Zum Inhalt springen

Kranz Handwerkerinnen


Aus den Resten der Fäden kann man sehr viel zu tun. Einschließlich dekorativer Kranz für jeden Anlass.



Zum basteln benötigen Sie: Karton mit hoher Grammatur, die Reste der Faden (am besten Wolle, dicker, aber aus Baumwolle auch funktionieren, außer natürlich den üblichen Nähen), Klebstoffen, Materialien für die Dekoration (Filz, buntes Papier, Perlen und Perlen, Satin und Nylon-Bänder, kleine Neujahr Balls etc.).

Vorgehensweise:

1. Aus hartem Karton ausgeschnitten Grundlage in Form der Brezel. Wenn die resultierende Basis Kranz schlechte Form hält, machen Sie ein paar identischer Werkstücke und kleben Sie Sie.

2. Wickeln Sie den Faden Grundlage Kranz. Versuchen Sie, die Fäden legten sich so dicht wie möglich beieinander liegen. Mögliche Abstände maskieren Sie die zusätzlichen Reihen von Fäden. Die Spitzen der Fäden verständigen Sie sich mit der Rückseite der Kranz.

3. Dekorieren Sie den Kranz nach Ihrem Geschmack und je nach Saison. Zu novogodim Feiertagen ein Kranz fertig mit Papier Schneeflocken, fetrovymi Weihnachtsbäume, kleinen weihnachtlichen Spielzeug. Sehr relevant wird eine kleine thematische Komposition aus Salzteig oder Fimo (wenn Sie nicht wissen, wie man Formen, finden Sie etwas ähnliches in den Geschäften für Kreativität). Auf Herbst-Kranz kleben Sie die getrockneten Blätter von Bäumen und Sträuchern (oder schneiden Sie die Blätter aus Filz in gelb, rot und grün). Auch geeignet für Dekor Kranz künstliche Blumen aus verschiedenen Materialien (Filz, foamirana, Nylons, Baumwolle, Papier, Fäden, Perlen), Pompons, Schleifen.

Tipp: natürlich ist die Grundlage der Kranz kann nicht die flache, dreidimensionale, in Form eines Torus.

Kranz Handwerkerinnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost