Zum Inhalt springen

Ländlichen Garten auf Russisch

Ländlichen Garten im Russischen Stil – gemütlich und erfordert keine komplexe Pflege. Eine fülle von Farben, Natürlichkeit und charmante Ungezwungenheit sind charakteristisch für den typischen ländlichen Garten.



Die Breite der Seele, die Gastfreundschaft, die von allen als die wichtigsten Merkmale der heimischen Mentalität, prägen und auf die Aufteilung des Gartens. Russische Gärten seit Jahrhunderten bot eine angemessene Kombination aus Schönheit und nutzen. Die Praktikabilität ist nicht ein Hindernis bei der Schaffung einer wirklich schönen und auch exquisite Garten.

Russische Gärten

Wirtschaftsgebäude – Schuppen, Sauna, Werkstatt, Laube, Keller, Garage – die Rolle der eigentümlichen Zentren, um die dreht sich nicht nur das Leben, mit Ihnen verbunden und die wichtigsten Landschaft-Komposition. Die häufige Präsenz der großen Anzahl der Gäste legt auf dem Grundstück sichtbares Gepräge. Lauben, Carports, Terrassen, Stellplätze für Feste an der frischen Luft im Garten schaffen die Atmosphäre der Gemütlichkeit und familiäre Wärme.

Immer relevant in diesem Garten Obstbäume: drei bis fünf Apfelbäume, zwei-drei Birnen und ein paar Kirschen, a auch Beerensträucher: schwarze und rote Johannisbeere, die typisch für die Russischen Gärten Stachelbeeren und natürlich Himbeeren. Ein kleiner Gemüsegarten aus mehreren gepflegten Beeten mit würzigen Kräutern, die eher für die Dekoration ein Esstisch, ergänzen ländlichen Kolorit suburbanen Raum.

 
Schmückt Garten gemischte Blumenbeete, bestehend aus einfachen, allen bekannten mehrjährigen Blumen: Garten Kamille, blutenden Herzen, Glocken, bunten lupinov, delfiniymov, Vorboten des Herbstes Goldenen Kugeln (Sonnenhut Pflanzen), akonitov, Auffangbecken, der Phloxe. Gut ergänzen dies Blumengarten Jahrbücher – ringelblume, Kapuzinerkresse, Cosmos, Petunie, bartnelke, Flachs und natürlich einjährige Astern in all seiner Vielfalt.

Nicht ohne aromatischen mattioly, süßem Tabak. Sehen toll aus yvivaushie Terrasse, Zaun oder Stütze Wicken, Steinbeißer (Ipomoea), Hopfen oder kaprifol. Durchaus angemessen und unprätentiös Blühende Sträucher – Flieder, Jasmin, Geißblatt. Natürlich befinden sich diese Sträucher geben dem Garten vorbehaltlos russische Kolorit.

Sollte nicht zu verweigern und von Rosen, aber nicht soblazniaites Tee-Hybrid-Schönheiten, in der Sie Garten verlegt. Pflanzte ein paar Büsche sogenannten alten Rosen – Sie sind eher an einer einfachen Heckenrose und haben einen angenehmen Duft, die verstärkt in den Abendstunden. Anzug und Kletterrosen.

In der Regel im ländlichen Garten von Blumen genug und Sie dicht gepflanzt, was den Eindruck einer gewissen Verwahrlosung des Gartens. Die Blumen dürfen nicht nur auf den kämmen und Beeten, sondern auch in pristwolnych die Kreise von Obstbäumen.

Blumenbeete im Russischen Garten bilden nach dem Prinzip der bunten Blumensträuße aus dem Garten «Kräutern der Provence», wo im Vordergrund die traditionellen Primeln, Schwertlilien, Pfingstrosen, Glockenblumen, Kornblumen, margeriten, Lilien, Astern, Phlox. Aktivieren dekorativen Süßgräsern, polynei, lnianok, Schafgarbe verleiht cvetniky noch größere ähnlichkeit c epischen Russen ein Botaniker. B Besondere Zusammensetzung kann sammeln Heilpflanzen und Kräuter, harmonisch kombiniert die Schönheit und den nutzen.

Russisch-rustikalen Stil ist nicht möglich ohne die Gruppe plakychih Birken, dunkle Tannen, eleganten riabin und Ahorne.

B der Garten immer die Anwendung von alten Sachen, schon otslyjivshim Ihre Augenlider. Alte Schubkarre, Gießkanne, Schüssel, Trog oder sogar Eimer können Sie malen eine helle Farbe, füllen Gartenbau Boden, landen in dieser Kapazität Blumen und «vergessen» dies Blumengarten in einigen abgelegenen Ecke des Gartens. A die alte hölzerne Treppe, pribityu an der Wand des Hauses, wiederum in einem Spalier, zaviv duftenden Erbsen. Aber nicht zu sehr ereifern: ich Stimme zu, die Reifen vom Auto sehen auf einem Grundstück mehrere inorodno, auch wenn in Ihnen wachsen Blumen, Erdbeere oder Kürbis.

Behandeltes Holz, in irgendeiner Weise, das beste Material für Gartenhäuser im Russischen Stil. Granitfelsen ragen aus dem gras, naveyut Association c Ural oder Kareliei. Gut und niedrig Steingärten aus Granit unversehrt.

Den verbleibenden Platz können Sie Rasen säen. B der Garten zulässig brechen nicht parternyi, a maurischen Rasen, Pflege für die wesentlich einfacher. Kommt es zur Aussaat, Bewässerung und monatliche Fütterung von Düngemitteln. In Ihrer Zusammensetzung und Beschaffenheit maurischen Rasen eine Blühende wiese erinnert, dass man nicht nebenbei in der Garten. Eine andere Lösung könnte Rasen, Pflege kommt es auf die regelmäßige skashivaniu.

Eine gewisse Nachlässigkeit in der Gestalt des Gartens nicht bedeutet Zufälligkeit und Landungen völligen Mangel an Pflege der Pflanzen. Das Layout der Garten, stilisierten ländlichen, nicht kompliziert, aber gleichzeitig logisch. Das Grundstück ist unterteilt in Natürliche Funktionsbereiche: Garten, Gemüsegarten, Vorgarten, wirtschaftliche Zone. Alle Tracks vereinen, in der Regel einfache Geräte.

Material für die Beschichtung nutzen preiswert: die Rinde der Pflanzen (manchmal die Rinde ersetzen technologischen durch den Sturz), Sand, Kies, Granit Fannings. Um die Tonspur hatte die Form, kann der Rand der Holzblock, geschliffenen Ziegel oder Stein. Gartenmöbel aus Holz oder aus Metall und Garten-Dekoration (Laternen, Futterhäuschen, Pergolen, Sonnenuhren) die gleiche einfache Form.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost