstlichen Zeit, wenn es möglich ist, wird die Landung beginnen Blumenzwiebeln.

    Wenn Sie erfüllen alle Empfehlungen für die Bepflanzung und Pflege dieser außergewöhnlich schönen pflanze, das kaiserliche Fritillaria jedes Jahr wird Sie begeistern mit feurigen Glocken. Pflege der königlichen Blume ist einfach genug, und die Blüte im Freiland bei ihm wirklich eine großartige, würdige Kaiser selbst.

    Zusammenfassend

  • Kaiserliche Fritillaria am besten Bewurzelung im Freiland im Herbst.
  • Die Landung produzieren, die Einhaltung aller Empfehlungen, die richtig Auswahl der Boden-und Landeplatz.
  • Vorher bereiten Pflanzmaterial und Brunnen auf dem Grundstück.
  • Kaiserliche Fritillaria: Pflanzung und Pflege in Freiland, Pflanzen topfen

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost