Zum Inhalt springen

Kann ich Fliesen legen auf Holzboden?

In diesem Artikel untersuchen wir die Frage, wie man die Fliesen auf Holzböden.



Fliesenboden – sehr bequemes und langlebiges Material. Probleme mit der Verlegung von Fliesen auf dem Fußboden in der Wohnung in der Regel nicht. Mit wenigen Ausnahmen, in mehrstöckigen Häusern Untergrund ist Estrich. Sie lassen sich einfach verlegen Fliesen. Auf Ersatz Zementmörtel, mit denen es schwierig zu bewältigen, kamen Leim-Gemisch.

Die Verlegung von Fliesen auf Holzboden

  • Vorarbeiten
    • Methode 1 — Holzböden in sehr gutem Zustand
    • Methode 2 — Holz in einem schlechten Zustand – Estrich machen
    • Methode 3 — Holzböden in einem unbefriedigenden Zustand – Verzicht auf Estrich
  • Auswahl, Berechnung und Verlegung von Fliesen

Mit Ihrer Hilfe kafelnoe Bodenbelag legen kann, auch ohne Fähigkeiten. Probleme ergeben sich in privaten Haushalten, wo meist mit Holzfußboden.

Und wenn in den Räumen noch die Sie tun können, Linoleum oder Teppichboden, im Bad und in der Küche ohne Fliesen sehr schwer zu tun.

Die Anwendung der Fliesen als Bodenbelag in einem Privathaus (vor allem in der Küche und im Badezimmer) ist gerechtfertigt durch die Tatsache, dass unter ihm kann ein Wasser-oder Elektro-Fußbodenheizung ist, dass Sie deutlich reduzieren die Kosten für die Heizung zu Hause.

Die Fliese hat eine Reihe von anderen Vorteilen:

  • Langlebigkeit — die Lebensdauer des fliesenbodens um ein Vielfaches höher als bei Linoleum;
  • Feuerbeständigkeit — Fliese nicht leuchtet, und im Falle von Funken, nicht die Möglichkeit geben, das Feuer zu entzünden. Die Qualität der Beschichtung ist dort besonders wichtig, wo werden häufige Bewegung von Menschen – im Flur, in der Küche am Herd und im Bad;
  • Belastbar — physikalische Größen Belastung, das kann an der Fliese ohne die Risiken sind enorm und können nicht umgesetzt werden in einem privaten Haus. Die Anforderungen an die Nachhaltigkeit in den Lebensbedingungen der Menschen im Raum ist deutlich geringer. So, die Möbel über die Fliesen können verschoben werden, ohne Angst Beschichtung beschädigen. Schweren Schrank nicht prodavit die Fliese, wie zum Beispiel Linoleum, auf die hätte unter den Beinen der Möbel installieren Sie die Dichtung. Im Badezimmer können Sie auf der Kachel zu platzieren Duschabtrennung;
  • Bequemlichkeit in der Reinigung — im Gegensatz zu Laminat, Fliesen gekachelte waschen können, ohne Angst vor Kollaps der Flüssigkeit. Im Badezimmer, wo gibt es ein Risiko des versehentlichen verschütten Wasser, Fliesen schützt den Boden.

Untersuchen, ob es möglich ist, die Fliesen auf Holzböden, wie nicht verhindern, dass die Situation, wenn die ganze Arbeit zu wiederholen.

Direkt gesagt, Holzfuß-Boden-nicht geeignet für die Platzierung im freien Fliesen. Der Baum hat die Eigenschaft «spielen», rassyhatsia oder, im Gegenteil, prognivat von Feuchtigkeit.

Dass dabei wird mit Fliesen – nicht schwer zu erraten.

Die Verlegung von Fliesen auf Holzböden ist möglich, sicherzustellen, dass die festen abdichtungsschicht, nicht betroffene ausgesetzt wie von unten und von oben.

Woraus besteht diese Schicht und wie Sie Sie richtig setzen, hängt vom Zustand des Parkettbodens.

Da müssen wir produzieren teilweisen Abbau, betrachten Sie die Bestandteile des hölzernen Fußbodens.

Die oberste Schicht ist Linoleum, Teppich oder Laminat, unter welchem sich das Substrat. Als podlojechnogo Schicht kann verwendet werden «Marshmallows» — weiche ytepliaushaia gepolstert und Faserplatten.

Das Wesen dieser Schicht – neutralisiert Unebenheiten des Unterbodens, die besteht aus Brettern, die auf den Balken gelegt.

Vorarbeiten

Vor dem verlegen der Fliesen müssen Sie überprüfen und bereiten die Basis. Wir betrachten drei Möglichkeiten, die Durchführung der vorbereitenden arbeiten.

Diese Weise verwendend, muss man wählen – ob demontieren schlichten Boden und auf den Rohbau setzen die Platten Spanplatten, ob die Platten legte sofort auf schlichten Boden.

Dies hängt weitgehend von der Höhe der Decke (Demontage des Fußbodens wird die Höhe polotka, aber andererseits vertiefen Geschlecht) und der Wunsch des Eigentümers des Hauses zu engagieren Demontage des Fußbodens.

Durchaus beide Varianten. Legen Sie die Platten Spanplatten, so dass Sie sich in einer Ebene. Das Gefälle in 3-4 mm ist nicht kritisch, wenn Sie planen, die Fliesen an der großen Größe.

Die Spalten zwischen der Wand und der Herd müssen isoliert werden, in irgendeiner Dichtungsmasse (Sie können die Montage Schaum) bündig mit dem Platten.

Dann behandeln die Oberfläche mit Leinöl oder zweimal jeden fertigen Imprägnierung, indem Sie es den Anweisungen. Unser Ziel ist es eine Wasserdichte Folie auf der Oberfläche der Platte.

Jetzt auf Spanplatten müssen ausreichend Dicke Schicht auftragen Latex, auf das zerlegen Maskierung Netz.

Sofort nach dem aushärten des Latex, befestigen Sie das Netz auf die Platte mit dem Bau Hefter oder Schrauben auf Holz. Auf der Oberfläche der Platte bewirkt die Lösung des flüssigen Glases.

Es kann verwendet werden, nach den Anweisungen oder nehmen Sie das Wasser, wasserglas und Sand Grobfraktion im Verhältnis 1:2:2. Getrocknete wasserglas wird eine Grundlage für die Verlegung von Fliesen.

Diese Methode ist ohne Demontage des hölzernen Fußbodens kann nur verwendet werden, wenn es das Vertrauen in die Qualität des Unterbodens.

Diese Methode eignet sich für Situationen, wenn die Dielen irgendwo noch Quietschen und irgendwo eingeschlichen hat. Zu verwirklichen verlegen der Fliesen richtig, ohne Demontage hier nicht auszukommen.

Entfernen Sie die eher Fußbodenbelag, ersetzen die grobe Balken, wo Sie es brauchen. Richten Sie Sie in eine Ebene, decken-Imprägnierung und Kochen unter dem Estrich.

Da der direkte Kontakt von Zement und Holz führt zu Fäulnis der letzteren und ist unzulässig, muss eine Wasserdichte Basis des Estrichs.

Oben ausgerichteten Unterbodens setzen jede Isolierung (es kann sowohl ein dichtes Polyethylen und Polystyrol-Platten), auf dem Bau versetzt das Gitter für die Bewehrung.

Jetzt produzieren qualitativ hochwertige Abdichtung der Spalten in einer beliebigen bequemen Weise und decken Estrich.

Für die Krawatte können Sie Zementmörtel oder bodenausgleichsmasse, je nach Ihren Vorlieben.

Nur nach voll prossychanija Lösung gegossen (nach Anleitung für selbstnivellierende Böden verwendet und 8-10 Tage für die zementplatte), können Sie Fliesen legen.

Um den Boden richtig vorbereiten in diesem Fall müssen Sie demontieren die Obere Beschichtung, Substrat und Unterboden.

Da oben wird nicht atmungsaktive Schicht Kleber und Fliesen, müssen isoliert werden Verzögerungen von der Aufnahme der Feuchtigkeit.

Grenze Wand und Boden von unten lah schließen mit einer dicken Schicht Isolierung, und wenn es trocken ist, schlafen Sie vollständig trocken Blähton.

Quer lag befestigen Sie die Bretter Vorherige Unterbodens, auf die Unterlage installiert werden.

Dürfen auch kleine Lücken zwischen den Brettern des Unterbodens. Als Unterlage können Sie die rigidur Platten oder zementgebundenen Platten, mit einer Dicke von 2 cm.

Auf der Platte zweimal die Grundierung aufgetragen, dann können die Verlegung einer mit Ziegeln gedeckten Bedeckung.

Die Vorarbeiten können Sie jedem Ihrer drei Möglichkeiten. Sie alle ermöglichen ein Layer, der sich unter dem mit Ziegeln gedeckten Bedeckung, glatt und fest.

Ausgehend von der Situation und finanziellen Möglichkeiten, Sie zu durchdenken und verwirklichen Sie Ihre Variante Holz Isolierung des für den unteren Boden, und der Organisation eines dichten, nicht anfällig für Rissbildung, predmontajnogo Schicht.

Dabei sollte sich an folgenden Prinzipien:

  • Zement darf nicht in Kontakt mit dem Baum;
  • alle Oberflächen sind entsprechend dem Niveau;
  • gewährleistet eine hochwertige Isolierung von Rissen;
  • die Schicht, auf der die Fliesen verlegt, muss ein fester und nicht zulassen, dass prosidan.

Auswahl, Berechnung und Verlegung von Fliesen

Für Badezimmer ist es wichtig, einen neskolziashyu Keramikfliesen mit gerieften beschichtet. In einem kleinen Bad oder Küche große Fliesen auf dem Boden verringert optisch die Fläche.

Für Badezimmer Fliesen, müssen Sie die in-Ton-Wand-Fliese. Berechnen Sie die erforderliche Anzahl von Fliesen.

Dazu Messen Sie die Fläche des Zimmers und bestimmen, ob wir stylen poriadovo oder schräg.

Poriadovaia Styling – die sparsamste, um die Anzahl der Fliesen subtrahiere die Fläche des Raumes 10-15%.

Bei der Verlegung Diagonal bleibt eine größere Anzahl von Schnitzeln, diese Option ist komplizierter und erfordert bestimmte Fähigkeiten.

Da die gegenüberliegende Seite des Raumes kann nicht genau parallel zueinander (auch odnogradysnoe Abweichung Auswirkungen auf die Verlegung von Fliesen), leiten wir den mittleren Winkel.

Hierzu beachten Sie auf die Mitte jeder Wand und fallen die senkrecht auf der gegenüberliegenden Seite.

Ideal, wenn der Punkt der Mitte der Wand deckungsgleich mit dem Ende der senkrechten. Das Mauerwerk beginnen wir von der Mitte zu den Ecken, die sich auf die aufgetragenen Linien.

In diesem Fall werden alle Unebenheiten und Trennmaschinen werden entweder versteckt unter den Möbeln, in der Nähe der Wand stehen, oder nakroutsia der Plinthe.

In der Regel Hersteller von Fliesen empfiehlt in der Anleitung, welcher Kleber zu verwenden für das Mauerwerk. Wir empfehlen in allen drei Fällen bei der Verlegung von Fliesen Kleber verwenden, um Zement.

Zwischen benachbarten Fliesen erfordert eine gewisse Distanz zu verlassen. Für diese Ecken beim Mauerwerk Fliesen legen «Tic».

Nach der vollständigen trocknende klejewogo der Lösung, können Sie diese entfernen und die Lücke füllen Putz, Spachtel aufbringen. Nach dem trocknen des Putzes, es zachishaetsia zur Glättung der möglichen Vorsprünge.

Wenn Farbe verwendet, eignet sich für die Farbe der Putz, so kann man eine feine Bürste aus allen Nähten Decklack auftragen.

Wenn angewendet, weißer Putz und das disgarmoniryet mit der Farbe des keramischen Fußbodens, dann lohnt es sich anwenden farbige Fugen, und danach ein Topcoat aus allen Nähten.

Schritt für Schritt Anleitung zur Verlegung von Ziegeln gedeckten Bedeckung auf Holzfußboden wie in dem Video gezeigt.

Wie wir gesehen haben auf dem Video, die Verlegung von Fliesen auf Holzböden ist möglich, wenn die Durchführung der vorbereitenden arbeiten mit podlojechnym Schicht.

Betrachtete Technologie ermöglicht Ihnen, leicht erkennen das Mauerwerk Keramische Fliesen auf holzuntergrund.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost