Zum Inhalt springen

Landung Auberginenscheiben auf das Pflanzgut im Jahr 2021 nach dem Mondkalender und nach Regionen: Tabelle

Inhalt

  • Wichtige Nuancen
  • Die optimalen Tage für Pflanzung in den Boden und in das Gewächshaus
  • Migration im Freiland
  • Tipps zur Pflanzung von Jungpflanzen
  • Tipps wachsen in Gewächshäusern
  • Zusammenfassend

Wichtige Nuancen

Aubergine — pflanze, die fähig ist, seinen Blick zu schmücken jedes beet. Aber es ist nicht eine wartungsarme, und diejenigen, die gelernt haben, ihn zu züchten, die automatisch gebaut werden, in den Rang eines professionellen Agronomen. Für einen herrlichen Ernte dieses Gemüses erstellen Sie optimale Bedingungen und setzen die pflanze in den fruchtbaren lockeren Boden.



Landung Auberginen Sämlinge im Jahr 2021 ist es wünschenswert, zu produzieren, die sich nach dem Mondkalender. Jede pflanze hat Ihren Zeitplan günstigen und ungünstigen Tage für die Landung.

Der Zustand der Ernte hängt von der Berücksichtigung dieser Besonderheiten. Raten im Voraus zu denken und bezeichnen den Zeitraum der Aussaat, so dass nichts verhindert, genießen Sie ein köstliches und nahrhaftes Ergebnis.

Die optimalen Tage für Pflanzung in den Boden und in das Gewächshaus

Wenn der Boden genug erwärmt hat, können Sie beginnen Pflanzung Aubergine. Wenn der Boden noch kalt, aber das Timing der Pflanzung schon knapp, das Substrat kann behandelt werden mit kochendem Wasser, und im Gewächshaus die Heizung setzen. Wenn Sie planen, Landung Auberginenscheiben auf das Pflanzgut im Jahr 2021 in einem Gewächshaus, nach dem Mondkalender besser zu tun ist 8, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 Mai.

Interessant! Wenn stürzen Pfeffer nach der Saat nach dem Mondkalender 2021

Migration im Freiland

Nachdenken über die Bewegung der Triebe im Freiland möglich, wenn bereits keine Bedrohung Frühling Frost. In dieser Hinsicht sind die Fristen nach Region variieren.

In Zentralrussland ist der Zeitraum nach dem 10. Sie können auch Pflanzen raussetzen und früher. In diesem Fall kann die übertragung im Freiland nach der 10 Mai, aber bei diesem müssen sich um nassen Beschichtung.

Entsprechend dem Mondkalender, Auberginen Sämlinge gepflanzt Samen, empfohlen im Freiland übertragen 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 Mai, 13. Juni 2021.

Tipps zur Pflanzung von Jungpflanzen

Damit genießen Sie den Blick von reichen Beeten, müssen Sie mit besonderer Aufmerksamkeit zu behandeln, die Pflanzung der Samen. Wenn Sie nicht möchten, dass die Jungpflanzen selbst, können Sie kaufen Sie in einem Fachgeschäft, und wenn ich will, zu engagieren Anbau von Anfang an, dann kann man die Samen kaufen oder verwenden Sie die geernteten Vorräte von der letzten Ernte.

Ein sehr wichtiges Kriterium — die Zeit der Aussaat, da zum Zeitpunkt der Transplantation Sträucher in den Boden Sie müssen stark genug sein. Auch sicherlich berücksichtigen die Anforderungen zum Zeitpunkt der Aussaat in der Region.

  • Und Sie pflanzt Auberginen Sämlinge zu kaufen oder lieber die fertige Setzlinge?

    Sämlinge Aubergine züchte selbst

    Kaufe die fertige Setzlinge

    Wir beschäftigen uns mit der Gartenarbeit

    Stimmen

Landung Auberginen Samen produzieren im späten Winter und zeitigen Frühjahr, aber die Zeit variiert in Abhängigkeit von der jeweiligen Rebsorte und der Region. Für das mittlere Band wird empfohlen, die Aussaat mit 15. Februar und weiter bis zum 15. Februar-Sämlinge bilden die mittleren Sorten, und im März – frühe.

Für jede Region wird empfohlen eine bestimmte Formel für die Berechnung des erforderlichen Zeitraums für das beschriebene kann als optimale Folgendes: etwa 10 Tage für die Eruption auflaufen und 60 Tage für Ihr Wachstum. Danach die pflanze genug setzte, um die Wurzeln in den Boden.

Wenn man in die Fristen nach Wohnregion, dann können Sie die Chancen wachsen eine gute Ernte. Das Klima der südlichen Regionen Wurzeln können im Boden mehr junge rassade.

Im Zeitraum von 40 bis 50 Tage von der Keimung die Pflanzen sind bereit für die Transplantation. In diesem Zusammenhang ändert sich auch der Zeitraum der Aussaat. So, die späteren Sorten säen Mitte März, und frühe – Anfang April.

In dem Raum, wo die Setzlinge platziert, sollte die Temperatur der Luft von +22 bis +24 °C. Seiancam brauchen Wärme. Zur Aussaat können Sie die Torf-Töpfe.

Interessant! Wenn die Kartoffeln Pflanzen im Jahr 2021 nach dem Mondkalender

Platzieren Sie die Samen müssen in einem Abstand von 4 cm Sollte ein wenig eintauchen in den Boden, bewässert und mit Folie bedecken. Wenn es eine Kunststoff-Abdeckung, dann ist Sie auch perfekt.

Töpfe stellen nah an der Wärmequelle. In dieser Phase ist die Menge an Licht ist nicht allzu wichtig. In der Folie mit der Zeit nicht nötig wäre, und nach Ihrer Abnahme übertragen Sie die Sämlinge auf die Sonnenseite. Oft beschäftigen Sie zusätzliche Beleuchtung aus Mangel an Stunden des Tageslichts.

Tipps wachsen in Gewächshäusern

Mit einem Transfer Auberginen brauchen sehr heikel sein, da für die Pflanzen Stress ist, und ein wenig später, Sie brauchen Zeit, sich zu erholen. Podrosshyu Sämlinge beginnen, verschieben in den Boden in der Mitte bis zum späten Frühjahr, je nach Wetterlage und Region des Anbaus von Kultur.

Merkmale der Anbau in Gewächshäusern nach Region variieren. In den südlichen diese Frist wird früher kommen, in den nördlichen – später. Oft im Frühjahr kann das Wetter unbeständig sein, also nicht zu früh umsteigen.

Die optimale Temperatur des Bodens sollte etwa +15 °C, während die Lufttemperatur nicht unter +22 °C. Bei Nichteinhaltung dieser Bedingungen können die Keime sterben können, da die Auberginen absolut nicht dulden einer deutlichen Abkühlung, deshalb ist es besser, Sie warten, bis die stabil warmen Wetter.

Wenn die Raumtemperatur wird nicht unterstützt, und auf der Straße noch markiert Nachtfröste, dann ist die Arbeit besser zu verschieben, bis günstigere Bedingungen. Sobald das Wetter stabil wird geeignet für die Arbeit, sollten Sie sich mit dem Mondkalender berechnet, um den optimalen Tag für die Bepflanzung.

Wenn die Pflanzen geplant, in einem Gewächshaus gepflanzt werden, sollten Sie verschieben die Behälter im Voraus, um Büsche passten sich in die neuen Bedingungen. Die Betten müssen im Voraus vorzubereiten, es wird empfohlen, diese Arbeit im Herbst, aber wenn, war dies nicht möglich, dann schaffen die guten Bedingungen möglich und kurz vor der Landung.

Um dies zu tun:

  • Graben den Boden;
  • machen Sie das Loch von etwa 15 cm unter Beachtung der Abstand 40 cm zwischen Ihnen;
  • in die Vertiefungen Gießen Dünger zur Auswahl (Verwendung von Kompost, Holzasche oder Eierschalen);
  • fluffing Dünger zusammen mit der Erde, macht den Boden homogener und gleichmäßig verteilen Düngung.

Nach dem Gießen das Loch in ihm bildet sich eine Pfütze, in die Sie platziert Strauch. Die Wurzeln streuen den Boden, jedoch tamping Sie nicht brauchen, um die Luftzirkulation zu gewährleisten.

Unter gewächshausbedingungen Aubergine regelmäßig bewässern, aber nicht Wert, die Luft zu feucht. Es wird empfohlen, am morgen bewässern, und am Tag gelüftet werden.

Zusammenfassend

  • Der Mondkalender weist auf den optimalen Zeitpunkt der Pflanzung Auberginenscheiben auf Sämlinge. Orientierend an diesen Tagen können die negativen Effekte für die Pflanzen und eine gute Ernte zu erzielen.
  • Nach dem Mondkalender günstige Tage viel, darum ist passend zu wählen, die sich auf die Besonderheiten der Region.
  • Auberginen bedürfen einer besonderen Pflege, aber die Einhaltung einer Reihe von Regeln zur Vermeidung von negativen Ergebnissen.
  • Landung Auberginenscheiben auf das Pflanzgut im Jahr 2021 nach dem Mondkalender und nach Regionen: Tabelle

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost