Zum Inhalt springen

Kristall Damast für Whisky – würdige Rahmung für den edlen Getränkes

Stell dir vor, du sitzt in einem weichen Ledersessel. Neben lodert Kamin, Rauch lieber Zigarren-Duft erfüllt die Luft. Draußen ein kalter Winterabend, Schneesturm eingeschneit Bezirk, Trompete heult der wind. Im Zimmer ist es warm und gemütlich. Um das Bild abzurunden fehlt nur noch ein Glas guten Whisky. Sie nehmen die Flasche, öffnen Sie Sie… Stop! Trinken von Whisky aus der Flasche? Ja, es ist ganz gewöhnlich, den Herrn. Für das exquisite Getränk brauchen nicht weniger edles Geschirr. Hier ist er – Damast Kristall für Whisky, der in der Mitte des Behälters gepaart mit Gläsern, natertymi zu glänzen. Nicht wahr, mein Schatz?



Was ist Damast für Whisky?

Jemand wird sagen, dass dies die Karaffe, und wäre falsch. Damast unterscheiden sich durch Größe und Volumen. Die Karaffe kann ein Volumen von bis zu zwei Litern und unterscheidet sich durch die charakteristische Form des Zylinders. Deckel oder korken, verwendet, um Wasser, Wodka, Wein und anderen Getränken.

Damast für Whisky hat eine Dicke Wand viereckig. Bei diesem engen Hals des Gefäßes, das Rohr dicht geschlossen, um das Getränk nicht vyvetrivalsia. Das Volumen von nicht mehr als 1,3 Liter. Obwohl moderne Hersteller von Geschirr Experimentieren mit der Form des Schiffes sehr unerwartete Weise. Zum Beispiel gibt es einen Damast in Form eines Schiffes oder Säbel. Solche Optionen gehören eher zu den Beauty-Produkten: im Alltag etwas umständlich, Sie zu benutzen.

Woher das Wort Damast?

Danke für die Entstehung des Wortes in Russland von Peter I. er entwickelte Glas-Produktion im Land. Schickte der Meister studieren in Europa und lud aus dem Ausland zur Arbeit in Russland Glasbläser aller couleur. Ausländische Meister brachten ein neues Wort.

Deutsch stof bezeichnete Maßnahme Volumen von alkoholischen Getränken, die wörtliche übersetzung “großer Becher”. Es ist interessant, dass in Russland war seine Maßnahme unter Angabe der zehnten Eimer und hieß auch… “Krug”. Wort blieb, und schon bald werden Sie wurden als Gefässe für Wodka.

Was machen Damast und Gläser für Whisky?

Kristall. Genau dieses Glas sieht teuer und luxuriös. Die Kosten verleiht ihm noch mehr vorzeigbar. Europäische Standards festgelegt, dass der Kristall sollte 24 % Bleioxid. Hinzufügen dieser Komponente und gibt das Glas das seidenweiche, unglaubliche Transparenz und Glanz.

Aber die wichtigste Komponente – Quarzsand. Bei hohen Temperaturen seine Schmelzen in öfen, vydyvaia Meisterwerke aus Glas. Bleioxid Kristall macht mehr biegsam, aufgrund dieser Eigenschaft, Glasbläser hergestellt geschnitzte Gegenstände.

Aber bei der bekannten böhmischen Kristallglas Bleioxid ersetzt kalie-kalcievoe Glas. Vielleicht ist dies das Geheimnis seiner Eleganz und Luxus?

Sicher, Sie sahen in den Läden farbige Strass. Hergestellt wird es mit der gleichen Technik, indem die Oxide verschiedener Metalle. Sie verleihen dem Glas verschiedene bunte Farbtöne.

Pflege des Kristalls

Sie gewannen Damast für Whisky? Kristall – ziemlich teuer, und es gibt ein paar Regeln zur Pflege von ihm:

  • Das erste und wichtigste Regel – Raumtemperatur. Heißes Wasser nicht geeignet – Produkt ist es einfach verblassen.
  • Vergoldete Geschirr waschen müssen nur Essig-Lösung, stieg um nicht die ganze Schönheit. Nach dem waschen mit einem weichen Baumwolltuch.
  • Die Gläser halten für den Boden oder das Bein, um nicht versehentlich zu brechen. Wenn der Kristall zu reinigen in den Behälter, auf dem Boden lag ein muss weichen, sauberen Tuch.
  • Und natürlich, alle der oben genannten müssen sofort erledigt werden, durch eine zunehmende Verschmutzung.

Was tun, wenn das Glas verlor seine Form?

Mach dir keine sorgen. Brauche paar weibliche Hände und unsere Tipps. Gekostet hätte verordnen es noch früher. Also, wie Sie wieder shtofy für Whisky und Gläsern vorzeigbar?

  • Pomytnevshii Damast müssen sorgfältig reinigen grobem Salz, warmem Wasser nachspülen. Starke Druck führt zur Entstehung von Kratzern.
  • Flecken von Staub Fort sind Kartoffelstärke. Aufgetragen auf einen Lappen, putzen und schüttelt.
  • Wenn Sie aus Gläsern trinken keinen Whiskey, Wein oder Saft, Flecken bringen kann. Einweichen in Soda-Lösung, waschen und Spülen.
  • Plakette auf der Unterseite beseitigt mit Hilfe von Pepsi! Gießen, lassen Sie für eine halbe Stunde und weiter auf das Szenario.
  • Waschen Kristall kann nur geleobraznym Mittel. Keine Scheuer-Pulver, carapaushih wertvolle Glas.
  • Die Letzte Etappe ist immer nassucho abwischen mit einem fusselfreien Tuch.

Damast für Whisky – ist eine würdige Gestaltung der edlen und exquisiten Getränk. Aber trotzdem möchte man wünschen, daß nicht nur Whisky Steinmauern Sie den langen Winterabenden!

fb.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost