Zum Inhalt springen

Kann ich selbst lernen zu malen, ohne Lehrer


Mindestens einmal im Leben jeder Mensch möchte lernen schön zu malen. Aber nicht alle gingen in die Schule der Künste oder haben eine Künstlerische Ausbildung. Aber wenn es der Wunsch und Ausdauer, das lernen, zu zeichnen ist nie zu spät. Auch ohne Lehrer erreichen einen guten Erfolg in dieser Sache.



Artikel zum Thema:

Mit welchem Alter beginnen zu lernen

Egal, wie alt Sie war, nie zu spät, etwas neues zu lernen. Wenn Sie sich entscheiden, in was auch immer war die Kunst der Zeichnung, das Alter wird hinderlich. Viele bekannte Künstler begann zu malen, als Sie bereits erwachsen Menschen.

Welche Materialien benötigen

In Erster Linie entscheiden Sie, was Ihnen am besten gefällt – Zeichnung oder Malerei. Wenn Sie möchten, erstellen Sie schwarz-weiß und ausdrucksstarke Portraits, dann kaufen Sie grafitnye Bleistifte unterschiedlicher Grad der Weichheit. Wenn Sie lieber farbige Muster, ist es besser, kaufen Sie Gouache. Sie ist besser geeignet, Anfänger Künstler, als Aquarell. Wenn keine Angst vor Schwierigkeiten sind, können Sie beginnen sofort mit ölfarben. Außerdem benötigen Sie Pinsel und Papier. Wenn Sie öl malen wollen, können Sie die Leinwand kaufen. Jetzt gibt es die große Auswahl von verschiedenen künstlerischen Materialien, so dass man ohne Probleme etwas finden, was Sie brauchen.

Anfangen selbstständiges lernen

Um den Erfolg in der Malerei müssen sich an den Grundsatz der allmählichkeit. Keine Notwendigkeit, sofort versuchen zu zeichnen Nacktheit. Am besten beginnen Sie mit kleineren Gegenständen wie Apfel und Tasse. Malen müssen Sie mit der Natur. Einfach legen Sie ein Objekt und versuchen Sie es auf dem Papier darzustellen. Die ersten versuche fehlschlagen, aber wir müssen weiter ziehen.

Kaufen oder laden Sie das lehrbuch zum zeichnen – es wird helfen, verschiedene Techniken zu erlernen. Es ist besser, wenn es eine echte lehrbuch über den Aufbau, die Perspektive oder Anatomie. Bücher wie “Drawing 50 Katzen” sind für das kopieren der Bilder, Sie nicht lehren postroeniui nicht viel nutzen bringen.

Versuchen Sie nicht zu malen mit Fotos, weil das flache Bild wird nicht geben Ihnen ein Gefühl für den Umfang des Gegenstandes. Zeichnen Sie mit der Natur jeden Tag. Starten Sie ein kleines Notizbuch und tragen Sie, damit Sie jede Minute aufzeichnen etwas Interessantes. Je öfter Sie üben, desto eher sehen die Fortschritte aus dem Unterricht.

Zeigen Sie Ihre Zeichnungen an Ihre Freunde und Familie. Das Teil ist immer sichtbar-Fehler. Beim zeichnen können Sie nicht bemerken, dass verzerrt die Proportionen. Augen “zamylivaetsya”, Sie ein paar Stunden seht Ihr ein Bild während der Arbeit und es mag Ihnen ein Meisterwerk. Jedoch sah Sie einen Monat später können Sie feststellen, dass die Arbeit nicht ganz so perfekt wie früher schien.

In jedem Fall ist die Hauptsache, nicht aufzugeben. Ist es realistisch ohne Lehrer lernen, Meisterwerke zu schaffen, die Hauptsache – regelmäßig zu zeichnen.

Kann ich selbst lernen zu malen, ohne Lehrer

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost